Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Immer dieser "Burda-Ärmel" *jammer*

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.09.2007, 00:36
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Immer dieser "Burda-Ärmel" *jammer*

Hallo,
wenn dir die Schultern zu breit sind, kannst du ja was abschneiden, aber wieso willst du dann die Armkugel auch flachschneiden ? Versuch die Schulterbreite etwas schmaler zu schneiden und versuch dann den Ärmel einzunähen. Die weite der Burdaärmel ist schon richtig. Hast du evt. an den Seitennähten etwas verändert, z.B. enger genäht? Außerdem sollst den Ärmel nicht raffen , sondern einhalten. Das verlangt nun mal ein wenig Übung, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.09.2007, 07:49
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Immer dieser "Burda-Ärmel" *jammer*

Was ebenfalls hilft, ist, im Ärmelbereich eine geringere Nahtzugabe zuzuschneiden. 1.5 cm ist ganz schon breit und macht wesentlich mehr Schwierigkeiten als beispielsweise füsschenbreit oder 1 cm.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.09.2007, 09:17
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Immer dieser "Burda-Ärmel" *jammer*

Hallo,
also ich hatte, ehrlich gesagt, noch kein Problem mit den Burda-Ärmeln, wenn (!) ich sie ganz korrekt eingenäht habe.
Ich finde sogar im Gegenteil, dass sie sehr gut sitzen, zumindest bei mir. (Hab allerdings auch rel. dünne Arme)
Nachdem ich mal eine Jacke mit Ärmeln genäht habe, die einfach glatt eingesetzt wurden, bin ich gerne wieder zu Burda-Ärmeln zurückgekehrt. Die hing ganz komisch auf der Schulter, zog vom Gefühl immer nach unten, das war unbequem. Optisch wars noch ok, aber unkomfortabel.

Gruß, Antje
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.09.2007, 16:10
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Immer dieser "Burda-Ärmel" *jammer*

Mit dem Ärmeleinsetzen habe ich keine Probleme, obwohl ich komischerweise immer bei einem Ärmel mehr keine Probleme habe als bei dem anderen.

Was mir aber auch aufgefallen ist, sind die überschnittenen Schultern bei Burda. Ob das jetzt die Mode vorgibt oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber eine Ärmeleinsatznaht bei einem geschneiderten Kleidungsstück (nicht: einer weiter Hemdbluse) die so weit über den Schulterpunkt hinausgeht wie bei Burda ist nicht schön. Dabei stimmen meine Körpermaße mit den Schnittmaßen eigentlich überein. Meine Schneidermeisterin hat mir die SChnitte mit wesentlich schmäleren SChultern konstruiert, das ist viel vorteilhafter.

Deshalb habe ich letztens Grösse 38 in einem Burdaschnitt für oben genommen und dann 40/42 in der Taille, damit die SChultern schön schmal sitzen.

(Nicht für mich, für meine kleine alte Tante...)

Es braucht schon einige Erfahrung, um in diesem Bereich wirklich erfolgreiche Änderungen durchzuführen. Wie weit die SChultern immer sind, das sieht man auch schon auf den Fotos im Heft.

Gruss Isebill
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.09.2007, 08:54
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Immer dieser "Burda-Ärmel" *jammer*

Hallo zusammen,
ich habe auch so meine Schwierigkeiten zu überwinden, um aus dem Burdaärmel einen schönen für mich zu machen... Bis ich dahinter gekommen bin, dass ich nicht nur weniger Schulterweite benötige, sondern dass der Ärmel auch dann erst gut sitzt, wenn ich den Schulterpunkt nach vorn verlege (wegen meiner nach vorn gerundeten Schultern) und evtl. vorhandene "Schulterpolsterhöhe" rausnehme und vor allem auf die Armlochtiefe des Modells achte... das hat gedauert und dauert an.
Im Grunde finde ich den Durchschnitts-Burdaärmel trotzdem brauchbar, gerade wegen der Kugelhöhe. Was ich persönlich für schräge Schultern und Arm habe, kann Burda ja nicht ahnen...

LG! zweiein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08315 seconds with 12 queries