Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > September 2007


September 2007
Westen waren im Blickpunkt des Interesses


Kapuzenweste

September 2007


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.09.2007, 11:41
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
Kapuzenweste

Hallo zusammen,
meine Planung war eigendlich euch erst mal zuzusehen und zu lernen. Wie immer ist das so eine Sache wenn ich plane, es ändert sich plötzlich alles . Die Weste die ich nähen möchte, könnte ich schon Sonntag gebrauchen. Der Stoff ist da, frisch gewaschen, der Schnitt, naja, den gibt es auch, ich weiß nur nicht mehr wo . Ich habe eine Skizze und einen Grundschnitt, eine Jacke aus einer All Women die ich schon mal genäht habe. Ich denke daraus werde ich mir etwas basteln. Aaber, die Weste soll eine Kapuze haben und da stehe ich auf dem Schlauch, wie konstruiere ich die??? Die Kapuze ansich ist nicht das Problem, aber die Größe, sie muss ja an den Ausschnitt passen.(Kann das überhaupt jemand verstehen,was ich meine).Ich hänge erst mal ein Bild von dem Jeansstoff und der Skizze an. Da auf euch Verlass ist fange ich jetzt einfach mal an, sonst wird es mein erstes Ufo und dann hätte ich was, wenn sich die "Motivation Ufo`s" mal wiederholt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _K062934.1.jpg (24,2 KB, 527x aufgerufen)
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.09.2007, 12:42
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.981
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kapuzenweste

Hallöchen,

Zitat:
Zitat von moonwalker
Aaber, die Weste soll eine Kapuze haben und da stehe ich auf dem Schlauch, wie konstruiere ich die??? Die Kapuze ansich ist nicht das Problem, aber die Größe, sie muss ja an den Ausschnitt passen.
Klar kann man das verstehen; das mit dem in den Ausschnitt passen muss ja auch so sein

Du misst einfach die Länge des Halsausschnittes aus, und zeichnest die Unterseite der Kapuze, also die Ansatznaht, genauso lang

Ich hab zu Hause ein älteres Schnittmuster für eine Kapuzenweste; ich kann da heute Abend gerne mal nachgucken, wie die Ansatznaht genau geformt ist - oder hast du vielleicht einen anderen Schnitt mit Kapuze irgendwo, wo du dir das abgucken könntest?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.09.2007, 15:51
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kapuzenweste

So, ich habe einige wenige Änderungen an Schulter und Armausschnitt gemacht.Da ich noch Burda Vlies da hatte, habe ich die Teile geheftet und probiert, ich denke so kann ich es lassen.Vielleicht kann man etwas auf dem Bild erkennen,die Vliesteile liegen unter dem ursprünglichen Folienschnitt.Ich hoffe heute noch zuschneiden zu können.Über den Verschluss muss ich noch nachdenken, eigentlich wollte ich keinen Knopf, aber mal sehen.

@Kerstin
Ich habe hier einen Onion Schnitt , dessen Kapuze fast passt. Ich hoffe das sie nach der Veränderung auch noch sitzt,wenn nicht schreie ich um Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _K062937.2.jpg (27,8 KB, 463x aufgerufen)
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.2007, 21:16
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.879
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kapuzenweste

Hallo,

wie wäre es denn mit nem Knebelverschluss? fände ich schick dazu! oder halt einen 2-wege rv....

lg, katharina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2007, 09:48
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kapuzenweste

Die Teile sind zur Weste zusammengenäht, und, die Kapuze ist dran. Jetzt noch sämtliche Belege, was am Hals sicher nicht ohne ist, der Jeansstoff relativ dick.Die Farbe ist übrigens dunkelblau, nicht grau oder schwarz wie es auf den Bildern erscheint. Gestern habe ich mich dann aufgemacht die Verschluss Lösung zu finden. Tja, karierte Maiglöckchen gab es nicht, einen Knebelknopf wollte ich nicht,das habe ich schon öfters im Schrank.Mitgenommen habe ich dann Kiltnadeln und Hosenträgerclips, ob ich sie benutze,zur Not kommt doch ein Knopf dran.Die Sache mit dem Reißverschluss ginge auch, aber der müsste zwischen die Belege, ich werde aber heute nicht mehr weg kommen um einen passenden zu kaufen.Na mal sehen, ich nähe erst mal fertig.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _K082939.3.jpg (40,7 KB, 334x aufgerufen)
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08548 seconds with 13 queries