Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hannel Kapuze füttern wie?!?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2007, 13:28
kleinerrabe kleinerrabe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Schweiz Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Hannel Kapuze füttern wie?!?!

Hallo ich bin neu hier und absolute Nähanfängerin.
Nun habe ich im Internet soooo süße Zipfelpullies gefunden und mir den Schnitt Hannel gekauft.
Ich würde die Kapuze und die Ärmel gerne füttern aber habe keine Ahnung wie ich das machen soll. Kann mir das jemand erklären?
Schneide ich einfach die Teile doppelt aus und nähe ich sie dann rechts auf rechts und drehe den genähten Stoff um???
Muss ich dazu erst die Kapuzenteile zusammennähen?

Es wäre toll wenn mir jemand helfen kann
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2007, 14:20
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 4
AW: Hannel Kapuze füttern wie?!?!

Hallo,

Du musst natürlich auch mit einem dehnbaren Material füttern, Jersey würde sich anbieten. Das Futter würde ich etwas kleiner ausschneiden, vielleicht ohne Nahtzugabe, damit es beim Nähen nicht größer wird als der Oberstoff.
Erst werden die Teile jeweils fertig genäht und dann rechts auf rechts zusammengenäht.

Wenn Du absolute Nähanfängerin bist, dann würde ich erst einmal einfach nähen und vielleicht Fleece nehmen, der lässt sich gut nähen und hat ein bißchen stand, da hast Du dann garantiert ein motivierendes Erfolgserlebnis, auf dem Du dann aufbauen kannst.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2007, 17:06
kleinerrabe kleinerrabe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Schweiz Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hannel Kapuze füttern wie?!?!

Hallo Martina

danke für deine Antwort.
Als Grundmaterial hab ich Fleece gekauft ich wollte es aber gerne füttern damit man die Nähte nicht so sieht da ich nur eine normale Nähmaschine habe und damit es netter aussieht.

Ich werde mir dann noch Jersey für innen besorgen mal sehen ob ich es hinbekommen werde.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2007, 17:09
kleinerrabe kleinerrabe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Schweiz Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hannel Kapuze füttern wie?!?!

Bisher hab ich nur Gardienen umgenäht oder was ohne Schnittmuster wie z.b. Waldorfpuppe oder die Wiege eingekleidet.

Liebe Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2007, 17:38
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.035
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hannel Kapuze füttern wie?!?!

Hallo,

hast du vor, die pullis wie eine jacke anzuziehen / anziehen zu lassen? Dann macht ein futter sinn. Wenn der pulli aber als pulli angezogen werden soll, ist ein futter zu warm.
Ein fleecepulli braucht auch nicht gefüttert zu werden. Die innennähte sind bei fleece nicht unbedingt zu versäubern - fleece franst nicht aus! Bisher habe ich alle pullis und kleidchen ohne versäuberung und ohne futter genäht, meiner kleinen war warm genug und fusseln tun die nähte wirklich nicht.

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12521 seconds with 12 queries