Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wasserlösliches Vlies für "Wolle-Näh-Technik"?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.09.2007, 17:58
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.346
AW: Wasserlösliches Vlies für "Wolle-Näh-Technik"?

Schau mal hier:
http://hobbyschneiderin24.net/portal...highlight=moka

Das war mein WIP zu diesem Thema. Ich habe Soluvlies genommen.

Überleg dir aber noch mal, ob du das wirklich machen willst. Ich habe diesen Pulli noch nicht ein einziges Mal getragen, weil das "Genähte" keinerlei Bewegungsfreiheit zulässt, d.h. man fühlt sich sehr eingeengt und muss befürchten, dass irgendwo die Nähte reißen.
Die Technik ist zwar verblüffend und interessant, aber über das Resultat kann man geteilter Meinung sein.

moka
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2007, 18:09
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
AW: Wasserlösliches Vlies für "Wolle-Näh-Technik"?

Hallo Moka, danke für den Link und den Hinweis...

Hm, wenn man das mit einem "elastischen Stich" nähen würde, meint ihr das würde einen unterscheid machen? Also so einen genähten Zickzack oder so?

Oder gibt es eine Art elastischen Nähfaden?

Werde wohl die Technik erstmal mit einem Schal oder ähnlichem ausprobieren...

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.09.2007, 23:34
Benutzerbild von stinchen
stinchen stinchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.868
AW: Wasserlösliches Vlies für "Wolle-Näh-Technik"?

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen
Hallo,

man näht damit ja quasi Teile, die erst danach zugeschnitten werden...... daher dürfte sich das "Problem" mit zu engen Teilen nicht stellen, wenn man es so herum macht.....

Nur so als Tipp
ein klares nein, es werden keine Teile genäht und dann quasi erst zugeschnitten.


Aus dem Soluvlies schneidet man die Teile richtig aus, wie später es mal aussehen soll, und es schrumpft ein wenig, es kommt auch auf die Nähtechnik an, ich arbeite in Kreisen und da wird es schon ein klein wenig kleiner. Ich habe bisher eine Nummer größer im Schnitt gewählt und es passt.



Bei mir ist noch kein Teil gerissen und man wäscht es im Wollwaschgang und drückt es in einer Handwäsche aus.


schau Dir mal mein lila Teil in der Galerie an

http://hobbyschneiderin24.net/portal...=&ppuser=11285



LG Christine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2007, 23:48
Benutzerbild von Minismama
Minismama Minismama ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: mittendrin!
Beiträge: 14.869
AW: Wasserlösliches Vlies für "Wolle-Näh-Technik"?

Hallo Stinchen,

diese Kreise gefallen mir supergut, noch besser als so ein Gitter.

Was stellst Du für einen Stich ein (Länge etc.) und versenkst Du den Transporteur oder so? Hmm, das in einer leicht kontrastierenden Farbe...

Schöne Arbeit!

Liebe Grüße,

Kati
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.09.2007, 23:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.648
AW: Wasserlösliches Vlies für "Wolle-Näh-Technik"?

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber nach meinem Verständnis muß man bei Bekleidung einen Schnitt für unelastische Stoffe wählen. Wenn da drübergenäht ist, entspricht das ja eher einem Webstoff, keinem Gestrick.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Juni 2018
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18986 seconds with 13 queries