Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kostüm: Hikaru

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.09.2007, 19:07
Benutzerbild von Kazumi
Kazumi Kazumi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Bremen - ursprünglich OWL
Beiträge: 248
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostüm: Hikaru

Klar gibt es viele tolle Kostüme, nur kämpfen wir immer damit, dass alle Mitglieder der Truppe einen ziemlich ähnlichen Geschmack haben

Stoffprobleme kenne ich auch... Stundenlang durch die Stoffläden gezogen und doch nichts gefunden, das so aussah wie es sollte XDDD

Ich würde den Body glaube ich aus 5 Teilen nähen, dann bekommst du ihn vermutlich besser auf Figur ^^ Die auf dem Bild sichtbaren Nähte könnte man ja nochmal absteppen, um sie zu betonen?

Machst du einen RV hinten in die Mitte? (Wenn nicht ist es eh praktischer 5 Teile zu nehmen XD)



Noch in Japan zu sein wäre schön aber ich bin nun seit über einem Jahr wieder zu hause (Wenn man die Reise in den Sommerferien nicht mitzählt)
Dafür macht eine gute Freundin nun ihr Austauschjahr
Japanisch ist in Deutschland schwer zu lernen finde ich Zumindest wenn es um die Konversation geht. Und die Kanji mag ich zwar gern, aber quälen tu ich mich doch damit *ächz*
__________________
Liebe Grüße, Jana

Die Kostümgruppe näht auch historisch:
>> Nürchen (2 Personen fertig)
>> Die Hecke zum Rosenbusch (Rokoko, 2 Personen, liegt momentan auf Eis)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2007, 19:58
Benutzerbild von tarnaeffchen
tarnaeffchen tarnaeffchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostüm: Hikaru

Hm ok, dann bin ich ziemlich einfach, mir gefallen alle Kostüme und mir wär egal, wen ich cossen müsste XD

Der Stoff, den ich jetzt hab, der passt auch nicht wirklich, aber fürs erste Cos isses ja egal ^^'

Ich versuchs grad mit dem 3. von 5 Teilen vom Body. Ich bin bissl am verzweifeln Y_Y Nächstes mal arbeite ich dann doch mit Schnittmustern >.<'
Hinten kommt auf jeden Fall n RV rein, da fällt mir auf, den muss ich noch kaufen

Wahrscheinlich sollte man noch zur Schule gehen oder studieren, wenn man so n Austauschjahr machen möchte, oder? ^^' Dann hätte ich schlechte Karten. Und mit der Sprache ist es ja meistens so, dass es per Learning-by-Doing um einiges leichter ist, als wenn man es nur zwischendurch mal übt oder so...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.09.2007, 18:06
Benutzerbild von Kazumi
Kazumi Kazumi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Bremen - ursprünglich OWL
Beiträge: 248
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostüm: Hikaru

Vielleicht kannst du ein Foto reinstellen, dann kann man sich besser vorstellen, was das Problem sein könnte? (Eventuell hilft auch eine Corsage oder irgendwas ähnliches ein wenig bei der Form? )

Auf jeden Fall nur nicht aufgeben
Und das sage ich, die gerade einen Rock zum UFO deklassiert und in die Schublade verbannt hat... *hust*



Die meisten Organisationen bieten für Schüler und Studenten Austauschjahre an, das stimmt schon. Und die Japaner haben von AuPair u.a. leider nicht so viel Ahnung
__________________
Liebe Grüße, Jana

Die Kostümgruppe näht auch historisch:
>> Nürchen (2 Personen fertig)
>> Die Hecke zum Rosenbusch (Rokoko, 2 Personen, liegt momentan auf Eis)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.09.2007, 12:40
Benutzerbild von tarnaeffchen
tarnaeffchen tarnaeffchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.12.2006
Beiträge: 14
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kostüm: Hikaru

Oh nein >.<
Da hab ich gestern noch so n schönen Beitrag verfasst und den hab ich nicht abgeschickt xD

Ich hab den Fehler gefunden, nachdem ich die Nähte aufgetrennt und es nochmal versucht hab. Allerdings fehlt mir nun einfach die Zeit, weil ich noch n paar Dinge erledigen muss und ab 16/17 Uhr nicht mehr zu Hause bin >.<'
Nja, evtl. nehm ich die Nähmaschine ja doch mit...

Aber das Problem ist ja auch, ich muss ja auch noch die Strümpfe und die Handschuhe machen
Na ja, mal sehen ob ich noch was schaff ^^' Wenn nicht, weiß ich nun wenigstens endlich wies geht!!!!

Hab mir gestern n Muster gemacht, was ich alles für Maße brauch ect. und daraufhin die Nähte getrennt und nochmal alles neu zusammengenäht... Und hey, es hat geklappt (war allerdings dann schon zwischen 4 und 5 Uhr...)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.09.2007, 20:28
Benutzerbild von Kazumi
Kazumi Kazumi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Bremen - ursprünglich OWL
Beiträge: 248
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kostüm: Hikaru

Na dann glückwunsch zum passend geänderten Body

Was das Zeitmanagement angeht - ich erinnere mich noch an mehr als eine Connichi, wo die ganze Truppe am Abend vorher noch wild am Nähen, Zöpfe einflechten und Ähnlichem saß (bis mitten in der Nacht) und dann am Morgen trotzdem um 4 raus musste, weil noch Sachen bemalt werden mussten

Ich freu mich auf jeden Fall schon aufs fertige Kostüm~
__________________
Liebe Grüße, Jana

Die Kostümgruppe näht auch historisch:
>> Nürchen (2 Personen fertig)
>> Die Hecke zum Rosenbusch (Rokoko, 2 Personen, liegt momentan auf Eis)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07027 seconds with 12 queries