Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 02.02.2005, 07:33
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden?

ich votiere nochmals für das stärkebad. klappt bestens!

mit der bettmethode wird bei mir nischt, hab ein wasserbett. das gäbe lauter lustige kleine fontänen

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 02.02.2005, 09:29
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden?

Ich würde auch das Stärkebad empfehlen. Das funktioniert prima. Und wenn man dann nah genug über den Stoff geht mit der Nase um den Maschenlauf zu finden vor dem Bügeln ist mann auch gleich ein bisschen bekifft ohne rauhen zu müssen
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 02.02.2005, 09:51
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden?

Gegen das Einrollen von Jersey hatten wir doch im alten Forum noch so ein Sprühmittel aus Backpulver und Wasser, das bei 70% meiner Jerseys gewirkt hat. Wenn ich mich nicht täusche, dann kam der Tip von Kirschenmichel (?). Die habe ich in der Benutzerliste allerdings nicht gefunden. Vielleicht fällt ja irgendjemandem die Zusammensetzung wieder ein. Ich habe sie jedenfalls vergessen.


Gruß, Bärbel
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.02.2005, 09:53
mama mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden?

Hallo,
ich hab mal einen Nähkurs für Strickstoffe gemacht und die Kursleiterin hat uns den Stoff vor dem Zuschnitt mit der Overlock versäubern lassen. Da rollten sich die Kanten dann auch nicht mehr so.
Vielleicht hilfts!
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 02.02.2005, 09:55
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie kann ich Jersey zuschneiden, ohne verrückt zu werden?

Schade, dass wir nicht mehr im alten Forum stöbern können, da gab es schon recht viel über über die Verarbeitung von Jersey.
U.a. hatte ich damals für das gleiche Problem auch den Tipp mit der Stärke erhalten und leider die Dosierung etwas übertrieben
Wenn du also genug Stoff hast, dann schneide doch ruhig 10cm Nahtzugabe dran - die kann sich rollen, wie sie will und wird nachher von der Overlock gnadenlos "entsorgt".
So habe ich es zumindest bei dem zweiten Teil aus meinem dicken Roll-Jersey gemacht und es hat echt gut funktioniert.
__________________
Liebe Grüße
Lehmi
*********
"Kanns moken wat du wutt - de Lüt snackt doch"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08168 seconds with 12 queries