Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Schmetterlingsflügel

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.01.2013, 10:48
Benutzerbild von Federkind
Federkind Federkind ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schmetterlingsflügel

Ich hoffe, es ist ok, diesen sehr alten Beitrag hochzuholen. Ich muss nämlich auch Flügel, Schmtteringsflügel, für meine Tochter basteln zu Fasching.
Ich dachte erst daran, sie zu nähen, mit Vlieseline verstärkt. Aber evtl. käme ja auch ein solches Drahtgebilde in Frage. Ich überlege nur, ob das nicht zu leicht zerstörbar ist für ein paar 4jährige und evtl. auch unbequem.
Jemand noch andere Ideen?
__________________
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.01.2013, 11:10
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.135
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schmetterlingsflügel

Ich habe für letztes Halloween Dämonenflügel mit einem Drahtrahmen gemacht. Unpraktisch fand ich sie jetzt nicht, unbequem auch nicht (ich hatte die Verbindung zwischen den Flügeln V-Förmig zurechtgebogen und ins Korsett gesteckt).

Die Teile sind quasi unzerstörbar, weil man sie einfach wieder in die Ausgangsform zurückbiegen kann, wenn sich mal was verbiegen sollte (ist bei mir trotz Partygetümmel nicht passiert) Deshalb sollte der Draht schön stabil sein.
Bei einem kleinen Mädchen würde ich die Flügel nicht zu gross machen, damt sie sich noch gut bewegen kann.
Vom Gewicht her würde ich jetzt sagen, ist es kein Problem, die Dinger wiegen fast nichts.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.01.2013, 11:17
Benutzerbild von Federkind
Federkind Federkind ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schmetterlingsflügel

danke für deine Antwort
Wie hast du die Drahtflügel bespannt? Mit Strumpfhose? Wenn ich da eine dickere nehme müsste das ja auch relativ stabil sein.
Muss ich nur mal schauen, wo ich Drahtbügel herbekomme und wie ich die dann biege.
__________________
Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.01.2013, 12:01
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.135
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schmetterlingsflügel

Strumpfhose geht nur dann, wenn die Form nicht zu kompliziert ist.
Ich hab für die Form dicken Eisendraht aus dem Baumarkt verwendet (so anderthalb mm Durchmesser dürfte der haben).
Wichtig ist, das der Draht bzw die Form stabil genug ist, das sie nicht von der Strumpfhose zusammengezogen und so wieder verbogen wird.
Nimm am besten die größe Strumpfhose, die du bekommen kannst und die sollten sehr dehnbar sein. Ich unterstelle jetzt mal, dass oft getragene Strumpfhosen besser funktionieren als neue.

Meine Flügel sind sehr zackig, da ging das mit den Strumpfhosen nicht. (Ich habs versucht) Deswegen habe ich mir die Form verkleinert auf bielastischen Jersey übertragen, pro Flügel zwei mal zugeschnitten und via Zickzackstich zusamengenäht, dabei eine Öffnung zum Wenden gelassen.
Anschließend habe ich die Flügel gewendet, die Drahtform durch die Öffnung gefummelt und zugenäht.

Was mir grade noch zur Befestigung einfällt;
Ich würde die Drahtverbindung zwischen den Flügeln mit irgendwas weichem umwickeln, damits nicht drückt. (ich hab Jerseyreststreifen verwendet)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.05.2013, 14:40
SeeligS SeeligS ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schmetterlingsflügel

Wow die Idee finde ich klasse!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,27938 seconds with 12 queries