Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ausmessen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2005, 16:10
Susan Susan ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausmessen

Hallo Zusammen,

ich will jetzt mal einen Fortschritt in Sachen nähen wagen. Bis jetzt habe ich immer weite Sachen so Nook lie oder so genäht. Jetzt will ich mal ein paar figurnahe Sachen nähen, so Miedertop oder T-Shirts oder Hosen.

Jetzt habe ich mich mal an einem Fertigschnitt von Burda geagt. Ich habe
wie beschrieben meinen Körper ausgemessen und danach die Maße mit denen in der Maßtabelle auf dem Schnitt verglichen, die passende Größe ausgewählt und was soll ich Euch sagen zu weit....

Außerdem wollte ich mich jetzt endlich mal an mein größtes Proekt wagen TV 490, da muß ich ja auch erst mal ausmessen.

Wie macht ihr das? Meßt ihr dann direkt den Schnitt aus? Wie macht ihr das das die Sachen mit den Schnitten Euch auch passen? Mir ging es nämlich früher immer so, dass ich auch Fertigschnitte hatte wo ich schon statt 36 die 40 genommen habe und dann waren die Hosen immer noch zu eng. Da bin ich dann zum Nook Stil übergegangen.

Habt ihr ein paar Tips?

Gerade bei der Pollnaise will ich ja möglichst das sie dann auch passt. Wäre schade um den ganzen Stoff der sonst für die Mülltonne wäre.

Viele Grüße
Susan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2005, 16:23
Benutzerbild von Rike
Rike Rike ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 1.900
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausmessen

da ich so viel abgenommen habe, passen meine Schnitte nicht mehr. Wen ich mir jetzt was nähe, vergleiche ich meine Maße mit denen vom Schnitt, und oder erstelle mir gleich selber einen. Nachmessen und vergleichen ist das A & O eines Schnittes der hinterher auch richtig sitzen und passen sol.

LG Inge
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2005, 16:37
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.034
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ausmessen

Hallo Susan,

ich messe inzwischen auch lieber den Schnitt selbst aus und vergleiche mit vorhandenen, gut passenden Sachen. Diese komischen Tabellen können einem allenfalls Anhaltspunkte liefern...

Ich nehme an, bei TV dingsbums handelt es sich um ein Kostüm? Da haben wir einige Experten hier, die dir umfassend weiterhelfen können

Generell würde ich empfehlen, dann erstmal ein Probestück aus einem preiswerten Stoff - Ikea, alte Bettwäsche o.ä. - anzufertigen.

Und damit es passt... tja, erstmal heften, anprobieren, Änderungen für die eigene Figur durchführen, und dann erst richtig nähen. Zu dem Thema gibts auch jede Menge Literatur, meist allerdings in englisch.

Viele Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2005, 10:35
Benutzerbild von Rike
Rike Rike ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 1.900
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ausmessen

wer richtig misst und keine allzubreiten Nahtzugaben nimmt, braucht kein Probestück zu nähen. Ich müsste das erstmal so eines nähen,war noch nie nötig und ich sah das auch noch nie ein.
Selbst bei meiner Mutter, (die ja sehr krum ist mittlerweile), mache ich kein Probestück. Die richtigen Maße am Schnitt und es klappt.


LG Inge
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2005, 10:46
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ausmessen

Hallo Inge,

da hast Du sicher recht. Du must jedoch bedenken, dass Du das auch gelernt und jede Menge Erfahrung hast. Ich nähe zwar auch (aus Faulheit und Zeitmangel) nie ein Probemodell, habe aber dem entsprechend auch schon mal Sachen genäht, die nicht so ganz richtig saßen, weil ich eben nicht immer richtig einschätzen kann, welche Änderungen am Schnitt nun genau erforderlich sind.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31476 seconds with 13 queries