Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Dessous selber nähen in großen Größen?!?!

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.02.2005, 17:02
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
ehemalige "Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.498
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Dessous selber nähen in großen Größen?!?!

Zitat:
Zitat von mamaheinrich

P.S. Upsala Ela, das sind ja höchst interessante Größen... 75 I möchte ich mir nicht wirklich vorstellen... allein das Gewicht... puhhhh....!!!
Hi Britta,

das dachte ich auch, mir kam so "Dolly Buster" vor Augen, als ich mit der Frau . Aber so heftig ist das gar nicht vom Aussehen her, sehr weiblich gekurvt, aber mehr auch nicht. Schwer ist dieses Gewicht auf alle Fälle. Naja, ich beneide sie nicht...

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.2005, 17:32
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dessous selber nähen in großen Größen?!?!

hallöchen,

also ich gehör auch zu denjenigen deren oberweite jenseits von gut und böse ist

größenmäßig trag ich im moment 105-110 F, aber von wirklich passen kann da auch keine rede sein.

habe mir letztes jahr von ela das modell marie erstellen lassen, in größe 120 i. allerdings hab ich noch keinen bh genäht. hab zwar nen probemodell angefangen, aber das fristet sein dasein seit einigen monaten schon als ufo in irgendeiner ecke

aber der dessous-nähkurs mit ela im ruhrpott kommt ja so langsam ins rollen und so lang werd ich einfach noch warten

lg,

Pepie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.02.2005, 20:05
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.922
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Dessous selber nähen in großen Größen?!?!

Zitat:
Zitat von Naehjunky
denn ein BH in 80F hat schon ganz schön viel Verantwortung zu tragen,
Das ist genau meine Größe und ich trage extrem gerne selbstgenähte BHs. Mal ganz abgesehen davon, daß man in dieser Größerordnung wirklich eine Menge Geld sparen kann (billig-Angebote gibts meist nur von 75B bis 85C), kann ich auch in meiner Größe "reizvolle" Dessous nähen und muß mich nicht nach dem weiß-schwarz-hautfarbenen Angebot aus den Läden richten
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.02.2005, 16:33
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dessous selber nähen in großen Größen?!?!

Hallo Britta,

trau Dich! Soo abnormal ist das nicht!

Ich hab letztes Wochenende in Elas Kurs meinen ersten BH in 110 C genäht und er paßt! (Zuerst war´s 120, hätte auch nach dem Ausmessen genau passen müssen, war aber dann doch ein bißchen zu weit). Die Slips aus dem gleichen Material in XXXXL (müßte 54/56 entsprechen) sind in Arbeit...

Nunja, mit den in vielen Internetshops angebotenen Dessous-Nähsets kommen wir nicht hin, das kannst Du gleich vergessen. Aus einem halben Meter Stoff kann ich beim besten Willen keinen BH UND 2 Slips nähen; allein für die Slipteile brauche ich schon 70 cm Stoff. D.h. für 2 Slips und einen BH kannst Du schon mal getrost 1,50 m kaufen.

Auch die Standardmengen der sonstigen Kurzwaren solltest Du wie folgt ersetzen:
- BH-Bügelband: 70 cm (statt 60 cm)
- Wäschegummi für 2 Slips: 6 m (statt 5 m)
- Unterbrustband: 2,20 m (statt 2 m)
- Spitze: 1,50 m (statt 1 m)

Als Schnitte würde ich Dir empfehlen, mal das Modell MARIE von Ela auszuprobieren, durch das Unterbrustband hat frau maximalen Halt. Wenn Du einen Schnitt für einen Slip nicht selbst abnehmen möchtest, dann probier mal KWIK SEW 2930 (gibts auch bei Ela). Am besten wärs natürlich, wenn Du Dir das BH-Nähen bei einem Kurs zeigen lassen würdest, das mindert die Frustgefahr...
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2005, 04:17
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dessous selber nähen in großen Größen?!?!

Ich habe mich ja nun auch endlich getraut und mein "erstes Mal" hinter mir. Der BH ist fertig und sieht auch echt chic aus.. nur passt er leider nicht.
normalerweise passt mir B120 ganz gut, deshalb habe ich mir ein entsprechendes Schnittmuster mit den zusätzlichen Körbchen für A und C bei Ela bestellt. Auf dem Papier kam mir schon das Körbchen ziemlich groß vor, deshalb habe ich nach einer ersten Passprobe doch lieber gleich A genommen. A120, wie hört sich DAS denn an? ziemlich skurril möchte man meinen, aber noch skurriler finde ich, dass das Körbchen TROTZDEM noch um einiges zu groß ist.. also das ist mir noch nie passiert.
Nichts gegen Elas Schnitt, der ist echt hübsch und auch ganz einfach zu nähen, aber meine Güte, ich glaube ich bin echt total komisch gebaut! Meine Oberweite und der Schnitt können sich irgendwie nicht riechen

Ich gebe aber nicht auf und versuche mein Bestes, den Schnitt soweit anzupassen, dass es passt. Wird schon gehen, getreu meines Nicknames: schnittlos glücklich

Ich lass mich doch von so ein paar Linien auf Papier nicht unterkriegen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12501 seconds with 12 queries