Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Bügelband bei gepolstertem BH

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.08.2007, 12:02
Benutzerbild von stoffsuechtige
stoffsuechtige stoffsuechtige ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Morsbach
Beiträge: 1.129
Downloads: 0
Uploads: 0
Bügelband bei gepolstertem BH

Hallo Ihr Lieben,

habe ein kleines Problem:
Nähe zur Zeit den Rebecca mit Schaumstoffeinlage.
Die habe ich bis jetzt durch Absteppen der Oberkante und der Cupnähte fixiert.
An der unteren Kante wollte ich das dadurch erreichen, dass ich das Bügelband (den tollen Tipp habe ich von Tibia) entgegen der Anleitung nach innen stürze.

Nach dem Einnähen der Körbchen in das Unterbrustband habe ich jetzt aber Angst, dass das ein Gewurschtel und damit viel zu dick wird. Die Nahtzugabe legt sich schon ganz automatisch nach außen.
Wenn ich das Bügelband jetzt doch wie vorgesehen nach außen klappe, würde es dann reichen, wenn ich das Laminat mit einem zusätzlichen Geradstich entlag der unteren Kante festsetze? Oder würde diese Naht beim Tragen reißen?

Wie immer auf eure tollen Tipps hoffend
LG Kerstin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2007, 12:51
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Bügelband bei gepolstertem BH

Ich habe bei meinem Rebecca die Bügelnaht nach innen verlegt. Am Stoffteil außen, wo das Bügelband rankommt, 6 mm zugegeben und am Rahmen an gleicher Stelle 6 mm weggenommen. Die Laminatteile des Körbchens habe ich nicht geändert.
Die Stoffteile habe ich auf die Laminatteile geheftet.
Das Bügelband wurde dann wie gehabt auf die Nahtzugabe gesteppt, die ja jetzt nur noch aus Stoff bestand, und mit dem Annähen des nach innen gelegten Bügelbandes wurde das Laminatkörbchen fixiert.
__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2007, 14:00
Benutzerbild von stoffsuechtige
stoffsuechtige stoffsuechtige ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Morsbach
Beiträge: 1.129
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bügelband bei gepolstertem BH

Zitat:
Das Bügelband wurde dann wie gehabt auf die Nahtzugabe gesteppt, die ja jetzt nur noch aus Stoff bestand
Die besteht bei mir ja auch nur aus Stoff, das Laminat hat genau Körbchengröße und ist ohne Nahtzugabe zugeschnitten. Das ist ja das Problem: Wenn ich das Bügelband nach außen klappe, "schwebt" das Laminat sozusagen an der unteren Kante frei herum, da es ja nicht zwischengefasst wird. Oh je - ich und Erklärungen...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2007, 14:29
Benutzerbild von Xsara
Xsara Xsara ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bügelband bei gepolstertem BH

Hallo Kerstin,

soweit ich weiß wird ja beim Rebecca das Bügelband nach außen angenäht, soweit alles klar.
Wenn du nun dein Laminat nicht mitgefasst bekommst, bleibt dir doch gar nix anderes übrig als es entlang des Bügelbandes extra fest zu steppen.
Notfalls könntest du es noch per Hand ans Bügelband fixieren, wenn außen nicht noch eine weiter sichtbare Naht willst.

Also mit Laminat tu ich mich auch immer etwas schwer, eben weil das oft so dick wird.
Aber wahrscheinlich wäre es besser gewesen du hättest am Laminat auch normale Nahtzugabe angeschnitten und die dann später schön zurück geschnitten.
Oh je, ist schwierig zu erklären......
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.08.2007, 15:55
Benutzerbild von stebo79
stebo79 stebo79 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Pfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bügelband bei gepolstertem BH

Ich habe auch am Laminat unten Nahtzugabe zugegeben. Wenn der BH soweit zusammengenäht ist, lege ich die Körbchennahtzuaben nach außen und steppe das Bügelband auf, wobei die obere Kante auf die Nahtlinie trifft. Die untere Kante steppe ich dann auf, und dabei wird dann das Laminat mitgefaßt. So steht sie nicht ab.

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08352 seconds with 12 queries