Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


rutschigen Stoff zuschneiden, aber wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2005, 18:44
Benutzerbild von kostuemfreak
kostuemfreak kostuemfreak ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: bei Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage rutschigen Stoff zuschneiden, aber wie?

So, heute muss ich mal mit Fragen nerven....

Ich nähe gerade ein Turnürenkleid. -schwitz-

Den Unterbau- sprich Polster und Unterock- habe ich schon fertig.
Mein Erstlingswerk in der Hinsicht, nicht perfekt aber soweit o.k.

Als Oberstoff für den eigentlichen Rock werde ich einen Sari-Stoff verwenden.
Nur das Zeug ist rutschig wie verrückt. Selbst wenn man dass Schnittmuster mit 20igtausend Nadeln festpinnt verschiebt sich der Stoff. Nerv!!!!

Gibts da einen Geheimtip, wie man das Schnittmuster ordentlich aufzeichnen kann ohne das sich ständig der Stoff verzieht/verrutscht?????

Wäre für Hilfe dankbar.

Gruss
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2005, 19:06
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 374
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: rutschigen Stoff zuschneiden, aber wie?

Hallo Kostümfreak,
Saristoff? Ist das nicht so eine Art Chiffon? Das ist wirklich fies zum Schneiden.
Versuch mal, z.B. ein paar Bücher zum Beschweren auf Schnittmuster und Stoff zu legen. Und dann beim Abzeichnen immer mit der Hand festhalten. So mit gespreiztem Daumen und Zeigefinger, dazwischen dann zeichen. Ist das blöd zu erklären... funktioniert aber ganz gut. Ach ja, wenn man ganz normale Tafelkreide verwendet, geht es viel einfacher, als mit Schneiderkreide. Ist aber auch nicht so gut haltbar.

Woher kommst Du denn aus der Gegend von Mainz? Habe früher in Nierstein gewohnt

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2005, 19:10
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: rutschigen Stoff zuschneiden, aber wie?

Hallo,
in einem anderen Thread ging es um das zuschneiden von Jersey und da hatte jemand die Idee ihn an der Matratze fest zu machen.
Vielleicht geht das wenn man die langen Nadeln von Prym nimmt.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2005, 19:11
Benutzerbild von kostuemfreak
kostuemfreak kostuemfreak ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2004
Ort: bei Mainz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rutschigen Stoff zuschneiden, aber wie?

Zitat:
Zitat von froggy
Hallo Kostümfreak,
Saristoff? Ist das nicht so eine Art Chiffon? Das ist wirklich fies zum Schneiden.
Versuch mal, z.B. ein paar Bücher zum Beschweren auf Schnittmuster und Stoff zu legen. Und dann beim Abzeichnen immer mit der Hand festhalten. So mit gespreiztem Daumen und Zeigefinger, dazwischen dann zeichen. Ist das blöd zu erklären... funktioniert aber ganz gut. Ach ja, wenn man ganz normale Tafelkreide verwendet, geht es viel einfacher, als mit Schneiderkreide. Ist aber auch nicht so gut haltbar.

Woher kommst Du denn aus der Gegend von Mainz? Habe früher in Nierstein gewohnt

Viele Grüße,
Anke


Gute Idee mit den Büchern....
Der Saristoff ist ähnlich wie Chiffon, zumindest was das rutschen betrifft...
An sich ist er undurchsichtig...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2005, 19:19
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rutschigen Stoff zuschneiden, aber wie?

Schau mal in "meinen" Thread, ob du da was von gebrauchen kannst. Vielleicht das mit dem Aufbügelpapier?
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21648 seconds with 12 queries