Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Flamenco Bahnenrock - wie soll er innen aussehen?? *grübel*

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2007, 19:29
s_ilke s_ilke ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
Flamenco Bahnenrock - wie soll er innen aussehen?? *grübel*

Hallo,

alle 5 Jahre nähe ich mal was. Meist aus selbergemachten Schnitten, die aus Rechtecken bestehen :-)

Das letzte waren Vorhänge und ein Flamenco-Tellerrock - aus Kreisen *gg*.

So - und heute habe ich mir den Stoff zugeschnitten für meinen neuen Flamenco-Rock, der aus 8 (schmalen 10 cm) Bahnen sein soll und 8 (sehr breiten 50 cm) Godets.

Im Grunde war mir bis eben eigentlich klar, wie's funktioniert.

ABER: Das sieht ja innen verdammt unschön aus! Anders wie beim TEllerrock, gibt's da ja innen dann 16 Nähte!!! Und die wird man wohl - auch anders als beim Tellerrock - beim Tanzen hin und wieder sehen - wenn man den Rock hoch nimmt - oder?

Gibt's da nen Trick? Dass die Nähte innen schöner aussehen? Oder meint ihr, das stört nicht weiter?

Die typische Pose beim Flamenco ist ja, den Rock am Ansatz der Rüschen zu nehmen und auf Taille zu halten....

Der Trick sollte bitte so sein, dass ich ihn bei einer Nahtzugabe von 1,5 cm (ist ja alles schon geschnitten *seufz* - anwenden kann.

Danke für all eure Tipps
von ner absoluten Näh-Laie-in .... die jetzt schon vor dem Einsetzen des Reißverschlusses bibbert ;-)

Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2007, 19:46
Benutzerbild von dorafo
dorafo dorafo ist offline
Dawanda Anbieterin Modefix
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hinter dem Wald
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Flamenco Bahnenrock - wie soll er innen aussehen?? *grübel*

Hallo!

Ich würde alles mit einem Overlock nähen, deutlich weniger Nahtzugabe, farblich passende Garn - dann sieht man die Nähte kaum noch, und schon gar nicht aus der Entfernung.

LG
Dora
__________________
Liebe Grüße.

Dora
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.08.2007, 19:51
s_ilke s_ilke ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Flamenco Bahnenrock - wie soll er innen aussehen?? *grübel*

Overlock ist so ne Maschinen, die Naht macht, Zickzack-Versäuberung und gleich noch die Reste abschneidet?

Das hab ich leider nicht.

Und grad im Moment hab ich erfahren, dass der Kurs "Nähstudio" bei der Fam.-Bildungsstätte, zu dem ich mich angemeldet hatte - schon voll ist :-(

Gibts heute gar nicht mehr oft - Nähkurse, nicht wahr?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.08.2007, 19:56
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.236
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Flamenco Bahnenrock - wie soll er innen aussehen?? *grübel*

Zitat:
Zitat von s_ilke Beitrag anzeigen
Gibts heute gar nicht mehr oft - Nähkurse, nicht wahr?
Das kommt darauf an, in manchen Gegenden boomt das Nähen.
Siehe auch auf der Startseite den Artikel über das Nähcafé.
Sowas wäre doch für dich eine Lösung.
Vielleicht gibt es ja auch noch andere Kursangebote in deiner Gegend.
Schon mal bei der VHS geschaut?

Falls du keine Overlock hast kannst du die Kanten auch mit farblich passendem Schrägband versäubern.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.08.2007, 20:26
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Flamenco Bahnenrock - wie soll er innen aussehen?? *grübel*

Versäubere die Nahtzugaben mit Schrägband. Setzt du den Saum mit einer anderen Farbe ab oder setzt irgendwo eine Paspel ein? Dann könntest du in der Farbe auch die Nähte veräubern. Oder falls es unauffälliger sein soll halt in der eigentlichen Farbe.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08943 seconds with 12 queries