Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.08.2007, 16:37
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht?

klar verzeihe ich, man kommt eben schnell von Hölzchen auf Stöckchen.
Das muß in einem Forum so sein, außerdem habe ich Euch doch gebeten unbedingt zu schreiben, was Ihr zu diesem Thema wißt.

Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.08.2007, 17:19
Benutzerbild von simau
simau simau ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht?

Ich würde die Naht zweimal nähen, einmal mit einer "falschen" Spannung und einer falschen Farbe (damit man es guht erkennt - wie beim Reihfaden) vielleicht knapp versetzt zur Orginal Naht, das ganze dann leicht anreihen, und jetzt mit der "richtigen Spannung" und der "richtigen Garnfarbe" das ganze noch einmal Steppen, damit fixiert man ja die geraften Nähte, und dann die "Heftnaht" wieder auftrennen,

vielleicht klappt das ja.
__________________
Gruß Simau

Schön das es euch

Meine Galerie

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.08.2007, 17:49
Benutzerbild von iosefa
iosefa iosefa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Zweite Heimat Westerwald
Beiträge: 1.116
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht?

ich hab grad so eine gekaufte Hose an, sie begutachtet und festgestellt:
nur die Quernaht am Knie sieht "gerafft" aus, alle anderen sehen wie die beschriebenen, normalen, welligen Jeansnähte aus.
Da das Garn überall gleich aussieht, tippe ich auch auf veränderte Fadenspannung und nicht auf eingelaufenes BW-Garn.

LG
Barbara
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.08.2007, 20:45
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht?

Ich habe diesen Effekt einmal eher unfreiwillig mit meiner Pfaff 2020 erreicht. Da war die Unterfadenspannung (das Schräubchen bei der Spulenkapsel) zu streng. Um das auszugleichen, stellte ich die Oberfadenspannung auch strenger. So habe ich dann, wenn auch nicht gewollt, dieses Ergebnis erzielt.
Bei meiner Husqvarna geht das aber nicht, weil sie das an andere Unterfadensystem hat.


BTW: welches dieser beiden Systeme heißt Umlaufgreifer und wie heißt das andere?
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.08.2007, 21:58
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie bekomme ich eine geschrumpfte Naht?

Ich habe es heute abend ausprobiert.
Ich besitze eine Ersatz Unterfadenspulenkapsel für meine Bernina Maschine.
Ich habe die Unterfadenspannung 1/4 Umdrehung stärker gestellt und oben die Spannung von 5 auf 7 gestellt.
Wir kommen der Sache schon näher, es sieht schrumpelig aus.
Wenn ich es jetzt noch schaffe, gleichmäßig parallell doppelt oder dreifach abzusteppen dann könnte es wie gekauft aussehen.
Ich muß wohl erst mal ein Pobemodell nähen und schauen ob es nicht bei mir dann doch so aussieht, als sei es ein Modell vom Billigdiscounter, so wie es Nowak schreibt. ;-)
Also habt Dank für Eure Hilfe.

Grüße
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08583 seconds with 12 queries