Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Hüte und Accessoires


Hüte und Accessoires
Auch das kann man selber nähen.


frage nach den tatütas

Hüte und Accessoires


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.09.2007, 14:12
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: frage nach den tatütas

Zitat:
Zitat von Felice72 Beitrag anzeigen
Schicke ich das Ebook als Mail-Anhang zum Tauschpartner oder drucke ich das aus, um es per Post zu verschicken?
Egal, wie Du das machst, wichtig ist, dass Du sämtliche Dateien, die Du bei Dir irgendwo liegen hast, sei es auf Deinem Rechner, auf CDs oder Disketten oder auf irgendeinem Server, löschst und auch keine Ausdrucke behältst.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2007, 15:31
Benutzerbild von Felice72
Felice72 Felice72 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2005
Ort: Grafschaft Bentheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Unglücklich AW: frage nach den tatütas

Hallo Sabine und Wirbelwind...

Ich habe die Suchanzeige schon gelöscht und sie ist auch nicht mehr einzusehen...ich habe doch alles falsch gemacht*traurigguck*

Ich hätte die Daten dann auch gelöscht oder, sofern schon ausgedruckt, weggeschmissen.

Aber ich mache es jetzt richtig und bestelle sie direkt bei Farbenmix...

Ich wollte nicht, das es so ausufert und Ärger verursacht, ich war mir ja auch unsicher, hätte ich es mal lieber gelassen!

Hoffentlich glätten sich die Wogen und Sabine und Anne sind nicht all zu böse mit mir...Sabine habe ich direkt angeschrieben und mich entschuldigt, Anne noch nicht, ich hoffe, du liest hier auch?

Entschuldige bitte den Vorfall, das wollte ich so nicht!!!

Bin ganz geknickt...trotzdem liebe Grüße
__________________
Lieben Gruß von Felice

*...achja...mein zweiter Vorname ist Nett*ggg*
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.09.2007, 16:11
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: frage nach den tatütas

Ich habe bislang noch kein Ebook gekauft insofern betrifft mich das alles noch nicht aber interessant finde ich die Frage schon. Auch ich gehöre nämlich zu denen, die sich gerne an Gesetze halten.

Zitat:
Zitat von sabine.klickundblick Beitrag anzeigen
Hallo Ihr,
der Tausch oder Weiterverkauf von Ebooks ist NICHT erlaubt, da es sich ja um Dateien handelt und gegen das Copyright des jeweiligen Erstellers ist.
Du meinst sicher das Urheberrecht oder? Copyright gibts ja im deutschen Recht gar nicht.

Gibt es Gesetze oder Urteile nach denen Dateien anders behandelt werden als z.B. Bücher, Musik Cds oder ähnliches? Ich habe grade gegoogelt, bin aber nicht fündig geworden.

An sich dürfen Bücher oder Schnittmuster nach deutschem Recht durchaus getauscht werden, sofern keine Kopie beim ursprünglichen Verkäufer verbleibt. Ich gehe fest davon aus, das dies auf Ebooks genauso zutrifft, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.09.2007, 16:35
Benutzerbild von bani
bani bani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 436
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: frage nach den tatütas

Zitat:
Zitat von kassandrax Beitrag anzeigen
An sich dürfen Bücher oder Schnittmuster nach deutschem Recht durchaus getauscht werden, sofern keine Kopie beim ursprünglichen Verkäufer verbleibt. Ich gehe fest davon aus, das dies auf Ebooks genauso zutrifft, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
Ich glaube, das Problem hierbei ist wirklich, dass es sich eben nicht kontrollieren laesst, ob alle Kopien wirklich vernichtet werden. Das tut es bei normalen Schnittmustern allerings ja auch nicht.
Ich mein, die Ebooks und auch die Schnittmuster wurden ja unter Zustimmung der AgBs des Onlineshops gekauft, und m.E. ist das mit dem verbotenen Tausch da doch drin, oder?
Aber ich denke Du hast schon recht. Wenn sich ernsthaft nachweisen liesse, dass beim ersten Besitzer keinerlei Kopie (in welcher Form auch immer) mehr verbleiben wuerde, muesste das ganze doch wieder rechtens sein, oder? Ob das nun gut oder schlecht ist, ist ja eine andere Sache.
Interessant ist der Punkt aber rein vom rechtlichen Aspekt her schon. Ich denke, da muesste Sabine doch mehr zu sagen koennen, oder?
Gruss,
Bani
__________________
Banis kleine Nähwelt - Mein Nähblog

sowie der tolle neue Gemeinschaftsblog
von Kati und mir:
http://farm4.static.flickr.com/3125/...2903652c_o.jpg
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.09.2007, 17:45
sabine.klickundblick sabine.klickundblick ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2004
Beiträge: 48
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: frage nach den tatütas

Ja, Urheberrecht ist natürlich richtiger als der Begriff Copyright, dieses ist z.B. in den US-Gesetzen verankert. Auch sind Dateien nicht generell gesetzlich geschützt, wohl aber kann der Urheber die Verbreitung reglementieren, darauf wird entsprechend auf unseren Seiten, und NICHT NUR in den AGBs deutlich hingewiesen.

Aber noch kurz generell zu den Ebooks:

Sie kosten nicht viel, nach Abzug aller Steuern bleiben von z. B. 3 Euro einige Cents für den Verwaltungsaufwand des Vertriebes ( also in diesem Fall bei Farbenmix ) und gut gerechnet 50 Cent für den Urheber pro verkauftem Exemplar. Wenn wir von 50 verkauften Exemplaren im Jahr ausgehen, hat der Urheber einen Gewinn von 25 Euro. Dafür hat er aber einige Stunden an dem Zusammenbasteln des Schnittes, Designbeispielen und der Anleitung gesessen.

Im Prinzip ist es meist nicht mehr als eine Anerkennung und kein lohnender Gewinn für den Urheber, auch nicht für den Shop.

Warum sind die Anleitungen trotzdem für Geld zu kaufen und nicht gratis im Internet? Weil sie Traffic und Webplatz bedeuten und dieses Geld kostet.
Dies ist leider auch der Grund, warum viele private Online-Anleitungen oft schnell wieder gelöscht werden, wenn der Provider die Monatsabrechnung schickt und sie dann nicht wieder auffindbar sind, wenn frau sie gerne hätte/braucht.

Einige Leute mögen aber auch nicht lange googlen, um eine schnelle Anleitung für ein kleines Geschenk, die passende Mütze zu der neuen Jacke oder eine pfiffige Stoffresteverwertung zu finden. Mit ein paar Klicks ist die passende Anleitung daheim auf dem PC und ein kleiner Bonus für den Urheber wird in der Regel gerne gezahlt, besonders wenn die Qualität des Ebooks überzeugt.

Gratisanleitungen gibt es z. B. auch hier auf der Hobbyschneiderin-Seite, dank Anne und den Firmen, welche diesen wunderschönen Platz sponsern und natürlich ihren jeweiligen Urhebern

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber gerade bei den Gratisanleitungen ist eine kurze Rückmeldung an den Urheber sehr wichtig, denn er/sie freut sich über die Anerkennung und ist sicher nur so animiert , weitere Anleitungen anzubieten.

Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,73597 seconds with 13 queries