Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stühle neu beziehen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2007, 10:21
Benutzerbild von HappyA
HappyA HappyA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.488
Blog-Einträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 2
Stühle neu beziehen

Hallo Fachfrauen !

unsere Küchenstühle haben einen neuen Bezug DRINGEND notwendig. Das Beziehen der Sitzpolster ist ja sehr zeit- und kraftaufwendig (1000 Heftklammern beim alten Bezug vom Brett lösen, neue 1000 Heftklammern wieder einschiessen) und ich habe mir überlegt, ob ich nicht einfach einen Bezug mit einem Tunnelband zum Zusammenziehen nähen kann.

Dann wäre der neue Bezug einfach aufzubringen und für den nächsten Reinigungsfall wieder abzunehmen.

Allerdings: der Stoffbezug ist ja nicht so fest am Sitzbrett befestigt > ist deshalb die Tunnelband-Lösung zu lasch und eigentlich keine Lösung.

Was meint ihr ?


Angelika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2007, 11:07
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stühle neu beziehen

vielleicht ist das eine Lösung:
Stuhlbezug
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2007, 11:16
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Stühle neu beziehen

Das hab ich auch grad hinter mir, eine komplette Eckbank und 2 Stuehle - ich musste aber den alten Bezug wegmachen, sonst haetten die Teile nicht mehr reingepasst - das musst Du erst ausprobieren, ob es mit dem zusaetzlichen Stoff nicht zu dick wird.
Ich fand das allerdings jetzt nicht soooo schlimm und der neue Bezug hat auch ein paar weniger Klammern als der alte
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2007, 11:19
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Stühle neu beziehen

Hallo,
ich hab das auch mal mit den EZ-Stühlen gemacht. Den alten Bezug habe ich draufgelassen und nur den neuen Etwas versetzt drübergetackert.
Da die gute deutsche Eiche (grrrr)verflixt hart ist, mußte ich einen Elektrotacker nehmen.
Hat aber gut funktioniert.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2007, 11:22
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stühle neu beziehen

Meine Oma hat immer versucht, es mit Kordeldurchzug oder Gummizug zu machen, keine Lösung sah wirklich schön aus und man mußte es auch immer wieder geradezuppeln, weil es nicht so stabil hielt.

Ich lasse den alten Bezug (zumindest den Originalbezug, wenn die Schichten zu dick werden, müßte man ggf. doch mal was wieder abnehmen) drauf und tackere einfach drüber. Sooo viele Klammer braucht man auch wieder nicht. 1000 habe ich nicht mal fürs Sofa gebraucht.

Oder im Baumarkt für einen Tag einen Elektrotacker borgen...
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10391 seconds with 12 queries