Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Frage zu 4-Schritt-Knopfloch

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.09.2007, 15:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.642
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Frage zu 4-Schritt-Knopfloch

Ja nicht vollautomatisch... aber halt auf Einstellung. Ich kenn ja deine Maschine nicht...

Bei der einen Singer meine Oma war es so, daß man vier Positionen eines Rades hatte, Raupe 1 (vorwärts), Steg 1 (rückwärts), Raupe 2 (Rückwärts), Steg 2 (vorwärts).

Ich habe aber auch schon anderes gesehen, manchmal habe ich den Eindruck, unter "4 Stufen Knopfloch" versteht auch jeder Hersteller was anderes.

Wenn du nach Anleitung komplett durchnähst und die Maschine die 2. Raupe nicht näht, ist sie wohl defekt. Bei einem Neugerät einfach vom Rückgaberecht Gebrauch machen, ist das Einfachste. (Du kannst dir ja in 2 Wochen die gleiche Maschine noch mal bestellen.) Ansonsten ab zum Kundendienst/ in die Werkstatt. :-(
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.09.2007, 16:13
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Frage zu 4-Schritt-Knopfloch

Hallöchen,

verstehe ich das richtig: Du hast zuerst den ersten Riegel genäht, dann vorwärts die erste Raupe, dann den zweiten Riegel, und bei der letzten Linie hat die Maschine rückwärts genäht, aber nur eine Geradnaht? Dann würde ich sagen, nähe einfach vorwärts an der gleichen Stelle nochmal eine Raupe, dann isses doch fertig, oder?

Wobei ich das dann eher als 5-Stufen-Knopfloch bezeichnen würde, aber wie nowak schon sagt, die Bezeichnngen sind wohl nicht normiert....

Oder es gibt noch einen zweiten Schalter, den man umstellen muss, um die Raupe zu nähen. Da wäre es jetzt wirklich nützlich, zu wissen, welche Maschine du hast. Was steht denn auf der Bedienungsanleitung drauf, und was steht hinten auf dem Typenschild? Da muss irgend ein Typus stehen, der mit einem Buchstaben beginnt, afaik.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.09.2007, 16:38
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu 4-Schritt-Knopfloch

Ich habe zuerst die linke Raupe (Riegel) genäht, dann den unteren Steg, und dann wollte ich die rechte Raupe nähen (bis hierhin jeweils mit umschalten an der Maschine). An dieser Stelle hat sie dann aber eine Geradnaht genäht.

Die Maschine hat für Knopflöcher 3 Einstellungen: linke Raupe, Steg (für oben und unten), rechte Raupe.

Ich habe nach der Geradnaht und dem zweiten Steg auch versucht, noch mal umzuschalten auf rechte Raupe, das funktioniert aber nicht.

Laut Anleitung soll man linke Raupe, Steg, rechte Raupe, Steg nähen. Jedenfalls gibt die Anleitung nicht mehr her (jeweils nur ein kurzer Satz).

Nun ist es bei meiner anderen Maschine mit 1-Schritt-Automatik so, dass diese an der Stelle der rechten Raupe auch erst einmal eine Geradnaht näht, und nach dem zweiten Steg dann automatisch die rechte Raupe (quasi zurück über die Geradnaht). Diese Maschine kann Raupen also nur vorwärts nähen.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich doch einen Fehler mache, der mir nicht bewußt ist, oder ob die Maschine eine Macke hat. Was blöd wär, weil sie ausverkauft ist. Habe nur durch Zufall noch eine bei einem Quelle-Händler gefunden.
Es ist übrigens das Modell 306Q-22BH; Quelle.JA
Wohl Janome, nehme ich an.

Die hier:
http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHO...ex=&urlparams=

Huch, jetzt ist sie wieder lieferbar ;-) Immerhin. Falls ich meine doch zurück geben muss.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06265 seconds with 12 queries