Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hausanzug für Entbindung Grösse?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.09.2007, 20:58
hebika hebika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2005
Ort: im schönen flachen Emsland
Beiträge: 15.429
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Hausanzug für Entbindung Grösse?

Hallo,
ich möcht ja nicht angeben, aber mir passten meine normalen BW-Hosen von vor der Schwangerschaft schon wieder im Krankenhaus.
Ich mus dazu sagen, dass ich rund 12 kg zugenommen und einen schweren/großen Jungen bekommen habe(4490 gr & 57cm).
Ich denke aber auch, dass Größe 40 passen müsste. Die Idee mit dem Kopflochgummi oder gummikordel mit Stopper finde ich gut.

Einen schönen Abend wünscht

Birgit
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2007, 21:41
W**jasb W**jasb ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2005
Beiträge: 202
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Hausanzug für Entbindung Grösse?

Herzlichen Dank Euch allen!
Ich werde mich wohl so an den 5. Monat herantasten... da liege ich wohl mit ca. 40 ganz gut...

Liebe Grüße und schönen Abend Euch allen,
Wanjasb
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.09.2007, 10:10
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.074
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hausanzug für Entbindung Grösse?

Hallo Wanjasb,

ich trug vor der Schwangerschaft "Spielhosen" (also bequeme Freizeithosen aus Jersey bzw. Frottee mit Strickbund oben und Bindebändern) in Gr. 40 (habe übrigens laut Burda Gr. 44 ) und diese Hosen passten auch direkt nach der Entbindung wieder (zur Not ein wenig unter dem Bauch tragen - war trotz Kaiserschnitt kein Problem). Wenn du wirklich einen Gummi einziehen willst würde ich auch Knopflochgummi nehmen.

Das Krankenhaus habe ich übrigens mit der selben Hose verlassen, wie ich es betreten hatte. Allerdings war der Knopflochgummi sehr viel enger geschnallt als vorher und die Passform am Po lies zu wünschen übrig . Ach ja: ich hatte in der Schwangerschaft ca. 10 kg zugenommen und mein Sohn hatte 4740g (wobei ich vor der Schwangerschaft nicht auf die Waage ging, weil ich die "7" vorne nicht sehen wollte und in den letzten beiden Schwangerschaftswochen auch nicht mehr auf der Waage war - der Kleine kam 2 Wochen zu spät).

Und da ich ja quasi schon meine Lebensgeschichte erzählt habe , hier noch ein Tip:
falls du mit Kaiserschnitt entbinden solltest, brauchst du unbedingt noch größere Unterhosen. Ich hatte nämlich die aus der Schwangerschaft an (das war die selbe Größe wie vorher, nur trug ich die dann unter dem Bauch) und nach der Entbindung rutschten die auch unter den Bauch und haben auf den Schnitt gedrückt. Das war ein wenig unangenehm.

Liebe Grüsse und alles Gute für die Entbindung
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.09.2007, 18:25
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: Oftringen
Beiträge: 14.871
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hausanzug für Entbindung Grösse?

Hallo Wanjasb

Hey, schön von dir zu höre und dann auch gleich mit einer so tollen Nachricht!
Gratulation zur SS!

Wegen der Hose hätte ich eine Idee:
Wie wäre eine Hose mit Bündchen und zwei Knopflöchern und dadurch dann eine Kordel ziehen, damit du den Bund individuell anziehen kannst.

Ich habe wärend der SS 12kg zugenommen und nach der Geburt doch noch einen Bauch gehabt (aber deutlich kleiner als im 5. Mt!), doch innerhalb von zwei bis vier Wochen war alles wieder vorbei. In dieser Zeit hab ich noch die Umstandshosen getragen und danach wieder meine alten Jeans wieder.

Wie war es den das letzte Mal? Du kennst es ja und weisst sicher noch wieviel Bauch das letzte Mal nach der Entbindung noch da war...

Weiterhin eine gute Zeit und alles Gute für die Entbindung!!

LG Angela
__________________
Life is a journey - not a destination

The only place housework comes before sewing is in the dictionary!

Mein, bis jetzt, schönstes, selbst genähtes Teil

Tinkerbell bloggt auch!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.09.2007, 21:45
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hausanzug für Entbindung Grösse?

Hallo!
Ich schließe mich den vorangegangenen Meinungen an, dass der Restbauch nach der Entbindung ca. dem im 5. SM entspricht. Ich hatte in meinen beiden Schwangerschaften 18 kg zugenommen (Schokoladesucht) und meine Kinder hatten jeweils gerade mal knapp über 2500g Startgewicht...
Ich hatte mir damals keine Extra-für-nach-der-Entbindung-Hosen genäht, weil es sich einfach nicht lohnt. Der Bauch wird so schnell kleiner, vor allem, wenn du stillen solltest.
Zieh doch einfach am Anfang deine Umstandshosen an, bei denen du den Knopflochgummi einstellen kannst. Und für zu Hause tuns auch normale Jazzpants in deiner "Endgröße", die sind ja Elasthan sei dank sehr dehnfähig. Du wirst sehen, nach kurzer Zeit kannst du deine alten Hosen wieder anziehen.

Ich fand damals die Sache mit den Oberteilen viel schlimmer, ich hätte 2 Shirts in Gr. 38 gebraucht, um meine Stillbrüste zu bedecken... aber ich will dir keine Angst machen.

Viel Grlück für die bevorstehende Geburt

Susi
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07194 seconds with 12 queries