Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Sehr bauchlastige Figur - welcher Schnitt?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 08.08.2007, 11:41
Benutzerbild von Julga
Julga Julga ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2007
Ort: Lipperland
Beiträge: 59
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sehr bauchlastige Figur - welcher Schnitt?

Hallo,
auch ich bin eine Bauchlastige, hab dazu aber auch noch viel Busen, aber relativ schlanke Beine und Arme - ich trage Größe 50/52 bei 160 cm Körpergröße.

Gut steht mir, wenn ich Oberteile direkt am Anfang der Oberschenkel enden lasse - da bin ich nämlich relativ schlank.
Ich habe mir Blusen genäht, deren Vorder- und rückenteil aus je drei Teilen bestehen - der größte Teil nimmt das Mittelstück ein, wo auch (beim Vorderteil) die Brustabnäher sind. Daneben gibt es dann noch 2 kleinere Seitenteile.
Für mich war bei diesem Modell der Vorteil, dass ich an den Stellen, wo ich betonen wollte individuell die Bluse etwas enger und passgenauer nähen konnte - ich habe etwas gegen Säcke (sie machen mich nur noch dicker aussehend).
Wenn du Interesse hast an dem Modell, suche ich die Nr. des Burda-Schnittes heraus.

Schöne Grüße
Renata Julchen
__________________
leben und leben lassen.
Jede Jeck is andors.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 08.08.2007, 17:30
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Sehr bauchlastige Figur - welcher Schnitt?

Hallo dotti,

ich kenne Dein Problem auch und kann Deinen Frust nachvollziehen

Meine Erfahrungen:

1. firgurformender Body ist ein "Muss", auch bei 30°C, das gibt gleich ein ganz anderes Gefühl
2. V-Ausschnitte an Oberteilen, Oberteile nicht zu kurz (niemals nie bis Taille oder nur kurz darunter), gut sind schenkellange Teile zur engeren Hose
3. niemals nie Empire!
4. hochgeschnittene Hosen (bis zur Taille), aber nicht zu eng, Schnitte entsprechend anpassen
5. Hosen im Marlenestil machen optisch 1-2 Größen schlanker (meine Beine sind lang genug, aber ich denke, Deine auch)
6. Kleider sind klasse! Aaaaaber nur gemäßigte Weite oben und unten, sowas wie ein locker fallendes Etuikleid z.B., keine Querteilungsnähte in der Taille und schon gar keine Fältelungen o.ä.
7. Wickelungen (nicht zu eng!) sind gut und lenken ab, natürlich dürfen sie nicht "auftragen"
8. weichfallende Materialien, aber nicht zu dünn und nicht zuuuuuu dehnbar
(Jersey geht schon, aber der Schnitt muss weit genug sein und das Material etwas stabiler, z.B. Interlock.)
9. Abendkleider mit Ausschnitt und etwas (!) höher angesetzter Taille, mäßige Rockweite
10. Im Beruf wirken Blazer (keine Jäckchen!) Wunder. Die werden ja inzwischen auch wieder länger.
11. Gehröcke sind klasse, Mäntel sowieso.
12. perfekt angepasste Bleistiftröcke sind machbar
13. Schuhe mit Absatz

Alle Schnitte müssen in der Taille auf das tatsächliche Maß erweitert werden, Du wirst sehen, ein solches Shirt sieht gleich ganz anders aus!

Hm, mehr fällt mir jetzt nicht ein. Versuch es doch mal! Stretch finde ich bequem, aber der Stoff darf nicht zuuuuu dünn sein.

LG linde
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.08.2007, 22:57
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Sehr bauchlastige Figur - welcher Schnitt?

Hallo nochmal,

also im Gegensatz zu linde finde ich Oberteile am ansprechendsten die ca. bis in die Leiste gehen weil sie sonst bis über den Hintern gehen und dann sieht es so sackig aus und beult.
Und ich könnte niemals nicht figurformende Bodies tragen bei Hitze (noch nicht mal bei Kälte) weil ich mir damit so vorkomme als würde ich mich selber beschummeln. Ich meine immer wenn ich selber den Speckbauch sehe und dann ja alle anderen auch dann motiviert mich das eher ihn verkleinern zu wollen und ausserdem möchte ich ja nicht dass ich oder der Gatte abends einen Kulturschock kriege/kriegt wenn ich mich dann aus dem Body pelle und dann alles frei schwabbelt auf einmal.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.08.2007, 02:29
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Sehr bauchlastige Figur - welcher Schnitt?

figurformende Unterwäsche - hätte ich auch geraten. Das vermeidet das Überquellen des Bauchspecks aus der Jeans. Hm, ist das Mogeln?
Und wenn ich versuche, mit Mode meine Vorteile herauszustreichen und die Nachteile etwas zu verbergen - auch Mogeln? Mogeln ist doch gut!
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06686 seconds with 13 queries