Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Auf dem Weg zum AHA-Effekt!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2007, 17:17
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
Idee Auf dem Weg zum AHA-Effekt!

Hallo!

Ich habe gestern abend auf der Suche nach einem Stoff mein Lager umgekippt *blöd, wenn der Hintern einem nicht gehorcht, grins*

Dabei kam eine vor Monaten (?), Jahren (?) angefangene Stola zu Tage. Natürlich ohne Anleitung - wie sollt es anders sein.

Jetzt würde ich die Stola gern beenden, mit fehlt aber der AHA-Effekt.
Stand der Dinge ist folgender:

In einem Anflug von jugendlichem Leichtsinn habe ich Wolle kreuz und quer über ein Freudenberg-Vlies verteilt und mit einem Kleber fixiert (zumindest riecht es nach Kleber, es klebt aber nicht sooo toll...). Das Vlies ist wegwaschbar.

Darauf habe ich lediglich den Hinweis: Kreuz und quer drüber nähen und dann waschen hinterlassen. Wenigstens etwas.

Hat jemand ne Idee, was ich da gemacht habe (Himmel, mit 26 Jahren schon Demenz...)??? Und soll ich da jetzt wirklich kreuz und quer nähen und dann das Vlies wegwaschen? Dann fällt doch die Wolle auseinander oder nicht? UNd wie eng sollen die Nähte liegen? Und sieht man die hinterher noch?

Fragen über Fragen! Hat jemand eine Antwort für mich?

Vanessa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2007, 17:22
Benutzerbild von stinchen
stinchen stinchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Auf dem Weg zum AHA-Effekt!

Crazy-Wool ala Jeanette Knake.

Fixiere es an einigen Stellen mit Stecknadeln und ab unter die Nähmaschine, schau mal man kann auch in Wellen und Kreisen nähen,
schau mal hier gestern habe ich dieses Top in die Galerie nach dieser Technik eingestellt.

Geändert von stinchen (04.09.2007 um 17:26 Uhr) Grund: Link eingefügt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2007, 17:32
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Auf dem Weg zum AHA-Effekt!

AAAAAAAHHHHHHHHHHAAAAAAAAA!

Dann werde ich gleich mal loslegen!

Hoffentlich klappt das auch, wenn das Teil schon ein bisschen liegt!!!

DANKE!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.09.2007, 17:33
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auf dem Weg zum AHA-Effekt!

Wenn Du Deiine Wollfäden ZWISCHEN zwei Lagen Solu-Vlies kreuz und quer übereinanderlegst, das ganze dann sandwichmäßig mit vielen Nadeln fixierst und dann ca. 2 Stunden lang ebenso kreuz und quer drübersteppst, dann kannst Du das Vlies in lauwarmem Wasser in der Badewanne auswaschen und übrig bleibt z.B. ein Schal - je nachdem, in welcher Form Du eben die Wollfäden ausgelegt hast - denn die ganze einzelnen Fäden werden ja durch die Steppnähte zusammengehalten.

LG
Heike
__________________
Ich glaub es selbst kaum: NOCH ein Blog!!! http://www.annilus.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2007, 18:05
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Auf dem Weg zum AHA-Effekt!

So, Näma entkoffert und aufgebaut!

Da türmt sich grad noch ne Frage auf:

Welche Stichlänge muß man nehmen? Soll ich Länge liebe runterdrehen, damit auch möglichst viel Wolle erreicht wird oder ist das egal???

Schon mal danke!

Vanessa

P.S.: Bin ja sooo froh, dass ich hier immer wieder Leute im Forum treffe, die Ahnung haben! Ohne euch würd ich Klamotten wohl noch im Laden kaufen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08614 seconds with 12 queries