Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Futter für "Sylt"?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 21.09.2007, 21:29
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.461
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Futter für "Sylt"?

Das interessiert mich jetzt aber auch.

Ich bin gerade dabei ,die Schnittmusterteile aus Futter aneinander zu nähen.

Eigentlich muss ich nur noch die Ärmel einsetzen und dann alles re. auf re. zusammennähen.

Wie ist denn das bei der unteren Saumkante? Ich habe Bedenken, daß irgendwann das Futter unter dem Oberstoff hervorguckt.
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 21.09.2007, 22:42
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.278
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Futter für "Sylt"?

Hast Du an die Bewegungsfalte gedacht! Genau sowas braucht es auch in der Länge.

An der unteren Kante muss der Oberstoff eine breite Zugabe haben und das Futter bekommt dann einen Falte, die kleiner ist als die Zugabe.

Bei einer eher sportlichen Jacke (hoffentlich habe ich jetzt die richtige vor Augen und erzähle keinen Schrott) würde ich die Falte vom Futter wegklappen und im Nahtschatten durchsteppen.

Da guckst Du am besten bei einer gekauften Jacke ...
(oder in einem Nähbuch)

Liebe Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.09.2007, 12:00
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Futter für "Sylt"?

Also ich war jetzt mal so mutig, und hab ab Umbruch das Stück weggelassen. Um nachher hier die äußere Seite des Umbruchstreifens vom Oberstoff anzunähen (Ist das verständlich? Ich fürchte nein). Mal sehen, wie weit ich komme. Zur Not muß ich halt diesen Streifen am Futterstoff wieder annähen. Aber Rita, du hast es schon richtig erkannt, ich möchte das Futter nicht bis zur äußeren Kante kommen lassen. Ich finde das nicht so schön. Vorallem läuft man immer Gefahr, daß man das Futter an den Außenkanten sieht.
An den Säumen werde ich auch anders arbeiten. Ich werde einen 3cm Saum arbeiten, und dem Futter hier Spiel geben. Also ganz wie bei den gekauften Jacken. Mal sehen, was dabei raus kommt. Aber abgeschnitten ist ja schnell
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.09.2007, 14:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.278
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Futter für "Sylt"?

Zu wenig hast Du nicht, sondern zuviel - und wie Du selbst schreibst: abschneidn geht immer! Nur dass man vorher trenne muss ist ätzend.

Aber evt. haben wir ja auch nur aneinandner vorbeigeredet.

Außerdem ist eine Kaufjacke als Vorbild fast immer eine gute Wahl.

Toitoitoi
Rita
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.09.2007, 14:27
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Futter für "Sylt"?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Zu wenig hast Du nicht, sondern zuviel - und wie Du selbst schreibst: abschneidn geht immer! Nur dass man vorher trenne muss ist ätzend.

Aber evt. haben wir ja auch nur aneinandner vorbeigeredet.

Außerdem ist eine Kaufjacke als Vorbild fast immer eine gute Wahl.

Toitoitoi
Rita
Sag ich doch!
Aber ich kann mir auch gut vorstellen, daß wir beide aneinander vorbeigeredet haben. Ich werde dir berichten, wie es geworden ist!
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08178 seconds with 12 queries