Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > September 2007


September 2007
Westen waren im Blickpunkt des Interesses


Wickelweste

September 2007


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 16.09.2007, 00:13
gudrunelli gudrunelli ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 1.285
Blog-Einträge: 9
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wickelweste

verzeiht mir die Farbstellung, ich habe es auch erst nur gesteckt,war alles so spannend, werde mir aber morgen doch noch mal die Mühe geben, es korrekt zusammennähen.
@ garoa, ja klar ich benutze den Schnitt für ein Kleid, danke für den Denkanstoss
Ich würde jetzt zunächst mal sagen, dass die Weite so okay ist. Ich grübel jetzt über einen Verschluss nach, und neige dazu die Weste mit Bindebändern zu schliessen, und nicht mit Knopf, wie in dem Schnitt vorgegeben.
Ich möchte darunter im Prinzip schon gerne was längeres tragen, aber jetzt will ich erst mal drüber schlafen, und was schönes träumen.
L.G.
gudrunelli
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.09.2007, 00:04
gudrunelli gudrunelli ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 1.285
Blog-Einträge: 9
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wickelweste

Hallo,
jetzt hab ich doch gleich mit dem geplanten Stoff zugeschnitten. Im Moment neige ich dazu, die Länge so zu lassen. Es passt auch noch was drunter. Ich würde dann Bindebänder einplanen, ähnlich wie bei der Burda Bluse, und die Weste komplett füttern. Dabei gefällt mir das marineblaue Futter doch nicht so, und da ich morgen meinen Zahnarzttermin habe, will ich mich danach mal belohnen, und hoffe auf ein Schnäppchen, suche noch mal nach einem ausgefallenen Futterstoff, brauch ja nicht so eine grosse Menge. Jetzt aber erst mal ein Bild,
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 16F9B18.jpg (13,1 KB, 319x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 17.09.2007, 10:09
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wickelweste

Oh, das sieht toll aus und Bindebänder fänd ich auch am schönsten. Übrigens, so schlimm finde ich deine Versuchsblümchenbettwäscheweste gar nicht, hat was von Sommer der nicht da war. Alles Gute beim Zahnarzt.
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.09.2007, 16:15
gudrunelli gudrunelli ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 1.285
Blog-Einträge: 9
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wickelweste

Hallo,
mein Zahn ist raus, was ich an meinem freien Tag gemacht habe, und hier ist das Futter, welches ich mir zur Belohnung gegönnt habe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7A5E2F6F.jpg (19,2 KB, 277x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 17.09.2007, 23:25
gudrunelli gudrunelli ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2005
Beiträge: 1.285
Blog-Einträge: 9
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Wickelweste

noch mal hallo,
jetzt hab ich das Futter zugeschnitten, und schon zusammengenäht, ich würde es dann bei der nächsten Näh-session über die vorderen Wickelteile und den Halsausschnitt verstürzen, eventuell dann die Armausschnitte jeweils einzeln mit Schrägband einfassen. Die Bindebänder plane ich ähnlich wie bei der burda-Bluse, wobei ich dann zusätzlich an der linken Seitennaht ein Loch lassen muss, denn dadurch hätte ich dann eine Wendewickelweste.Dann könnte ich sie beidseitig so wickeln, dass rechts über links gewickelt wird. Die Weste wird dann hinten mit einer Schleife geschlossen, und ich kann darüber die Weite regulieren, ähnlich der Schnürung bei einer Corsage. Das Futter habe ich auch etwas länger zugeschnitten, aber ich weiss noch nicht, ob es ausreicht der Weste insgesamt mehr Länge zu geben. Im Moment liegt die Länge bei ca 45 cm von der HM aus gemessen.
Aber die näcsten Tage muss ich erst mal arbeiten,und dabei ist es so spannend,aber ich kann ja erst mal weiter drüber schlafen.
L.G.
Elisabeth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08608 seconds with 13 queries