Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schneideplotter für Stoffe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2007, 21:25
Priwin1 Priwin1 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.06.2007
Beiträge: 9
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Schneideplotter für Stoffe

Hallo,
ich wollte hier mal nachfragen ob sich jemand mit dem Thema Schneideplotter auskennt. Meine Frage, gibt es Schneideplotter die Stoffe schneiden können?
Wenn ja, könnte ich damit meine Schnitte ausarbeiten (zb. Jeans,T-Shirts)?

Über eine Antwort von euch würde ich mich sehr freuen


Liebe Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2007, 21:45
Benutzerbild von Mirabell
Mirabell Mirabell ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 15.403
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schneideplotter für Stoffe

Hallo,

natürlich gibt es Cutter auch für Stoff. Ich glaube aber so ein Ungetüm ist nur was für Betriebe. Sie sind sehr groß, denn sie haben ja schon die Breite des Stoffes plus je Seite 30- 40 cm und die Länge je nach Stofflage. Durch das Vacuum und den Schneidewagen ist alles höllisch laut.
Für den Privatgebrauch ist das nichts.
Ich hoffe mit dem Bild von assyst-bullmer klappt es.

Viele Grüße,

Karin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Turbocut%20S2501_S1_0002.jpg (12,8 KB, 395x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2007, 22:45
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.802
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Schneideplotter für Stoffe

Frag doch mal da: http://www.texdesign.de/ioline/main.html nach, ob die Plotter auch große Textilteile genau schneiden können.

Wobei ich mich noch frage wer die Schnittmuster in plottbare Daten wandelt und ob sich das ganze für Einzelteile lohnt....
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2007, 23:09
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schneideplotter für Stoffe

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Wobei ich mich noch frage wer die Schnittmuster in plottbare Daten wandelt und ob sich das ganze für Einzelteile lohnt....
Ich denke, genau da wird das Problem sein. Die "normalen" Schneideplotter, die man so bei ebay sieht, sind ja nur für Papier gedacht. Ich selber habe zwar einen A0- Stift-Plotter für meine Schnitte, aber soweit ich weiß, kann man die nicht für Stoff benutzen, auch wenn ich ihn mit einem Messer ausrüsten kann.
Sowas lohnt sich, meiner Meinung nach wirklich nur für die Bekleidungsindustrie.
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2007, 09:31
Schwupps Schwupps ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schneideplotter für Stoffe

Hi
wenns mit dem schneiden nicht klappt... villeicht kann man in den Stifthalter nen Kreidestift etc enspannen und den Stoff auf nem Träger durchfahrenlassen und das Muster aufzeichnen? Das wäre doch auch schon ne Erleichterung, oder?

Keine Ahung , ob das Technisch möglich ist...aber für mich klingts machbar
__________________
Steffi

---------------------------------
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07187 seconds with 13 queries