Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie näht man ein Bündchen an?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.08.2007, 14:05
Benutzerbild von perlenbaerchen
perlenbaerchen perlenbaerchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Basedow
Beiträge: 821
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Bündchen an?

Ich habe keine Ahrnung, was du mit überlappenden Teilen meinst, weil ich den Schnitt nicht kenne.

Eine Kapuze, die am vorderen Rand verstürzt wurde (also da, wo du rausguckst) wurde ich so annähen, wie ich einen Kragen annähen würde:

Inneres Kapuzenteil rechts auf links an den Halsausschnitt nähen.
Am äußeren Kapuzenteil die Nahtzugabe nach innen umschlagen und bügeln. Von außen dann an den Halsausschnitt heften und von innen knapp in der Kapuze neben der Naht entlang nähen und damit die äußere Kapuze feststeppen.
Du kannst natürlich auch das äußere Kapuzenteil mit der Hand ansäumen.

Und was das Schließen des Bündchens zum Ring angeht, schau dir noch mal genau die Anleitung von Morgenrötes erstem Link an.
Bündchen an der kurzen Seite rechts auf rechts zusammennähen.
__________________
Viele Grüße von Ursula
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.08.2007, 14:12
Benutzerbild von woonerspezial
woonerspezial woonerspezial ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Bündchen an?

Zitat:
Zitat von AnjaBSM Beitrag anzeigen
Das ist ja vor allem meine Frage : Wie schließe ich das Bündchen zu einem Kreis? Rechts auf rechts? Irgendwie irgendwo ein Ende reinstecken?
Hallo Anja,

Morgenröte hat dir schon den konkreten Link auf die Farbenmixseite gegeben. Dort wird dir bildlich gut erklärt, wie es sich mit dem "zu einem Ring/Kreis schließen" verhält.
Es macht keine Unterschied, mit welchem Stoff du den Halsausschnitt arbeitest, die Vorgehensweise ist gleich. Bei Farbenmix wurde in dem Beispiel der Jersey vom Shirt benutzt. Genauso arbeitst du mit Bündchenstoff.

Zum Thema Kapuze: Ist bei dir nur die Kapuze gedoppelt, oder die ganze Jacke?
Wenn du nur die Kapuze doppelt nimmst, musst du sie annähen, wie als wenn du sie einfach hättest. Die Naht kannst du dann z. B. mit einem schönen Band, oder einem passenden Stoffstreifen überdecken, wenn sie dich stört.
Wenn die ganze Jacke doppelt ist, gehtst du folgendermaßen vor:
Innen- und Außenjacke getrennt arbeiten. Dann die beiden "einzelnen" Jacken verstürzen. Genauere Anleitung siehe hier: http://www.farbenmix.de/anleitungen/...to/FEEfoto.htm
Beide Jackenteile werden an den Außenkanten rechts auf rechts zusammengenäht. Hierbei können Kapuzenbündchen und RV mitgefasst werden. Am Saum des Rückenteils eine Wendeöffnung lassen.

Gruß
Petra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.08.2007, 14:37
Benutzerbild von woonerspezial
woonerspezial woonerspezial ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Bündchen an?

Zitat:
Zitat von perlenbaerchen Beitrag anzeigen
Inneres Kapuzenteil rechts auf links an den Halsausschnitt nähen.
Am äußeren Kapuzenteil die Nahtzugabe nach innen umschlagen und bügeln. Von außen dann an den Halsausschnitt heften und von innen knapp in der Kapuze neben der Naht entlang nähen und damit die äußere Kapuze feststeppen.
Stimmt, da hätte ich auch noch drauf kommen können!

Gruß
Petra
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.08.2007, 16:26
AnjaBSM AnjaBSM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Bündchen an?

So, das Sweatshirt ist fertig. Und damit die Erkenntnis: das, was ich will, das geht nicht. Oder es gibt einen Geheimtrick.

Aber: wenn ich die Kapuzenteile einzeln aufnähe (auf die Idee bin ich gar nicht gekommen - danke, das kann ich sicherlich nochmal gebrauchen) hab ich trotzdem ein Problem mit dem Bündchenrand. Zum Schluss teilt sich ja die Kapuze, das Bündchen aber kann ich nicht teilen.

Und da liegt das Problem. Das innere Teil würde unversäubert aufgenäht werden müssen und das sieht nicht so toll aus.

Den Bund hab ich dann übrigens wie Schrägband aufgenäht und es sieht toll aus.

Mit sich überlappenden Kapuzenteilen meinte ich, dass die Enden der Kapuze, die an den Ausschnitt genäht werden, sich überlappen, so sieht es das Schnittmuster vor.

Das mit dem Bündchen zum Kreis schließen: ich hatte mir mal gekaufte Sweatshirts genauer angesehen, da sah das irgendwie so aus als ob da ein Teil in das andere gesteckt wird, deshalb meine Frage wie man das genau macht. Aber so zusammengenäht siehts auch gut aus, besser als ich das mit dem reinstecken hinbekommen habe.

Ist Kapuze annähen übrigens immer so eine Wurschtelei??? Da überleg ich mir glatt ob ich das nächste Sweatshirt nicht ohne Kapuze nähe, das war ja grausam - aber sieht guuuut aus

Nun ist es also geschafft, mein erstes Jungsteil ist fertig

Lieben Dank euch allen!

LG,
Anja
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.08.2007, 16:52
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.191
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Bündchen an?

Hallo Anja,
du kannst die Kapuzenansatznaht auch unter einem Beleg verstecken.
Die gedoppelte Kapuze so annähen, dass man die NZG nicht sieht, ist gerade bei den kleinen Teilen Friemelei, aber es geht. Zu Erklären ist es aber noch schwieriger. Ich habe es so gemacht, dass ich die Außen- und die Futterkapuze an der vorderen Kante zusammen genäht habe. Dann die Außenk. an den Halsausschnitt nähen. Jetzt steckst du das Kapuzenfutter so an den Halsausschnitt, wie es später aussehen soll - die NZG versteckt nach innen. Von der vorderen Kante bis ca 4 cm vor die hintere Mitte. Dann holst du beim gesteckten die NZG nach außen, durch die andere Kapuzenseite, die ja noch nicht gesteckt ist und legst die NZG ordentlich aufeinander (von außen sieht man das ja nicht so gut), nähst mit der Maschine fest und ziehst sie wieder zurück. Jetzt die andere Seite. Die ist natürlich etwas mühsamer, weil du durch die halb angenähte K. weniger Platz für die Finger hast. Das letzte Stück um die hintere Mitte herum musst du dann mit der Hand festnähen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08128 seconds with 12 queries