Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Problem bei Hose 15 F aus Diana Mode 22

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.08.2007, 20:53
quiltteddy quiltteddy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
Problem bei Hose 15 F aus Diana Mode 22

Hallo, hat jemand von euch die Hose 15 F aus der Diana Mode 22 genäht? Ich wollte heute endlich damit anfangen, nachdem sie schon seit geraumer Zeit zugeschnitten ist, sogar zweimal.Es ist zwar eine Sommerhose, aber da wir im September in Urlaub fahren und der Herbst in den letzten Jahren so warm war, denke ich man kann sie wahrscheinlich in diesem Jahr noch brauchen. Nun habe ich aber festgestellt, daß die Tascheneingriffe der Vorderteile und die Taschenbeutel nicht zusammen passen. Nach mehrmaligen Überprüfen der Schnittteile im Heft und auf dem Schnittbogen bin ich fast sicher, das der Fehler nicht bei mir liegt.Kann das sein,das der Schnitt nicht stimmt oder habe ich ein Brett vorm Kopf? Es ist übrigens nicht die erste Hose die ich nähe auch, nicht aus der Diana. Ich glaube, ich rufe morgen mal die Hotline an, die im Heft angegeben ist.
Viele Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2007, 22:53
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Problem bei Hose 15 F aus Diana Mode 22

Hallo Uschi,

ich denke, das gehört so. Zitat aus meinem Burda-Buch:
"Bei fast allen Hüftpassentaschen ist der Tascheingriff etwas länger als die Anstoßlinie der Hüftpasse. Diese Mehrlänge ist erforderlich, damit der Tascheneingriff beim Tragen nicht spannt und darf nicht weggemogelt werden."

Du steppst erst den Taschenbeutel an der Eingriffkante rechts auf rechts an den Oberstoff, wendest diesen nach innen. Dann heftest du die drei Lagen von Oberstoff, Taschenbeutel und dem Hüftpassenteil - das ist das Teil, das ganz unten, direkt auf deinem Körper liegt - an den markierten Stellen aufeinander, also an der Seitennaht unterhalb des Eingriffs und oben wo später der Bund (vermutlich) drankommt. Die Anstoßlinie des unteren Teils muss mit der Eingriffkante übereinstimmen. (Falls das bei diesem Schnittmuster markiert ist...) Was sich "innerhalb" der Anstoßlinie/Eingriffkante abspielt, dass also ein Teil länger ist als das andere, wird dabei quasi ignoriert.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2007, 16:55
quiltteddy quiltteddy ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2004
Beiträge: 35
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Problem bei Hose 15 F aus Diana Mode 22

Hallo, vielen Dank Kerstin. Ich habe die Tascheneingriffe so genäht wie du beschrieben hast und es hat geklappt. Allerdings muß ich die beiden Taschenteile einander anpassen, aber das ist dann kein Problem mehr. Das ist das erste Mal, das Schnittteile nicht aufeinander passen und ich stand gestern total auf dem Schlauch. Wenn es dieses Forum nicht gäbe, hätte ich bei manchen Problemen schon aufgegeben, vielleicht sogar aufgehört mit Kleidung nähen.Ich finde es immer wieder toll, wie man hier geholfen bekommt.Ich Bin ja eher eine stille " Teilnehmerin " dieses Forums, aber ich lese immer mit Begeisterung mit und habe schon oft bei nähtechnischen Schwierigkeiten die Suche benutzt und meistens habe ich dann etwas gefunden, das mir weitergeholfen hat.
Herzliche Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,64368 seconds with 12 queries