Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kwik Sew 2325, Spitzen an den Ausschnitten

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2007, 01:36
Miss_Sophie Miss_Sophie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2007
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Kwik Sew 2325, Spitzen an den Ausschnitten

Hallo allerseits,

ich habe schon ein wenig Näherfahrung und schon ein paar einfachere Projekte (Röcke und Kleider) genäht. Jetzt wollte ich mich an dieses Nachtwäscheset von Kwik Sew wagen, speziell an das Nachthemd.

Eigentlich sieht das auch alles ganz verständlich aus. Es gibt allerdings eine Sache, die ich nicht verstehe: An alle Kanten des Nachthemdes (am Halsausschnitt, an den Ärmelausschnitten und unten am Saum) wird ein Streifen Spitze als dekorativer Abschluß angenäht. Dies wird für jeden Abschluß in zwei Abschnitten erklärt: Der erste sagt, wie man das Stück Spitze zuschneiden soll. Z.B. für den Halsausschnitt soll man, nachdem die Schulternähte geschlossen sind, den Stoff an der Schulternaht doppelt legen, sodaß sich Vorderteil und Rückenteil an der Schulternaht um 1,2 cm überlappen. Dann soll man die Spitze an den Halsausschnitt anlegen, so daß die Kanten von der Spitze und die Kante von Vorder- und Rückenteil miteinander abschließen. Dadurch soll erstmal die Länge des benötigten Spitzenbesatzes ermittelt werden. Ähnlich ist es an allen anderen Ausschnitten: Immer dort, wo die Spitzenblende über eine Naht verläuft (z.B. am Saum über die Seitennähte hinweg), soll der Stoff an dieser Naht doppelt gelegt werden, so daß er 1.2cm überlappt.
Als nächstes wird die Spitze dann an das Nachthemd genäht, der Stoff unter der Sptze wird umgeklappt, falls nötig eingeschnitten, noch einmal festgenäht und zurückgeschnitten. Nun meine Frage: Soll der Stoff hier immer noch überlappen an den Nähten? Oder ist das nur ein Trick für den Zuschnitt der Spitze (den ich dann nicht ganz kapiere...)? Wenn ich den Stoff an den bereits gemachten Nähten noch einmal doppelt nehme, dann entstehen doch kleine Falten bzw. richtige winzige Taschen - und das kann doch nicht gut aussehen, oder?
Ich hoffe, ich konnte mein Problem einigermaßen klar machen. Vielleicht hat ja schon einer genau diesen Schnitt genäht und kann mir weiterhelfen.

Schon mal vielen Dank an alle,
Miss Sophie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05423 seconds with 12 queries