Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Anleitung für Elbias Wasserfallshirt gesucht!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.02.2005, 18:42
Dolcevita Dolcevita ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.06.2003
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 250
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anleitung für Elbias Wasserfallshirt gesucht!

Tata!!!

Ihr seid alle spitze!!!!

Ich werd gleich mal mein Schnittmuster umändern gehen und dann ran an die Maschine!!!

Grüße
__________________
http://imperium.de/animationen/anims6/affe016.gif
Für die Welt bist du nur irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die Welt!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.02.2005, 22:07
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anleitung für Elbias Wasserfallshirt gesucht!

Hallo!
Wie arbeitet ihr denn den Bund bei einem solchem Ausschnitt? Klappt das Innere nicht regelmäßig nach außen oder ist zumindest sichtbar?

Ida
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.02.2005, 22:24
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anleitung für Elbias Wasserfallshirt gesucht!

Hallo Ida,

ich habe einen recht schweren Viskose-Jersey dafür genommen, da schlupft nichts nach außen . Aber wenn du dir sicher sein willst, dann schneide den Beleg einfach in der Mitte etwas breiter zu, also elliptisch . Festnähen kann ich nicht empfehlen, weil dadurch der Fall gestört wird, so war es zumindest bei meinem.
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.02.2005, 14:58
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anleitung für Elbias Wasserfallshirt gesucht!

Liebe Elbia,

so ganz klar ist mir das mit dem Beleg noch nicht.
Ich schneide ihn halbkreisförmig oben an (3 cm am Rand, 5 in der Mitte...?) Und wie verarbeite ich den, wenn ich ihn nicht annähe? Umklappen und bei den Schulternähten "wie ein Stoff" vernähen? Oder wie...

Ich würde mir nämlich gerne ein Shirt aus der Patrones vom Dezember nähen (habe jetzt leider das Heft nicht zur Hand und kann die Modellnummer nicht benennen...) Jedenfalls hat es einen recht weiten Ausschnitt und endet unten an den Seitennähten mit zwei Zipfel (die ich aber wohl nicht arbeiten werde). Jedenfalls sieht der Zuschnitt so aus, wie Du ihn vorstellst und ich würde gerne Deine Erfahrungen als Anleitungen nutzen.

Danke,
Ida
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.02.2005, 19:54
elbia elbia ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2003
Ort: um Ulm herum
Beiträge: 1.984
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anleitung für Elbias Wasserfallshirt gesucht!

Hallo Ida,

Zitat:
Ich schneide ihn halbkreisförmig oben an (3 cm am Rand, 5 in der Mitte...?)
es dürfen in der Mitte auch sehr viel mehr sein, wenn du dir ganz sicher sein willst, dass nichts rausschlüpft (15-20cm) und der Stoff nicht transparent ist, so dass man den Beleg durchsehen könnte.

Bei meinem Shirt habe ich den hinteren Ausschnitt vor dem Zusammennähen der Schulternähte fertig umgesäumt. Damit sich die Nahtzugabe schön umlegen lässt, habe ich mit der Overlock ein flaches schmales Gummiband (Wäschegummi, wie für Slips) ganz leicht gedehnt auf die linke Stoffseite genäht, 1mal nach innen umgeschlagen und von außen gecovert - alternativ mit einem Stretchstich der Nähmaschine. Die Kante des Belegs des Vorderteiles habe ich mit Overlock-Rollsaum gemacht - dabei eher etwas gedehnt, als eingehalten. Dann die Schulternähte geschlossen, so dass der Beleg am Halsausschnitt übersteht. Das überstehende Ende um die Naht herumgelegt und festgenäht. Wenn du das jetzt auseinander ziehst, ist die Schuternaht am Halsausschnitt quasi verstürzt. Der Beleg des Vorderteiles wird einfach nach innen geschlagen und fertig
Ob das nun die "eleganteste" Lösung war, weiß ich nicht , aber es hat funktioniert und es sieht gut aus

Ich hatte soooo schöne Fotos davon gemacht - die schlummern alle auf der kaputten Festplatte Mist, Mist Mist
__________________
Grüßle

elbia

Meine Galerie

Rosinen im Kopf
sind die ideale Nahrung
für den kleinen Mann im Ohr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10704 seconds with 13 queries