Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Vorteile der DNS

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.02.2005, 14:02
Benutzerbild von DoriLou
DoriLou DoriLou ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 420
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorteile der DNS

Hi ihr lieben Dessous-Näherinnen!

Bisher habe ich mich noch nicht daran gewagt Bh's oder Slips zu nähen. Mit 16 oder 17 habe ich mich mal an einen Bikini gewagt und der hat nur noch für die Tonne getaugt ... . Trotzdem habe ich vor es in absehbarer Zeit nochmal zu versuchen*ganzfestvorgenommenhab'*.

Das Thema "selbst nähen und damit sparen" hatten mein Mann und ich auch vor kurzem. Er hat mir vorgehalten(naja, eigentlich nicht wirklich) was mich das alle kostet. Dann habe ich den Spieß rumgedreht und ihn gefragt, was denn sein Hobby(er hat ein ferngesteuertes Modellauto das ziemlich Zeit & kostenintensiv ist) für einen nutzen hat. Bei meinem kann man die Sachen die man herstellt wenigstens noch nutzen ... bei seinem eben nicht(wobei ich nichts gegen sein Hobby habe). Also: Nähen als Hobby & nicht als Gelegenheit zum sparen sehen ... !!!! Das bekommt inzwischen jeder von mir gesagt, der meint mit selbst machen könnte man ja soooviel Geld sparen!!!

Viele Grüße und HELAU
__________________
Christine
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.02.2005, 14:39
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Vorteile der DNS

Wenn man nähen möchte um Geld zu sparen, dann ist das sehr wohl möglich, Schnäppchenjäger können da sehr erfindungsreich sein... Nein, ich gehöre nicht zu dieser Art von Menschen, obwohl ich ein echtes Schnäppchen durchaus zu schätzen weiß.
Der Punkt bei mir wäre aber, daß ich sehr viel mehr Klamotten für mich nähe, als ich eigentlich kaufen würde -und das geht dann natürlich ins Geld (trotz teurer Sondergröße) Ich nähe aber nicht nur für mich, sondern auch für meine 4 Kinder. Und mein Göga ist Modelleisenbahner! Sehr teures Hobby!
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.02.2005, 16:50
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorteile der DNS

Hallo,

ist eigentlich nix dagegen einzuwenden, Dessous als Schnäppchen im Kaufhaus oder im Versandhandel zu kaufen. Solange es einem gefällt und auch passt? Ich würde dort leider nichts mehr finden. Ich habe zuletzt 95 C gekauft, weil das das Ende der Fahnenstange ist bei hübscher Wäsche. Wirklich gepaßt haben die BHs aber nicht :-(

Jetzt habe ich endlich mit dem Dessousnähen angefangen und festgestellt, daß mir die Standardsets zwar nicht reichen, aber wenn ich die Zutaten einzeln bestelle, komme ich auf ca. 40-50 Euro pro Set (BH+2 Slips). Für das Geld würde ich auf keinen Fall so was Schönes bekommen. Also habe ich doch was gespart :-)
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.02.2005, 22:32
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Vorteile der DNS

Zitat:
Zitat von Pim
Wenn man nähen möchte um Geld zu sparen, dann ist das sehr wohl möglich, Schnäppchenjäger können da sehr erfindungsreich sein... Nein, ich gehöre nicht zu dieser Art von Menschen
...aber ich Denn das Hobby "Nähen" kann auch ganz schön ins Geld gehen und ich als Alleinerziehende mit zwei Kindern (13 u 19), die täglich die Hand aufhalten für die Schule (hefte, Bücher, dies und das), freue mich jedesmal, wenn ich wieder ein Schnäppchen machen konnte.

Beispiel: habe mir aus der Grabbelkiste bei der rotweißen "Klever kauft man bei ..." einen BH in übergröße gekauft. Hatte herausgefunden, das ich bei meinem Schnitt größere Bügel haben muß.
Dann also den übergroßen BH gekauft für 2,99 €. Davon verwenden konnte ich Bügel, Träger und Verschluß.
Somit habe ich einen perfekt passenden BH zu einem Superpreis.
Weiter ging es....Bei der oben genannten Firma ein Kinder T-Shirt in rot-weiß-Blau für 1,99 Euronen gekauft sowie eine Leggings in schwarzweiß, ebenfalls für 1,99 €. Daraus habe ich jeweils einen BH und Pantie genäht, bzw. das schwarzweiße ich noch nicht ganz fertisch :-)

Gruß
Gerlinde
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.02.2005, 22:43
Nannie Nannie ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorteile der DNS

Also, meine selbstgenähten BH´s sind wesentlich billiger als die, die ich sonst immer so gekauft habe!!!

In Größe 75 G ist die Auswahl wirklich nicht so besonders groß, und wenn es wirklich mal einen gibt, dann heißt das auch noch nicht gleich, daß er wirklich paßt.
Die gekauften BH´s, die mir einigermaßen passen, kosten mindestens 75,- €. Selbstgenähte gibt´s für das Geld mindestens drei, und auch noch passende Slips dazu.

Außerdem: gekauft habe ich oft nur die Auswahl zwischen schwarz, weiß und haut, nur mit superviel Glück auch mal dunkelblau oder rot. Beim Selbernähen gibt´s da ja keine Grenzen...

Und vor allem spare ich ZEIT !!!

Ich habe tatsächlich schon an so manchen BH-Shopping-Nachmittagen mehr als 50 BH´s anprobiert, und bin dann doch mit leeren Tüten nach Hause gegangen, weil keiner passte...
Selbstgenäht habe ich auf jeden Fall ein tragbares Ergebnis am Ende eines Nachmittags!

LG, Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30284 seconds with 12 queries