Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Weste

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.08.2007, 18:38
pokk pokk ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2007
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste

dankeschön für die Links
ich denke mit denen werde ich wohl was anfangen können ^^
aber eine Weste hab ich noch immer nicht gefunden

Diese Weste ist so ähnlich geschnitten...

Nur eben ohne Taschen und ärmel..
Hätte vileicht jemand dazu eine Idee wie man diese nähen könnte?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.08.2007, 18:40
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Weste

Hallo,
ich bin kein Anfänger mehr, glaube auch, daß man an seinen Aufgaben wächst,
aber die Weste ohne Schnittmuster würde ich mir nicht zutrauen.
Sehe gerade dein Bild, ich würde die Weste so machen, die Ärmel halt mit dem Futter verstürzen., Taschen einfach weglassen.
Zitat:
Hätte vileicht jemand dazu eine Idee wie man diese nähen könnte
Was hast du denn genau für Fragen, ich versteh grade die Frage nicht
Und mit etwasHilfe ist es da glaube ich auch nicht getan.
Trotzdem viel Spaß
Gabi

Geändert von Nera (19.08.2007 um 18:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.08.2007, 19:47
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Weste

Zitat:
Zitat von pokk Beitrag anzeigen

Hätte vileicht jemand dazu eine Idee wie man diese nähen könnte?
Klar! Man nehme das entsprechende Schnittmuster (wie zum Beispiel das, welches zu der Schnittzeichnung gehört, die du da abgebildet hast), pause es auf Folie, Seidenpapier oder was auch immer ab und dann schneidet man es entsprechend zu (Nahtzugabe nicht vergessen!) Ansonsten hält man sich an die Nähanleitung, die dem ganzen beigefügt ist, schlägt das eine oder andere in einem Nähbuch nach, was man nicht weiß, fragt Mutter, Oma, Tante oder Freundin um Rat, die schon länger nähen, geht eventuell in einen Nähkurs, oder stellt ganz konkrete fragen gerne auch hier

Nee, ich will dich jetzt nicht veräppeln, echt nicht. Aber es wird dir hier niemand eine hilfreiche Erklärung geben können, einfach aufgrund von ein paar Bildern, die du hier reinstellst.

Ein "Rezept" wie dieses gibt es nicht: Zuerst musst du für das Rückenteil unten deinen Hüftumfang abmessen, durch 2 teilen und 8 cm Bequemlichkeitszugabe dazugeben. Das ist dann dein unterer Rand. Von da aus ziehst du in einem Winkel von 4,5 ° links und rechts Linien nach oben bis zum Armausschnitt in einer Länge von Körpergröße minus ..... usw.
(mach das jetzt bloß nicht, das war frei erfunden! )

Du erhoffst dir jetzt, dass man dir hier ein paar einfache Ratschläge gibt und dann bist du fit in Schnittkonstruktion.
Ja, so naiv war ich auch mal Aber das geht halt leider nicht. Nutz mal hier die Suchfunktion und gib "Schnittkonstruktion" ein. Du wirst feststellen, dass es dazu zwar allerlei Hilfsmittel gibt. Aber etwas, was man mal eben so ratz fatz erklären kann, ist es nicht
Es hat schon seinen guten Grund, dass es Menschen gibt, die das mehrere Jahre in einer Berufsausbildung gelernt haben

Nähen ist eine tolle Sache und es ist auch gar nicht so furchtbar kompliziert zu erlernen ....... immerhin habe ich es auch geschafft zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen! Aber so von null auf hundert geht dann halt doch nicht. Ich denke schon, dass man auch eine Weste als Erstlingswerk bewältigen kann(ein paar "Probeläppchen" vorher bedarf es aber trotzdem ).
Aber so ohne Vorkenntnisse einen Schnitt aus dem Nichts konstruieren ..... nee, da helfen dir hier auch keine "Ideen" von den erfahrenen Hobbyschneiderinnen.

Mach es dir nicht schwerer als unbedingt nötig. Kauf dir einen Schnitt für eine Weste, der laut Herstellerangaben nicht allzu viele Vorkenntnisse erfordert, lies alles genau durch und fang dann an ......... oder du fragst dann noch mal ganz konkrete Sachen zu dem Schnitt oder der Vorgehensweise beim Kopieren, markieren, zuschneiden, heften, stecken usw.
Keine Bange, das wird schon!

Marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.08.2007, 20:06
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Weste

Zitat:
Zitat von pokk Beitrag anzeigen
schnittmuster hab ich keins gefunden
Ich habe gedacht ihr könntet mir etwas helfen ..
... dann empfehlen wir doch mal was
Wie wäre es denn z.B. mit dem Neue Mode Schnitt M22856
Den gibt es in den Grössen 36-46 inkl. einer deutschsprachigen bebilderten Anleitung.
Das Modell hat eine gefütterte Variante A mit Reissverschluss und Stehkragen.
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.08.2007, 10:37
Cyber_Chrisch Cyber_Chrisch ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 832
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Weste

Es kamen ja schon sehr gute Tipps hier. Eine Sache wurde noch nicht erwähnt: vergiss nicht, Deinen Stoff vor dem Zuschneiden zu waschen! Es wäre doch sehr ärgerlich, wenn das fertige Kleidungsstück bei der ersten Wäsche schrumpft und nicht dann mehr passt.
__________________
Viele Grüsse aus Frankreich,

Christina


http://www.cosgan.net/images/midi/haushalt/g020.gif
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24423 seconds with 12 queries