Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Hilfe gesucht - Schritt beim Slip

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.08.2007, 21:09
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.422
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hilfe gesucht - Schritt beim Slip

Manchmal hilft es schon die Zwickelnaht ein kleines Stückchen zu verlegen. Ich z.B. bin auch ein bißchen empfindlich was die vordere Zwickelnaht angeht und hab die bei meiner Unterwäsche z.T. ein bißchen höher gelegt als es vorgesehen war. Seitdem drückt da nix mehr.

Im Übrigen muss ein Slip nicht zwangsweise einen Zwickel haben, es geht auch ohne.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2007, 21:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.099
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe gesucht - Schritt beim Slip

1. Die Nahtzugabe der Zwickelansatznaht so weit schräg wegschneiden, daß sie erst neben dem Gummi anfängt.

2. Das Zwickelfutter ohne Nahtzugabe an den Seiten zuschneiden.

Oder

3. Wäschegummi zum Aufsteppen statt um zum Einschlagen verwenden. Der ist zudem meist deutlich dünner.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Selbst gekauft….
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.08.2007, 21:23
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hilfe gesucht - Schritt beim Slip

Nachtrag
Du fragst nach einer SCHÖNEN Nähart. Ich bin von "meinem" inneren Baumwollzwickel ausgegangen. Wenn Du an der Overlock weiches Wäschebauschgarn einfädelst und die richtige Stichlänge einstellst, ist das ein schöner Nahtansatz. Optisch nicht ganz so schön wie verstürzt, aber schön, weil es sauber gearbeitet ist und viel wichtiger: wesentlich angenehmer vom Tragekomfort bei etwas dickeren Stoffen ist. Die wirklich dickere Naht hast Du dann nur an den Beinausschnitten, da hier 4 Lagen Stoff und eine Lage Gummi aufeinandertreffen. Du kannst aber hier zwei Lagen Stoff wegen des verstürzens bis knapp an die Naht zurückschneiden (die innenliegenden!).

Eine andere Möglichkeit, wenn Du z.B. bei Baumwollslips innen nicht unbedingt einen weißen Zwickel willst: schneide Vorderteil UND Rückenteil jeweils mit Zwickel zu. Markiere Dir die Stellen, an denen das separate Zwickelschnittteil angesetzt würde, schieb die beiden angeschnittenen Zwickelteile übereinander (rechts auf links liegt dann der Stoff, die Ansatzkanten wiederum mit der Overlock versäubern, per Flachnaht aufsteppen und die Beingummis annähen.
Der außenliegende Zwickel MUSS keinesfalls per Naht angesetzt sein. Er kann ohne weiteres angeschnitten sein. Du brauchst halt ein paar Zentimeter mehr Stoff.

Eine dritte Möglichkeit: wenn Deiner Tochter nicht die Dicke der verstürzten Stofflagen unangenehm ist, sondern die Position der dicken Ansatzstellen, verlängere das Zwickelteil und zieh damit die Position etwas höher. Möglicherweise ist damit das Problem gelöst, denn je nach Position der Ansatznaht kann der dickere Wulst beim sitzen stören. Beobachte doch mal die Sitzhaltung Deiner Tochter und frage sie, wo was bei welcher Haltung stört.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.08.2007, 21:38
Benutzerbild von Natalie
Natalie Natalie ist offline
PC Hilfe für einen Internet Stoff Shop
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.07.2004
Ort: Langenfeld
Beiträge: 14.867
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Hilfe gesucht - Schritt beim Slip

Mädels, spitze! Da muss ich morgen mal einiges probieren....

@zupu: Was ist denn eine Flachnaht? Kannst Du mir den entsprechenden Stich beschreiben? Ich hab' eigentlich einiges an Stichen....

Mann, jetzt juckt es in den Fingern..... ich denke, ich werde mehrere Methoden ausprobieren.

Dankedankedanke!!!!!!

Liebe Grüße, Natalie
__________________
Ei sischa dat.... dat lüppt....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.08.2007, 22:48
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hilfe gesucht - Schritt beim Slip

Flachnähte auf der Nähmaschine findest Du meistens als Overlockstiche oder auch Tricotstiche.
Ein bisschen die Stichlänge und -breite anpassen und sie sind perfekt für alle Säume und Nähte an Wirkwaren. Ich finde sie vom funktionellen her besser als jede Zwillingsnadelnaht resp. -saum (und man kann so dekorativ mit meliertem Garn arbeiten )
Für die Zwickelnaht stelle ich beim Tricotstich (Bernina) maximale Stichbreite ein und die Länge bei 3 bis 3,5 (Skala 1-5). Damit kriege ich das beste Ergebnis. Dieser Tricotstich ist ideal auch für Halsrundungen an T-Shirt und Hemdchen, je nach Werkseinstellung muß man ihn spiegeln quer zur Nährichtung.

Inspizier auf jeden Fall mal die Stiche auf Deiner Nähmaschine. Viele wirklich funktionelle Stiche verstecken sich unter der Bezeichnung "Dekor- und Zierstiche".

Viel Erfolg
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11219 seconds with 12 queries