Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Welches Material für Rohlinge?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.08.2007, 18:33
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Zitat:
Zitat von toblerone Beitrag anzeigen
Ich kaufe Probestoffe für meine Modelle überwiegend hier in der Schweiz; kommt glaub aus Kambodscha ,sogar mit so nem Oeko Dinges Label = schadstoffrei und da klebt kein Blut dran. Sowas könnt ich gar nicht haben. Mehr als 30 Cents pro Meter hab ich noch nie bezahlt.
Eine solche Bezugsquelle wünsche ich mir auch. Selbst 1€ Stoff bekomme ich hier nur im Schlussverkauf und auch da nur mit viel Glück.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.08.2007, 18:44
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.272
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Liebe Leute,

merkt Ihr denn nicht, daß sich toblerone hier bitter-ironisch äußert????
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.08.2007, 18:46
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Welches Material für Rohlinge?

Zitat:
Zitat von Eva-Maria Beitrag anzeigen
Liebe Leute,

merkt Ihr denn nicht, daß sich toblerone hier bitter-ironisch äußert????
Sorry, hellsehen kann ich noch nicht... das eine oder andere dezent platzierte Smilie hätte sicher geholfen... Schweiz hat mich gewundert....
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.08.2007, 20:10
fredi fredi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Hallo,
also ich näh meine Probemodelle (und oft auch die richtigen Modelle) aus alten T-shirts, wenn bi-elastischer Stoff gefragt ist. Geht super. Ich achte dann halt nicht so sehr auf den Fadenlauf. Aus 1 1/2 Kindert-shirts kriegt man dann schon locker 1 Top (hatte große Bindebänder im Rücken, die doppelt lagen und das Vorderteil war auch doppelt, also relativ viel Stoffverbrauch). Vielleicht kann man sich solche Oldies ja auch von Freunden zusammenhamstern (Besonders gut eignen sich ja große Größen, weil viel Stoff dran ist).

fredi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.08.2007, 02:33
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welches Material für Rohlinge?

Hallo,

ich noch mal.
Es gab hier ja jetzt öfters die Frage, wo ich denn Stoffe für 1 Euro pro Meter kaufe. Ich kaufe sie in der "Restetruhe" (es gibt mehrere Filialen). Gebt mal bei Google ein, sollte der erste Treffer sein...

Gerade heut Nachmittag war ich wieder dort und habe Stoff gekauft. Die machen dort auch gerade so eine Art Sommerschlussverkauf, verschiedene Stoffe ab 1 oder 2 Euro. Sowas bekommt man dort häufiger. Und zu den Resten - sie verkaufen natürlich auch vom Ballen - ich habe dort auch schon tolle "Reste" von 5 m für 1 Euro/m gekauft. Z.B. vor längerer Zeit einen sehr schönen Feincord.

Ich dachte nur, es würde vielleicht etwas geben, was in der Art wie z.B. dünner Vlies ist, was weniger als 1 Euro kostet.

Jana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08414 seconds with 12 queries