Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bewertung von Näharbeiten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.08.2007, 19:04
Benutzerbild von hochexplosiv
hochexplosiv hochexplosiv ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 272
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bewertung von Näharbeiten?

Zitat:
Punktesysteme bringen eh nicht viel, am Ende mußt du dich ja auf Noten von 1-6 festlegen...
Doch so wie ich das von meiner Schulzeit her kenne wird das genau so gemacht. Wie sonst kommen in Fächern wie Mathe, Geschichte usw. die Lehrer denn auf ihre Noten? Da können sie doch auch nicht nach dem Gesamteindruck der Arbeit gehen.

Sagen wir der Einfachheit halber mal insgesamt gibt es 15 Punkte zu erlangen, evtl. 2 Zusatzpunkte für Übererfüllung der Maximalanforderung. Der Lehrer hat eine Liste, wieviel Gesamtpunkte (bzw. % der erreichbaren Punktzahl) welcher Note entsprechen. Dann ist 15 Punkte eine 1+, 14 eine 1, ..., 1 eine 5- und 0 eine 6. Ich glaube eine 2 gab es zB ab 80% der Punkte, ist aber schon so lange her.

Wenn der Lehrer dann seine Bewertungskriterien hat, legt er fest, welches wieviel % der Gesamtnote ausmacht. Dann sieht er sich die Arbeit unter diesen Gesichtspunkten an und gibt zB fürs saubere Arbeiten 4 von 5 Punkten. Am Ende werden dann alle Punkte zusammengezählt und es ergibt sich eine ziemlich objektive Note.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.08.2007, 19:48
fredi fredi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bewertung von Näharbeiten?

Hallo,
ich glaube unsere Handarbeitslehrerin hat damals (in der 7.Klasse glaub ich, also vor 3-4 Jahren) danach bewertet, wie ordentlich etwas genäht wurde und die Mappe. Das war natürlich ein recht bescheidenes Kriterium. Vor allem haben wir noch auf Nähmaschinen genäht, die in den Tisch eingelassen sind und die man nach vorn klappen musst, natürlich nicht ohne seinen Vorsitzer vorzuwarnen, weil der sonst die Maschine, die übrigens aus Gusseisen oder sonst etwas sehr schweren war, in den Rücken hätte gerammt bekommen. Wir bekamen auch so aufmunternde Ratschläge wie: "Wenn euch die Maschine auf die Finger fällt, sind die ab!" Ich hatte damals schon eigene tops genäht und Kissenbezüge mit Applikationen aus Filz und so weiter, aber den Textilunterricht in der Schule hab ich trotz guter Noten gehasst. Die Unterfadenspannung hat nie funktioniert und deshalb hab ich, was eigentlich verboten war, zu Hause alles noch mal aufmachen müssen und neu genäht.
Wir haben auch nur relativ langweilige Sachen genäht, zumindest kann ich mich nur an ein Körnerkissen und eine Schürze erinnern. Die Schürze mussten wir im nächsten Jahr im Hauswirtschaftsunterricht anziehen und ich hasse bis heute Säume, weil die ja praktisch aus nichts anderem bestand und ich jede Naht mindestens dreimal machen musste. Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen erheitern, denn ich bin leider ein bisschen abgeschweift.

vg friederike
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.08.2007, 23:25
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.512
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bewertung von Näharbeiten?

Also ich finde Dein Bewertungssystem gut! Entspricht dem, was bei uns galt. Alles dabei zu haben und hinterher aufzuräumen war bei uns auch ein Punkt, hatte ich glatt vergessen.

Viel falsch nähen konnte man eigentlich bei uns nicht. Es gab 7 Maschinen und dementsprechend höchstens 14 Kinder in der Näh-Ma-Gruppe - und die Lehrerin ist immer rumgewandert um zu schauen, was wir so machen. Die Maschinen standen auf Tischen in U-Form und sie hat innen ihre Runden gedreht.

Da Deine Gruppe, wenn ich das richtig verstanden habe, schon seit 3 oder 4 Jahren näht, würden sie ich bestimmt freuen, wenn Kreativität in die Note einfließen würde.

Bei mir war es ja nur der Anfang - Klasse 5 + 6 - für jeweils ein halbes Schuljahr durften wir etwas wählen, wobei ich 2mal die NähMa-Gruppe gewählt habe, aber beim 2.Mal nicht dieselben Schüler in der Gruppe waren wie beim 1.Mal, einige schon, aber es waren auch Neue dabei, so dass wieder bei Adam und Eva angefangen wurde. Danach habe ich die Schule gwechselt.

Eine Idee hätte ich noch. Während meiner Ausbildung wurden Klausuren mit 100 Punkten bewertet. Davon waren 95 fest verteilt für den Inhalt und die restlichen 5 hatten die Prüfer in der Hinterhand und konnten sie nach eigenem Gusto verteilen. Ich habe die whrscheinlich fast immer bekommen, weil ich mich bemüht habe, ordentlich zu schreiben, meine Klausuren übersichtlich zu gestalten etc. Mir ist das erst so richtig bewusst geworden, als ich eine schmierige Chaos-Klausur eines Kommilitonen lesen sollte, um ihm zu sagen, wieso er so wenige Punkte bekommen hat.

Vielleicht wären 5 Punkte in der Hinterhand auch für Dich eine Lösung, noch mehr zu differenzieren. Aber dann wird es immer Schüler geben die sagen, dass es nur an der Nase liegt, ob man die bekommt oder nicht. Das ist imemr eine zwispältige Sache, genau wie im Kunstunterricht, aber auch bei Aufsätzen. Da gelobe ich mir Mathe - das ist entweder richtig oder falsch.

Aber wie oben schon geschreibenfinde ich es super, dass Du Dir so viele Gedanken machst. Ich liebe engagierte Lehrer!!! Und hätte mir solche in meiner Schulzeit öfter gewünscht.

Rita
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.08.2007, 00:14
Benutzerbild von Nähmaus68
Nähmaus68 Nähmaus68 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2005
Ort: beheimatet in der Toscana Deutschlands ;-)
Beiträge: 14.874
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bewertung von Näharbeiten?

Hallo,

erstmal... nähen hatten wir in der Schule nicht... aber häkeln...

ich erinnere mich als 4Klässlerin mussten wir einen Puppenteppich häkeln...

meiner war dunkelblau uni mit je 1 Franze an jeder Ecke , habe dafür eine 4 bekommen, obwohl ich sauber gehäkelt hatte... meine Schulkollegin hat sich den Teppich von der Oma fertighäkeln lassen (jede Reihe eine andere Farbe und mehr Franzen) bekam dafür eine 1...

Was ich sagen möchte... ich finde es schon wichtig auch zu beurteilen, ob sich jemand in seinem Rahmen Mühe gibt...

Ich würde es auch schwer finden so was Kreatives zu benoten... ist wie in Kunst...

Aber so ein Punktesystem fände ich auch gut...
__________________
♥lichste Grüsse

Nähmaus68

Genähtes und Geplauder

:schneider:
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.08.2007, 09:56
Tante Valentine Tante Valentine ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2007
Beiträge: 47
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bewertung von Näharbeiten?

Ui, so viele Antworten! Ich danke euch vielmals!!! Ich werde mich die nächsten Tage mal dran machen und mit euren Vorschlägen mein Bewertungssystem überarbeiten.

Herzliche Grüße, Tine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11713 seconds with 12 queries