Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Hosenschnitt für gaaaaanz schmale Jungs gesucht

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.08.2007, 15:54
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Hosenschnitt für gaaaaanz schmale Jungs gesucht

Hallo,

ich suche verzweifelt einen Hosenschnitt für meinen Schmalhans mit extrakleinem Po. Die Ottobreschnitte sind an Bund und Hüfte so weit, daß ich für meinen knapp 4-jährigen in der Weite 86 und in der Länge 104 bräuchte. Dabei stimmen dann aber die Proportionen nicht mehr

Die Mädelsschnitte sind alle so verrüscht oder ausgestellt, oder, oder, oder...

Zu Hülf bitte, ich möchte meinem Sohn so gerne eine Hose nähen, da auch das Hosenkaufen schwer ist und Hosenträger inzwischen kategorisch abgelehnt werden!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.08.2007, 15:59
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt für gaaaaanz schmale Jungs gesucht

Hast Du Dir Kati von Farbenmix mal angesehen? Der ist überhaupt nicht verrüscht (eher ein klassischer Jeansschnitt), ganz schmal und gerade geschnitten. Und man kann ihn ja auch gut ohne den Umschlag nähen, dann finde ich ihn auch für Jungs sehr gut tragbar. Meiner super schmalen Maus passt der zumindest am besten von allen bisher ausprobierten Schnitten.

LG
Ana
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.08.2007, 17:05
Krabbe78 Krabbe78 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2005
Ort: Nordsee :-)
Beiträge: 107
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt für gaaaaanz schmale Jungs gesucht

Bei Nathalies Nähkiste findest Du gratis den Zacknhosen-Schnitt, welcher auch recht schmal ist.

:-)
Kathrin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2007, 17:11
Benutzerbild von emotion
emotion emotion ist offline
Perlen Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: LK Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt für gaaaaanz schmale Jungs gesucht

In der ganz neuen Ottobre ist ein Hosenschnitt für schmale Jungs drin, habe ich aber noch nicht genäht. Ich nähe in die meisten Hosen hinten in den Bund zusätzlich noch einen Gummizug.
Hoffe aber das ist mit dem Schnitt vorbei, mal sehen...

LG von Heike
__________________
Liebe Grüße von Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.08.2007, 17:24
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hosenschnitt für gaaaaanz schmale Jungs gesucht

Zitat:
Zitat von Naehhexe
in der Weite 86 und in der Länge 104
ganz einfach

du kopierst die hose in der richtigen länge (104).

dann schaust du auf dem schnittbogen, um wieviel sich gr. 104 und gr. 86 in der weite unterscheiden, z.b. am bund/an der bundoberkante, der rest ist nicht sooo wichtig, wenn die hose nicht gerade sehr körpernah sein soll.
sagen wir, es sind 1,5-2cm unterschied pro hosenteil.

du nimmst deine kopie in 104 und faltest entlang des eingezeichneten fadenlaufs (ist immer in der mitte des hosenteils, wenn nicht, dann entsprechend einzeichnen) die entsprechenden cm raus.
alternative:
du zeichnest bei z.b. 2cm unterschied markierungen je 1cm rechts und links der fadenlauflinie ein, und schneidest den so entstandenen streifen aus der schnittteilen raus. danach teile wieder zusammenkleben

so erhältst du ein schnittmuster, das die längenproportionen (schritthöhe, beinlänge) von gr. 104 hat, aber nur die weite von gr. 86.

hat bei meinen superschmalen kindern immer gut funktioniert (und funktioniert noch, derzeit sind wir bei gr. 116/gr.92 und gr. 128/gr.98-104)
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11187 seconds with 12 queries