Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.02.2005, 17:47
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.462
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Danke für die Tips, Liane.

Ich sehe, ich werde mich einfach von der Farbe creme generell verabschieden müssen. *schnirfz* Denn die Feinwaschmittel werden allesamt nicht duftfrei angeboten, eher stinken sie noch widerlicher als der andere Kram. (Und wieso müssen Waschpulver eigentlich nach widerlichen Duftstoffen stinken? Könnte man doch auch als Baukasten anbieten, dann kann jeder den Duft reintun, den er mag. Oder eben keinen.)

Für Wolle und Seide ist es einfacher, was zu finden, wie du schon sagst, notfalls Haarschampoo (wobei ich da aber Bedenken habe, es in die Waschmaschine zu gießen, weil das doch ziemlich schäumt. (Und Schauma ist natürlich auch viel zu stark parfümiert.... - Aber ich glaube, wer da nicht empfindlich oder allergisch drauf reagiert merkt wahrscheinlich gar nicht mehr, wie "duftverpestet" unsere Umwelt schon ist...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Creativa 2017 - die Beute
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.02.2005, 18:02
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Zitat:
Zitat von nowak
(Und wieso müssen Waschpulver eigentlich nach widerlichen Duftstoffen stinken? Könnte man doch auch als Baukasten anbieten, dann kann jeder den Duft reintun, den er mag. Oder eben keinen.)

Hallo Marion,

früher hieß Persil sensitive mal Persil parfümfrei. In der letzten Zeit fällt mir immer mehr auf, daß vor allem die Sachen, die mit Persil sensitive flüssig gewaschen wurden, sehr stark parfümiert riechen.

Ich wasche die 60° Wäsche mit sensitive-Pulver, da riecht nichts. Helle Buntwäsche wasche ich Persil color, das vertragen wir Gott sei Dank auch (und der Geruch ist ok. Bei dunkler Buntwäsche habe ich aber immer weiße Waschmittelränder an der Wäsche (da hilft auch kein Extra-Spülgang), deshalb nehme ich dafür das Flüssigwaschmittel. Und den Geruch finde ich immer penetranter. Bilde ich mir das vielleicht nur ein oder ist dir da auch was aufgefallen?

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.02.2005, 18:32
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Ähm, Spinnrad hat genau das Baukastensystem. Ganz getreu der Hobbythek. Ich bin ja sonst nicht unbedingt der Ökofritze, aber das Zeugs wäscht ordentlich, stinkt nicht, und wird im Baukastensystem zusammengesetzt je nach Verschmutzung.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.02.2005, 18:33
Beginner Beginner ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

sorry, dass ich da nicht gleich drauf gekommen bin

Im Hobbythek-Waschprogramm (fast alles "eßbare" Rohstoffe und alles duftfrei) gibt es auch Prosyn - extra zur Pflege synthetischer "moderner" Gewebe. Das zum Waschmittel dazu und gut ist. Es gibt auch noch ein Probunt, das das Übertragen von ausgespülten Farbpartikeln aus der Waschlauge auf andere Teile verhindert.

Überhaupt muß man hierbei jede Waschkomponente einzeln dosieren, wie man halt will oder was eben die Wäsche braucht.

Beim wdr und auch direkt auf www.hobbythek.de gibt es hierzu ausführliche Infos und auch ein Hobbythekbuch zum Thema ist erschienen. Produktinfos zu lieferbaren Substanzen gibt's beim Sprinnrad, die haben auch eine nach PLZ geordnete Händlersuche auf der Seite.

So weit so sauber
__________________
Übrigens ist niemals die Figur das Problem
sondern stets das Schnittmuster

Lieben Gruß - Ilona
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.02.2005, 18:35
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Ich muss ja zugeben, dass ich die ganzen Zusatzstoffe gar nicht kenne und nutze. Aber seit ich mit GruWa wasche, vergraut das Zeug auch nicht mehr ganz so schnell wie früher mit Tandil.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11285 seconds with 12 queries