Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Metallreißverschluss einnähen - Nadelbruch?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2007, 22:45
Benutzerbild von betschw
betschw betschw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 240
Downloads: 4
Uploads: 0
Frage Metallreißverschluss einnähen - Nadelbruch?

Hallo Ihr,
nachdem es mit den Kinderhosen immer fürchterlicher wird (wie kann man Hüfthosen für 5jährige verkaufen!?!), muss ich mich nun doch ans Reißverschlussnähen wagen. Ich kapiere die Anleitungen zwar alle nicht so ganz, aber ohne Versuch wird man auch nicht schlauer.
Nun die Frage: Ich habe mir wegen der Haltbarkeit seinerzeit nur Metallreissverschlüsse gekauft, die sind dann auch noch länger als der Hosenschlitz, also entweder ich kürze die Teile (was ja eigentlich nicht logisch ist, bei der Verwenddauer von Kinderhosen) - wozu ich mich eigentlich auch nicht in der Lage sehe oder aber ich lass die Teile so lang wie sie sind.
Aber wenn ich dann diese äußere Absteppung vornehme, mach ich mir dann nicht die Nadel kaputt? Metall auf Metall, das knirscht bestimmt unglaublich fürchterlich. Oder ist das auch einer der Punkte, die ich an der Reißverschlussnähweise nicht verstehe?
*ichfühlmichsehrdummheute*
__________________
Liebe Grüße
Bettina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2007, 22:49
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.577
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Metallreißverschluss einnähen - Nadelbruch?

Hallo Bettina,

für Reißverschlüsse gibts eine ganz tolle Anleitung, die Tini ins Deutsche übersetzt hat; du findest sie bei http://www.sewnsushi.de/ bei den Sewing Secrets, derzeit achter Artikel von oben. Damit ist es wirklich ganz einfach!

RV kürzen macht für mich sehr viel Sinn, wird auch in der Anleitung so gemacht, und zwar von oben, weil so der Reißer beim Einnähen nicht im Weg ist.

Einen Metall-RV hab ich allerdings noch nie verarbeitet; da müssten jetzt mal andere vor.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2007, 23:04
Benutzerbild von betschw
betschw betschw ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2007
Ort: Schwerin
Beiträge: 240
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Metallreißverschluss einnähen - Nadelbruch?

Danke für den Link, irgendwann hatte ich den schon mal auf meinem Rechner.
Hm, davon hatte ich das Video kapiert, aber diese Anleitung wieder nicht. (Und Video an Nähmaschine, das klappt nicht, so rein logistisch gesehen.)
Jetzt habe ich allerdings Natalies Anleitung hier im Forum gefunden und die ist für mich gemacht. Alles verstanden!
Tja, morgen werde ich wohl andere Reißverschlüsse kaufen müssen. Bevor ich wieder nicht weiter komme mit den Hosen.
__________________
Liebe Grüße
Bettina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.09.2007, 23:28
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Metallreißverschluss einnähen - Nadelbruch?

Wenn du über die Zähnchen nähst, benutz am besten das Handrad. Dann hat die Nadel noch die Chance auszuweichen...

LG Steffi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.09.2007, 11:27
Benutzerbild von Amazoenchen
Amazoenchen Amazoenchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Schneverdingen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Metallreißverschluss einnähen - Nadelbruch?

Hallo!

Im Geschäft haben die mir mal gesagt, das man die auch ausknippsen kann, wie weiß ich allerdings auch nicht, müsste wohl mit einer Zange oder so gehen.

In dickere Hosen würd ich auch für Kinder schon den Metall-RV nehmen, wenn du sie sowieso da hast.

lg Petra
__________________
Mein Blog http://naehen4kids.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48415 seconds with 12 queries