Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Material für Rohlinge?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.08.2007, 02:53
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Welches Material für Rohlinge?

@ Schoggi


Du nimmst mir das Wort aus dem Mund
Hab ich mir doch glatt einen fiesen Kommentar gespart
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.08.2007, 13:52
Claudia S. Claudia S. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Iserlohn
Beiträge: 275
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Hallo,

dass jemand Probemodelle näht, habe ich auch erst hier erfahren. Das habe ich noch nie gemacht. Und wenn ich mir vorstelle, dass ich das gleiche Teil nochmal komplett von vorne arbeiten sollte - blanker Horror . Da fange ich doch lieber mit dem nächsten an. Ansonsten halte ich es so, dass ich mit genügend Nahtzugabe zuschneide, alles hefte und dadurch auch zwischendurch (trotz Schneiderpuppe) anprobieren und evtl. etwas ändern kann und dann fertignähe.

LG Claudia
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.08.2007, 21:31
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.582
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Probeteile nähe ich nie bis selten, und wenn dann in einem tragbaren Stoff, denn selbst 1 € für ein untragbares Modell wäre mir zu viel Geld.

Stoffe für Testteile (die ich nur mache um zu sehen, ob mir ein Schnitt steht) kosten mich ca. 5 €/m, denn für dieses Geld habe ich wenigstens ein Teil, was ein paar Wäschen übersteht.......
Hier kann ich unterschreiben.

Mir würde es auch leid tun Geld für den Müll auszugeben, deshalb bevorzuge ich Testeile, die ich dann trage, wenn auch evt. nur daheim oder zum Radfahren.

Für unsichere Kandidaten bevorzuge ich die geerbten Betttücher!
Auch bei ikea habe ich schon mal Bettwäsche aus Bomull gekauft, die war billiger als der Stoff vom Ballen.

Beides kann ich dank meines Hobbies "Färben" dann wenn es gelungen ist, locker und schnell tragbar machen.

Eine Jacke, bei der ich sehr unsicher war, weil es
1. das jemals erste Modell mit Teilungsnähten ins Armloch war,
2. ich dem Schnitt ebenfalls zum 1.Mal eine gewaltige FBA verpasst habe,
und zu guter Letzt
3. einen Kragen einer anderen Jacke angebaut habe
habe ich aus Betttüchern angefangen und als ich die Form fertig hatte, habe ich das Original genäht - dieses Probe-Teil liegt aber immer noch bei den Ufos und ich werde es sicher beenden, weil es einfach zu schade ist, zuviel Arbeit war und mir ja auch gefällt!

Und als ich kürzlich meine Vorräte durchgesehen habe, sind mir da einige Stöffchen begegnet, die ich heute nicht mehr kaufen würde - die werden auch zu Testteilen verarbeitet.

So gesehen sind 1€/Meter teuer ...

Rita
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.08.2007, 22:18
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.211
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Für einfache Sachen mache ich kein Probeteil für aufwendigere Dinge, an denen ich erst einmal herumändere bis es paßt, mach ich einfache Probeteile aus Bomull. Da muß man ja nicht jedes Detail schon einmal mitnähen. Wenn ich wissen will, wie ich einen Blazer passend hinbekomme brauche ich schließlich nicht schon die Paspeltaschen im Probeteil einarbeiten. Ich brauche das nur bei körpernahgeschnittenen Sachen und das sind meist Oberteile für die nicht viel Stoff draufgeht. Die 2 Euro zusätzlich ist es mir wert.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08119 seconds with 12 queries