Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ageless Patterns, Himalaya Cloth Mantelet

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.09.2007, 21:02
Benutzerbild von Leonoria
Leonoria Leonoria ist offline
Modedesigner- und Kantenformererfinderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Escheburg bei Hamburg
Beiträge: 144
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Ageless Patterns, Himalaya Cloth Mantelet

Ich muss mich Kerstins Meinung anschließen, ich denke sie hat eher ein bisschen untertrieben! Auf der Zeichnung kann man doch alle diese angeblich nicht vorhandenen Nähte sogar sehen.

Also, wenn du wirklich einen Mantel wie auf der Zeichnung nähen möchtest, mit der körpernahen Form und den oben schmal eingesetzten Ärmeln, solltest du in Erwägung ziehen, einen ganz anderen Schnitt zu verwenden (für einen taillierten Mantel) und die besonderen Details deiner Vorlage entsprechend einzubauen...

Ich weiß, das hört sich nach viel Arbeit an, aber das Ergebnis wäre sicher besser als den Schnitt von einem nahezu 'nahtlosen' Teil zu nehmen.

Viel Erfolg dabei...
Andrea
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.09.2007, 09:27
Benutzerbild von küchentyrann
küchentyrann küchentyrann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ageless Patterns, Himalaya Cloth Mantelet

Hi Andrea!
Erstmal vielen Dank für Deine Antwort! Dazu habe ich auch gleich eine Frage:
Zitat:
Zitat von Leonoria Beitrag anzeigen
Auf der Zeichnung kann man doch alle diese angeblich nicht vorhandenen Nähte sogar sehen.
Wie meinst Du das ? Meinst Du das so, dass die Zeichnung und der Schnitt nicht zusammenpassen? Oder dass ich da Nähte übersehen habe? Wenn ja, welche?
*gar auf dem Schlauch steh *

Insgesamt habe ich mich jedenfalls schon darauf eingestellt, dass ich den Schnitt brutalst verändern werde. Wie gesagt, ich werde den Innen an den Seiten nicht offen lassen, das wäre mir zu zugig ...

Gruss,
Britta
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.09.2007, 11:03
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.023
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ageless Patterns, Himalaya Cloth Mantelet

Zitat:
Zitat von Leonoria
Ich muss mich Kerstins Meinung anschließen, ich denke sie hat eher ein bisschen untertrieben! Auf der Zeichnung kann man doch alle diese angeblich nicht vorhandenen Nähte sogar sehen.
Zitat:
Zitat von küchentyrann
Wie meinst Du das ? Meinst Du das so, dass die Zeichnung und der Schnitt nicht zusammenpassen? Oder dass ich da Nähte übersehen habe? Wenn ja, welche?
Ich denke, es geht darum, weil du am Anfang geschrieben hattest:

Zitat:
Zitat von küchentyrann
Es gibt keine Naht außer den Schulternähten, die das Vorderteil mit dem Rückenteil verbinden.
Aber das Rückenteil hat ja ganz eindeutig Nähte, das Vorderteil mit dem Verschluss ebenso.

Aber das "keine Nähte" hattest du eh nur auf den Ärmelteil bezogen, und die anderen Nähte dabei außer Acht gelassen, richtig? Denn gerade die im Rückenteil sorgt (sorgen?) ja für die Figurformung.

Ich habe mich gerade erfolgreich davon abgehalten, mir dieses Schnittmuster auch zu bestellen... Da das eh nie in der richtigen Größe vorliegen würde, würde ich wohl auch eher einen modernen zweireihigen Mantelschnitt mit Querteilungsnaht im Rücken verwenden, diese in eine Längsteilungsnaht in der hinteren Mitte verwandeln, stark taillieren, und die Ärmel sind vermutlich in etwa Halbkreise, die angesetzt werden, richtig?

Die Schnürung finde ich eine gute Idee
Wenn du unter der Schnürung einen Untertritt anbringst, könntest du dir eventuell die doppelte Verbindung sparen. Der Untertritt sorgt dann für den Windschutz.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.09.2007, 12:48
Benutzerbild von küchentyrann
küchentyrann küchentyrann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ageless Patterns, Himalaya Cloth Mantelet

Capricorna
Zitat:
Aber das Rückenteil hat ja ganz eindeutig Nähte, das Vorderteil mit dem Verschluss ebenso.

Aber das "keine Nähte" hattest du eh nur auf den Ärmelteil bezogen, und die anderen Nähte dabei außer Acht gelassen, richtig? Denn gerade die im Rückenteil sorgt (sorgen?) ja für die Figurformung.
Hmm, ich glaube, ich habe mich doch nicht richtig deutlich ausgedrückt ... . Seht mir meine Ausführungen bitte nach, ich habe da besonders in schriftlicher From manchmal Probleme sowas zu erklären oder zu verstehen, da die ganzen beschreibenden Gesten fehlen

Die Nähte, die auf der Zeichnung zu sehen sind (gerade die, die für die Figurgebung verantwortlich sein sollten), sind Nähte zwischen Vorderteil/Ärmel und Rückenteil/Ärmel. Nähte, bei denen das Vorterteil und das Rückenteil wirklich direkt aneinander genäht werden, sind tatsächlich nur die Schulternähte. Macht es das in irgend einer From klarer?

Die Ärmel sind hier keine Halbkreise. Die Naht, die auf der Zeichnung in der Armbeuge sitzt, ist der untere Nahtteil zwischen Vorderteil und Ärmel ... Vielleicht bekomme ich das ja diese Woche auf die Reihe mein bisheriges Geschnipsel zu fotografieren, das sollte es vielleicht einfacher machen, bevor ich anfange hier herum zu stammeln!

Untertritt? Find' ich gut ...

Capricorna
Zitat:
Ich habe mich gerade erfolgreich davon abgehalten, mir dieses Schnittmuster auch zu bestellen...
Warum nur?! Los, hin, bestelle es und sage mir dann wie es geht!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.09.2007, 16:28
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.023
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ageless Patterns, Himalaya Cloth Mantelet

Zitat:
Zitat von küchentyrann
Die Nähte, die auf der Zeichnung zu sehen sind (gerade die, die für die Figurgebung verantwortlich sein sollten), sind Nähte zwischen Vorderteil/Ärmel und Rückenteil/Ärmel. Nähte, bei denen das Vorterteil und das Rückenteil wirklich direkt aneinander genäht werden, sind tatsächlich nur die Schulternähte. Macht es das in irgend einer From klarer?
Klar wie Kloßbrühe!

Zitat:
Zitat von küchentyrann
Die Ärmel sind hier keine Halbkreise. Die Naht, die auf der Zeichnung in der Armbeuge sitzt, ist der untere Nahtteil zwischen Vorderteil und Ärmel ...
Mhm. Das Vorderteil ist an der Seitennaht also nicht ganz gerade runter geschnitten, wonach es für mich zuerst aussah, sondern der Saum ist an der Seite kreisförmig nach oben gezogen, und etwa in Höhe Taille oder darüber geht es dann wieder weiter nach innen? Öh, ist das wiederum verständlich?

Hm, vielleicht sollte ich mir den doch mal bestellen, das Teil ist ja wirklich interessant geschnitten...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08960 seconds with 12 queries