Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Rubens-Winterjacke?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.09.2007, 19:07
Christiane07 Christiane07 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Reinbek
Beiträge: 717
Downloads: 2
Uploads: 0
Blinzeln AW: Rubens-Winterjacke?

Hallo

Ich habe mir schon einige Jacken und Mäntel genäht.Ich kann Dir da Mantelstoff sehr empfehlen.Bei meinen Wintermantel habe ich es sogar gefüttert. Letztes Jahr habe ich eine kutze Jacke für den Herbst gemacht und nicht unterfüttert.Der Meter hat 10,00 Euro gekostet und gekauft habe ich diesen bei Ka..........dt.Ich hoffe Du weist wo!!!!!

Ich werde mal meinen Mann fragen ob er das mit enem Foto hibekommt.Bin leider nicht sehr begabt für sowas ,wenn Du möchtest.Die Schnitte waren einmal von Bu..- und einmal aus Sabrina.Suche ich gerne raus.

Ach ja mann sieht nicht aus wie Marschmellow.


Viele Grüße

Christiane07
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2007, 19:45
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.237
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rubens-Winterjacke?

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
... auf meine Bedürfnisse angepasst hab - mit Teilungsnähten, deshalb siehts trotz Steppstoff und tonnenförmiger Figur nicht nach Michelinmännchen aus
Danke Benedicta, genau das wollte ich sagen.

Senkrechte Teilungsnähte sind ein Muss - und möglichst auch kein quergesteppter Stoff, sonderne ein diagonal oder "frei" gesteppter mit Blumen oder sowas.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2007, 19:55
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Rubens-Winterjacke?

Hallo,

danke für Euere Antworten, da werde ich wohl in den nächsten Tagen darüber grübeln wie ich es am Besten hinbekomme. Aber dass ich es versuche, steht fest!

Gruß von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2007, 07:54
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rubens-Winterjacke?

Hallo,

ich würde Dir auch zu Mantelstoff raten, am besten mit Kaschmir, wird dann zwar etwas teurer, aber richtig warm. Ich habe mir daraus einen langen Rock genäht, denn kann ich noch bei 0°C ohne Strumpfhose drunter anziehen und mir ist mollig warm. Der zugehörige Mantel wartet noch auf Zuschnitt .
Ich habe für den Stoff (ich glaube mit 10% oder 20% Kaschmir) 35€ pro Meter plus Mehrwertsteuer ausgegeben, allerdings in Berlin...
Mantelstoff trägt nicht so auf wie Steppstoff und ist sehr warm.

Viele Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.09.2007, 17:12
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rubens-Winterjacke?

Aha ! Den Hinweis mit den Teilungsnähten werde ich mir gut merken Ich brauche nämlich dieses Jahr auch eine neue Winterjacke.

Steppstoff plus Fleece-Innenweste finde ich klasse. So eine Jacke hatte ich schon mal (von C&A), sie ist mir aber inzwischen viel zu groß...darin sah ich immer viel dicker aus als ich bin - sie hatte keine Teilungsnähte Das wirds wohl sein...

Mit "Mantelstoff" ist wohl Wollstoff gemeint, oder? Als Nähanfängerin habe ich mal einen Wollmantel genäht, nur mit einem normalen Futterstoff versehen. Ich war damals erstaunt, bis wieviel Grad minus man diesen Mantel tragen konnte War sehr angenehm (obwohl ich Wolle auf der Haut eigentlich hasse wie die Pest ).
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10914 seconds with 12 queries