Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Englische Anleitung-nix verstehen!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.09.2007, 00:03
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Englische Anleitung-nix verstehen!

Und ich versteh das so , dass diese Babydecke doppellagig ist und die Umrisse der Buchstaben satinstichig draufgestickt sind und die obere Lage dann weggeschnitten wird, so dass die linke Seite der unteren Lage im Inneren der Buchstaben sichtbar wird und dass das dann schön aussieht.
Wie wär das?

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.09.2007, 09:45
fairedodo fairedodo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 85
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Englische Anleitung-nix verstehen!

Von der Logik her und vom Bild habt ihr sicher recht! Es muss was übereinander montiert werden, sonst gibt es auch nix abzuschneiden. Das ist wohl auch in der Faux Chenille Technik so, gell?
Nur sieht das Bild nicht so aus, als wäre irgendein anderer Stoff dabei und irgendwie auch nicht, als wäre die Decke doppelt gelegt. Ganz zu schweigen von fehlenden Hinweisen in der Beschreibung.
Nachdem ich nun eh eine Loch in die Hundedecke "gesägt" habe, um zu sehen, was für Schichten da drin sind (keine besonderen und zu dünn wäre sie auch, um eine Schicht abzutragen) kann ich ja jetzt fröhlich damit weiter experimentieren . Hab ja noch ein bissi Zeit, bis der Neffe da ist.

Danke euch für die Tipps!!!!!!!!!
LG
F
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.09.2007, 11:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Englische Anleitung-nix verstehen!

Nachdem ich mir das Ganze jetzt noch drölf mal durchgelesen habe... Also das Bild zeigt ja keinen kontrastierenden Stoff.

Allerdings gibt es auch Doubleface-Fleece. Und der hat zwei Farben...

Vielleicht ist das mal wieder ein typisches Problem unprofessioneller Anleitungen: Bei der Autorin sind Babydecken zum Kaufen vielleicht immer Doubleface-Fleece oder eben aus zwei Fleeceschichten genäht. Bzw. sie kennt halt keine anderen.
Und nimmt dann an, Babydecken wären immer so.
Was sie aber nicht sind.

Das wäre zumindest eine Erklärng.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2007, 11:12
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Englische Anleitung-nix verstehen!

Hallo,

die hier verwendete gekaufte Babydecke besteht aus zwei Schichten/Lagen:

Zitat:
Zitat von fairedodo Beitrag anzeigen
Straight-stitch around each letter through both thicknesses of the fleece blanket.
Nachtrag:
Ich habe mir das Bild gerade nochmal auf der Homepage in der Vergrößerung angeschaut. Eigentlich sieht es dort so aus, als wenn die Buchstaben nur aufgestickt sind. Das Innere der Buchstaben ist für meine Augen auf gleicher Höhe wie der Rest der Decke.

LG stitchy

Geändert von stitchy (05.09.2007 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.09.2007, 12:02
fairedodo fairedodo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2007
Beiträge: 85
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Englische Anleitung-nix verstehen!

Heureka! Klar, das ist es! Doubleface fleece! Nie gehört oder gesehen, aber das ist es. Von Schönderlein habe ich solche Stoffe entdeckt, gibt es in zweifarbig, aber auch in einfarbig (nur schwarz,also nix fürs Baby, ausser, es wird ein Gothic Baby?)
Dann kriegen jetzt erst mal die Hundis eine neue Decke mit Namen und wenn das klappt, ist der Neffe dran.

Ich danke euch von Herzen, ihr seid echt spitze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG
F.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06811 seconds with 13 queries