Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



konstruktion pushup - wo und wie zugeben?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.08.2007, 16:47
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
konstruktion pushup - wo und wie zugeben?

einen schönen dienstagnachmittag wünsche ich

mein dreidimensionales vorstellungsvermögen wird im moment auf eine probe gestellt und ich krieg das einfach nicht richtig hin - vielleicht könnt ihr mir helfen?

ich habe mir ein schnittmuster für einen pushup-bh erstellt, basierend auf der standard-bh-konstruktion von ann haggar. an sich passen die bhs nach dieser konstruktion bei mir schon mal recht gut.
die abwandlung zum pushup stellt mich aber nun vor ein paar probleme.

dieses hier ist der untercup:

er ist sehr schräg gestellt, wie das bei pushups so ist, und das küchenpapier-modell macht einen sehr vielversprechenden eindruck. größe und form sind an sich ok.
eigentlich.
bis ich den bügel einbaue.
dann nämlich spannt es entlang der eingezeichneten linie (falte entlang der linie), ich habe dort nicht genügend weite.

die preisfrage ist nun:
wie bekomme ich an der stelle mehr weite in den untercup, ohne den rest zu verändern?

eine idee war, die unterkante abzuflachen, um auf dem bügel mehr wölbung zu erreichen. das muss ich noch testnähen.
die andere idee: senkrecht zur falte einen abnäher einzufügen (-> dreiteiliges körbchen), und ihn nur an der entsprechenden stelle auszuformen.
hätte das den erwünschten effekt?
ich hätte zwar lieber ein nur zweiteiliges körbchen, aber wenn es nicht anders geht....

ich möchte den untercup insgesamt möglichst flach halten, denn er *soll* die brust ja richtung mitte drücken. zuviel platz darf da drin nicht sein.

habt ihr noch ideen für mich?

danke und viele grüße,
yasmin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2007, 17:21
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: konstruktion pushup - wo und wie zugeben?

Hallo Yasmin,
entsteht denn die Falte auch, wenn der Bügel noch nicht fest drin ist, meine wenn noch nicht beide Enden verriegelt sind?
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2007, 17:48
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: konstruktion pushup - wo und wie zugeben?

hallo vera,

ich bin noch im küchenpapiertest-stadium und da der schnitt für unelastischen stoff ist, sollte das an sich auch kein problem sein.

der cup ohne bügel sieht wunderbar aus, die falte entsteht, sobald der bügel eingeschoben wird.
dann ist sichtbar, dass dort zu wenig stoff ist und wenn ich mir das teil anhalte, wird es noch deutlicher.
kurz: sobald das papier/der stoff durch den bügel in form gebracht wird, taucht die falte auf/spannt es.

ich wollte es heute abend noch mit bw-stoff testen, vermute aber, dass es damit nicht viel anders aussehen wird.

der bügel ist außerdem recht weit und flach, ein pushup-bügel eben.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2007, 18:16
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: konstruktion pushup - wo und wie zugeben?

Hallo Yasmin,
dann könnte es sein, daß der Bügel zu breit für dein Cup ist. Jetzt kommts natürlich drauf an: wenn der Bügel soweit passt und am Körper nicht zu breit/groß ist, dann würde ich den Cup an den Bügel anpassen. Wenn ich es richtig sehe(?)- dann ist das Teil, das Du fotografierst hast, seitlich, bzw. der kleine obere Bogen links ist der Armausschnitt, oder?
Dann würde ich hingehen und vom Punkt C aus den Bogen bis zum Armoch etwas erweitern.
Ich werd mal versuchen, das ganze einzuzeichnen, kann aber nicht versprechen, daß mein Grafikprogramm macht, was ich möchte .
Also ein wenig Geduld .
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.08.2007, 18:35
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: konstruktion pushup - wo und wie zugeben?

ich hoffe, Du kannst erkennen, was ich meine.
Push-Up.pdf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06909 seconds with 13 queries