Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Richtige Größe finden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.08.2007, 12:14
Stoffsammler Stoffsammler ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Odenthal
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Richtige Größe finden?

Hallo,

ich habe ein ziemliches Problem mit einem Hosenschnitt. Nachdem ich jetzt in einem halben Jahr 12 Kilo abgenommen habe, muß wirklich was neues her. Ich möchte aus der Zeitschrift Knip eine Jeans nähen. Die Größen sind in Inch angegeben. Ich trage jetzt Gr. 30 (inch), das entspricht, glaube ich, etwa Gr. 40. Ich habe meine Taille, Hüfte... vermessen und in der Tabelle nachgeschaut, in welcher Größe ich jetzt zuschneiden muß. Aber die Maße variieren von Gr. 38 bis 48 in der Taille. Ich weiß überhaupt nicht wie ich das zusammen kriegen soll. Kann ich einfach die Taillenweite im Papierschnitt ausmessen und den nehmen, der meinen Maßen am nächsten kommt? Aber was ist dann vielleicht mit den Beinen, sind die dann nicht evt. zu weit, zu lang...?

Also wenn mir jemand einen Rat geben könnte wäre ich wirklich froh. Ich möchte ja nicht einfach den schönen Stoff verbraten.

Viele liebe Grüße Beate
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.08.2007, 12:26
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Richtige Größe finden?

Bei Hosen würde ich - vor allem wenn sich die Figur so stark geändert hat oder man von einem Schnitthersteller noch keine Hose genäht hat - immer erst mal ein Probeteil machen. Hosen sind einfach sehr passformsensibel - es gibt zu viele Stellen, die nicht stimmen können - und bevor der schöne Stoff hin ist....

Wo hast Du denn laut Masstabelle welche Größe? Bei einer Hose ist ja vor allem Taillen- und Hüftweite entscheidend. Die ganzen "Oberweiten" spielen eher keine Rolle....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.08.2007, 12:37
Stoffsammler Stoffsammler ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Odenthal
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtige Größe finden?

Also bei der Taillenweite habe ich laut Maßtabelle Gr. 48. Bei der Hüftweite laut Tabelle 38. Ich habe aber vor der Abnahme "nur" 44/46 getragen. Und deshalb traue ich dem ganzen Braten nicht. Bei diesem großen Unterschied bleibt mir ja wohl wirklich nichts anderes übrig, als ein Probemodell zu nähen. Vielleicht gibts ja doch noch eine andere Lösung.

Beate
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.08.2007, 12:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.186
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Richtige Größe finden?

Ne, letztlich Probemodell.

Um bei einer derartigen Abweichung ein ungefähres Gefühl für die Richtige Größe zu bekommen, kannst du eine derzeit zu große Hose anziehen und die einfach mit stecknadeln passend stecken.

Damit dann die Schnitteile vergleichen.

Das gibt schon mal einen Anhaltspunkt für die Probehose.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.08.2007, 12:59
Stoffsammler Stoffsammler ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2005
Ort: Odenthal
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Richtige Größe finden?

Tja, ich befürchte auch, daß mir nur das Probemodell bleibt. Habe ich ja eigentlich keine Lust zu, erspart aber bestimmt viel Ärger und Zeit bei nachfolgenden Änderungen.

Danke für die Tipps und ein schönes Wochenende wünscht

Beate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30961 seconds with 12 queries