Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Angst vor Riesenquilt

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2007, 01:17
WilmaH WilmaH ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2007
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Angst vor Riesenquilt

Hallo liebe Leute!

ich habe in einem Anflug von Wahnsinn beschlossen, für die Hochzeit meiner besten Freundin einen riesigen Bettquilt zu machen. Inzwischen ist das Top schon fertig, ich habe ein schönes Flies gekauft und auch die Unterseite liegt schon bereit.

Jetzt fehlt nur noch das Quilten (mit der Näma, habe nicht mehr genug Zeit für's Handquilten...) Geplant habe ich kein aufwendiges Muster, eigentlich nur im Nahtschatten bzw. ganz gerade Linien.

(Wer mal einen Blick drauf werfen will, wie das Endprodukt aussehen soll: http://www.dsquilts.com/co_bunchofsquares.html habe mir dieses wirklich nette Patchwork / Quilting Buch von Denyse Schmidt in Amerika gekauft...)

Meine Näma sollte auch keine Steine in den Weg legen, habe mir vor ein paar Wochen die Bernina Aurora 430 gegönnt (die 440 QE war mir dann doch etwas zu preisintensiv) und schwebe immer noch vor Glück und Freude an dieser tollen Maschine...

Nunja, jetzt gruselt mir doch etwas vor dem Maschinenquilten, denn so ein riesiges Stück hatte ich bisher noch nicht (250 x290 ähem.... habe mich vielleicht doch etwas übernommen...) habe bisher immer nur kleine Sachen gemacht...

Jetzt aber meine Fragen: Brauche ich UNBEDINGT den Obertransportfuß??? (habe bisher immer alles mit einem patchworkfuß (undurchsichtig) genäht.) bei den kleineren Sachen hatte ich kaum Probleme mit dem Verschieben der einzelnen Stofflagen... Habe auch schon mit den gleichen Materialien ein Probestück genäht (30x30 also mini), da gab's keine Probleme...

Wie eng sollte ich denn vorher heften? Wie verhindert man den bei so einem Riesenteil, dass sich der Stoff schon beim Heften verzieht...?

Auweia, langsam bekomme ich echt schiss, es nicht mehr rechtzeitig zu schaffen (habe noch eine Woche zeit...)

Ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe!!!

Liebe Grüße,

Wilma
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2007, 01:24
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Angst vor Riesenquilt

Kopf hoch! Du schaffst das!

Heften immer von der Mitte aus nach außen und das möglichst dicht (max 10cm) Es hilft übrigens, die Unterseite mit Kreppband möglichst stramm auf dem Fußboden aufzukleben. Darauf das Vlies legen und darauf das Top. Dann mit den Händen von der Mitte aus Vlies und Top glatt streichen, dann heften. Wenns Heften fertig ist, das Klebeband einfach abziehen...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...

Geändert von Pim (14.09.2007 um 01:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.09.2007, 08:38
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.432
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Angst vor Riesenquilt

Hallo Wilmah,
also es hilft wirklich nur gut heften. Ich mache es so das ich bei grossen Quilt das untere Seite auf den Boden lege dann mit Kleber 505 das Vliess drauf, wieder 505 und das Top dran. alles schön glattstreichen. Dann mit heftnadeln, (ich nehme da lange flache) von der Mitte heften in alle richtungen. Dann nehme ich das Markierfuss n° 7 und hefte mit der Maschine (habe die 440) und zwar quer in der mitte von oben nach unten, in abstände von 15 bis 20 cm, und das ganze dann auch von links nach rechts. so dann nadeln raus und du kannst quilten. Wenn ich ein Quiltpunkte (44, 60, 61) mit den durchsitiges Faden oben niehme dann brauche ich das Fuss 1. weil es geht vorwärts und rückwärts und da ist das obertransportfuss nicht so geeignet galube ich. Wenn du aber normal alles zusammennähst dann kannst du dieser Spezielfuss nehmen, brauchst du aber nicht unbedingt wenn alles gut geheftet ist.
übrigens das Quilt ist sehr schön, welche Farben hast du genommen?
Liebe Grüsse
Nath
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2007, 09:38
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.685
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Angst vor Riesenquilt

Hallo,

für ganz große Quilts nehme ich für das Maschinenquilten immer nadelverfestigtes Baumwollvlies. Das hat zwei Vorteile es ist schon verfestigt und deshalb relativ dünn, das gibt beim Nähen weniger Falten, außerdem haftet es sehr gut (ählich wie Flanell) sehr gut am Stoff und rutscht dadurch nicht. Dann "hefte" ich das gut gebügelte Top und Rückseite mit KK 200 von Gunold/Sulky, das ist ein Haftspray, was sich nach einigen tagen wieder auflöst und stecke nur mit den japaischen Stecknadeln. Ich hefte garnicht.

Beim Quilten benutze ich Baumwoll-Gartenhandschuhe mit Noppen, damit ich die Stofflagen besser transpotieren kann und quilte möglichst alles am Stück am großen Eßtisch, damit ich eine Auflage habe.

Viele Erfolg wünscht Dir Christiane
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.09.2007, 10:04
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.843
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Angst vor Riesenquilt

Zitat:
Zitat von WilmaH Beitrag anzeigen
Geplant habe ich kein aufwendiges Muster, eigentlich nur im Nahtschatten bzw. ganz gerade Linien.
Zu diesem Thema fällt mir noch dieser thread hier ein: Maschinenquilten in der Naht oder im Nahtschatten - ich finde, Christa hat Recht

Dort wird auch ein Dokument verlinkt, das für dich nützlich sein könnte: quiltstudio.de - Buchausschnitt Quilten

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26880 seconds with 12 queries