Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



zoe von farbenmix

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.08.2007, 11:55
AnjaBSM AnjaBSM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
zoe von farbenmix

Hi,

ich hab ja scheinbar generell ein Problem einen Schnitt den ich zum ersten Mal nähe ordnungsgemäß zu nähen und alles richtig zu machen. Irgendwas geht immer schief.

Diesmal ist es Zoe und ich hab 3 genäht und das Problem besteht noch immer.

Ich DENKE, ich hab alles richtig zusammengenäht, aber das DENK ich meist auch nur, trotzdem ist es vorne kürzer als hinten. Sprich an den Seitennähten steht das hintere Teil ca. 2 cm über. Darf und soll das so sein? Wenn nicht, wo könnte mein Fehler liegen? Schnittmuster ist definitiv richtig abgepaust. Und auch richtig ausgeschnitten. Das hab ich nun schon kontrolliert. Die Ärmelnähte treffen auch wunderbar aufeinander, gezogen hab ich auch nichts, konnte ich wunderbar beim Blockstreifenjersey kontrollieren. Alle Blöcke treffen aufeinander, aber trotzdem das vorne-hinten-Problem.

Ach ja, apropos Blockstreifen. Wie bitte kann ich das hinbekommen, dass die Blockstreifen der Ärmel mit denen des Vorder- und Hinterteils zusammentreffen? Da ist alles komplett verschoben weil ich einfach mal gar nicht weiß, wo ich da beim schneiden ansetzen soll.

Und dann noch eine allgemeine Frage. Ich möchte mit der Overlock die Ärmel gern verrollsäumen, wann mach ich das denn am besten? Geht das schon vor dem vernähen? Ich hab das gestern mal im zusammengenähten Zustand versucht und das war ein heftiges Gefummel und ich konnte keine Linie halten.

Oder sieht das doof aus vor dem vernähen?

Ja, ich denke das wärs dann erstmal.

Vielen lieben Dank und LG,
Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.08.2007, 12:06
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: zoe von farbenmix

Hallo Anja,

ich habe das Shirt wirklich schon x-mal genäht und kenne das Problem NICHT, es ist mein Lieblingsshirt für meine Tochter. Allerdings nehme ich die Länge von der nächsten Größe sonst wäre es viel zu kurz!

Vielleicht bist du doch in die nächste Größe verrutscht - beim Abpausen

Mit den Streifen musst du dich nach den Passzeichen am Ärmel und am Vorder- bzw. Rückenteil halten. D.h. dort muss der Streifen/das Muster gleich sein und dann müsste es passen.

Rollsaum: bei einem kleinen Kinderärmel mache ich den Rollsaum auch schon vorher und nähe dann mit der Ovi zusammen, ziehe anschließend die Fäden mit einer Nadel in die Seitennähte.

Gutes Gelingen!
__________________
LG Marion
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.08.2007, 18:34
heidibecki heidibecki ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 12
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: zoe von farbenmix

Hallo Anja,genau das Problem kenne ich.Ich habe gestern eine Zoe nähen wollen und hatte auch obwohl ich alles mehrmals kontrolliert habe an den Sch ultern ein Überstand von 2-3 cm.Vieleicht kommen wir der Sache ja noch auf die Spur,ansonsten finde ich es schon sehr tröstlich nicht allein mit dem Problem dazustehen.

LG Heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.08.2007, 01:37
AnjaBSM AnjaBSM ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2007
Beiträge: 75
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: zoe von farbenmix

So, so, na das beruhigt mich wirklich dass nicht nur ich das Problem habe.

Marion, erst dachte ich wirklich, das ist die Erleuchtung und ich bin echt abgerutscht. Aber strenge Kontrolle hat ergeben: es passt alles 100%ig.

Die Passezeichen übertrage ich auch auf den Stoff und hab genau DAMIT gar keine Probleme, das passt bis auf hin und wieder einem Millimeterchen ganz genau.

Aber, und jetzt kommts, ich habe jetzt genau eine Zoe produziert, bei der alles 100%ig gepasst hat. Was hab ich anders gemacht? Nicht auf rechts und links geachtet da unifarben, hab statt wie sonst immer links auf links diesmal rechts auf rechts zu liegen gehabt (hinterher festgestellt) und was soll ich sagen? Es passt! Ich grüble noch wie es sein kann, dass das so rum passt und links auf links nicht.

Es ist ja letztendlich dank Overlock auch nicht so ein großes Problem das überstehende wegzuschneiden, da ich ebenfalls in weiser Voraussicht gänzlich (bis auf angepasste Ärmel) die nächste Größe genommen habe, ist es noch immer lang genug. Nur ists halt schöner wenn ich nichts wegschneiden muss.

Ansonsten hab ich aber auch festgestellt, dass sich der Jersey beim Zuschneiden (mit Rollschneider) gnadenlos verzieht. Vielleicht ist mir das jetzt nur beim unifarbenen nicht passiert, aus welchem Grund auch immer. Sprich, wenn es noch aufeinanderliegt im Bruch, dann hab ich eine schöne gerade Linie, klapp ichs aber auseinander und lege dann nochmal die Folie drauf um die Passezeichen abzumalen, passt oben wunderbar, aber unten steht die Folie auf einer Seite grundsätzlich über. Und grundsätzlich steht sie auf der Seite über, die beim Schneiden oben gewesen ist. Find ich auch seltsam.

So, na denn, ich näh jetzt noch schnell die bereits zugeschnittene Zoe (die 4. heute) und dann marschier ich auch ab ins Bett. Vielleicht kommt mir da die letztendliche Erleuchtung

Danke und liebe Grüße,
Anja
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.08.2007, 16:05
Benutzerbild von Jumama
Jumama Jumama ist offline
Dawanda Anbieterin Fadensalat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: zoe von farbenmix

Also, ich bin dazu übergegangen Jersey wieder mit der Schere zu schneiden, da ich genau das Problem auch hatte, wenn ich mit dem Rollschneider zugeschniten habe. Das obere Teil war immer ein Stück länger und dabei war es egal um welchen Schnitt es sich handelte. Ich denkie es liegt wirklich daran.

liebe Grüße
Jumama
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09231 seconds with 12 queries