Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Von der Unfähigkeit Kombis zu nähen...

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2007, 02:25
Benutzerbild von tuffi
tuffi tuffi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2006
Ort: Leverkusen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Von der Unfähigkeit Kombis zu nähen...

... und zu kaufen!!!!

Ich habe heute Abend mal einen Haufen meiner Herbst/Winterstoffe ausgebreitet, um entsprechende Schnitte raus zu suchen und zu entscheiden, was ich als nächstes nähen werde.
Außerdem habe ich vor am Sonntag noch mal auf einen Stoffmarkt zu fahren, aber diesmal ein bisschen besser vorbereitet zu sein, um das zu kaufen was ich wirklich noch brauche an Zutaten.

Und da musste ich mal wieder feststellen, daß nicht ein Stoff zum Anderen passt.

Mein "Leben" besteht aus Einzelstücken

Das ist der Grund, warum ich ständig vor meinem wirklich gut gefüllten Schrank stehe und nicht weiß was ich anziehen soll.
Ein Swap würde sicher helfen, aber ich habe eigentlich selbstauferlegten Stoffeinkaufsstop, da ich wirklich haufenweise unvernähte Stoffe hier liegen habe, die einfach zuerst weg müssen.

Geht es noch jemandem so wie mir, das er nur blind einen schönen Stoff nach dem anderen kauft und nie darauf achtet wozu der vielleicht passen könnte?
Grüße Tuffi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2007, 03:39
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Von der Unfähigkeit Kombis zu nähen...

Hallo,

eigentlich hab ich diese Probleme nicht so sehr, aber ich glaube, das ist vielleicht auf (u. a. schlechte) Erfahrungen und Alter zurückzuführen (ich bin da wohl inzwischen nicht mehr so experimentierfreudig).

Ich weiss besser, was zu mir passt und hab meine bevorzugten Farbgruppen, so dass viele Dinge automatisch zueinander passen. Und dann versuche ich bei meinen Einkäufen meist schon in Kombinationen zu denken, d.h. für jedes Unterteil (Hose, Rock) kauf ich gleich 2-3 passene Oberteilstoffe. Klappt natürlich nicht immer, aber wenn ich merke, dass mir passende Stoffe fehlen, pack ich Stoffproben in meine Handtasche, so dass ich im Geschäft kontrollieren kann, ob es was passendes dazu gibt.

Vor jedem Saisonbeginn (heute ist Frühlingsanfang ) geh ich durch meine Garderobe und mach mir eine Liste, was ist neu brauche und was ergänzt werden könnte. Das ist dann erst einmal das Pflichtnähprogramm für die Basissachen, danach folgt die Kür mit ausgefalleren Stoffen und Farben, die meist auf Spontankäufen basieren.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2007, 10:18
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Von der Unfähigkeit Kombis zu nähen...

Beruhige dich, ich kann das auch nicht ich kaufe auch immer Stoffe, die mir optisch gut gefallen, dass ich nix passendes dazu habe fällt mir dann zu Hause ein/auf.

Sollte ich widererwartend farblich doch etwas passendes in meiner Stoffgebirgslandschaft finden, handelt es sich garantiert um ein Verhältnis Sommerstoff gegen Winterstoff.

Andererseits mag/kann ich gar nicht so geplant vorgehen, dass, wenn ich einen Hosenstoff kaufe, ich erst noch zwei passende Oberteilstoffe finden muss, da könnte ich bei der "sturen" Suche nach diesen passenden Stoffen, andere Schnäppchen übersehen

Ach, zwei Seelen wohnen in meiner Brust (Sternzeichen: Zwilling )

Mittlerweile schreit meine Stoffgebirgslandschaft nach computergestützter Lagerhaltung, Farben wiederholen sich im Laufe der Sammlerjahre, deshalb finde ich auch irgendwann etwas passendes zum neuerworbenen Schätzchen, fragt sich nur wo und wann


LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2007, 11:33
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Von der Unfähigkeit Kombis zu nähen...

Zitat:
Zitat von tuffi Beitrag anzeigen
...Und da musste ich mal wieder feststellen, daß nicht ein Stoff zum Anderen passt.
Das denkst du grad nur.... kauf dir zu deinen vorhandenen Stoffen ein paar passende Uni-Stoffe und du wirst sehen was man alles kombinieren kann.
Oder auch nur einen - wegen dem Verbot - und vernäh den und einen von deinen vorhanden usw..
Du musst ja nicht 12 Teile auf einmal nähen und auch keine 12 neuen Stoffe kaufen.
Ich würde gezielt bei den vorhanden gucken was ich da jetzt aus einem draus nähen würde und dann überlegen was dem Teil als Kombi gut stehen würde.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2007, 13:16
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Von der Unfähigkeit Kombis zu nähen...

Hallo Tuffi,

ehrlich gesagt - ich hab genau das gleiche Problem. Vor allem ist es bei mir mangelnder Mut, auch mal was scheinbar Unmögliches zu kombinieren. Bei der Kombination mit Unistoffen bin ich leider meist bei schwarz und etwas farbenfroherem dazu. Aber ehrlich gesagt, langweilt mich das auch. Oft fehlt mir auch das Vorstellungsvermögen, wie zwei Teile am Ende zusammen aussehen. Das hat sich seit ich mit dem Nähen begonnen habe zwar schon verbessert, aber optimal ist es noch nicht .

Vielleicht kannst Du ja z.B. mal alle Oberteile nebeneinander ausbreiten und schauen, welche Grundfarbe zu allen/mehreren passt und entsprechende Kombiteile nähen? Das wäre dann im Prinzit ein "wie mache ich aus meinen vorhandenen Sachen ein SWAP mit wenig Aufwand und Kosten".

Liebe Grüße,
Xanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,87337 seconds with 12 queries