Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.02.2005, 16:07
ma-san ma-san ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.612
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Aha, wieder was dazu gelernt!

Danke
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.02.2005, 18:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Ja, die Wäschestoffe für die Körbchengrößen jenseits von A sind halt alle Polyirgendwas.

Vielleicht versuche ich es mal mit Bleichen, wobei ich da mit Spitze schon mal schlechte Erfahrung gemacht habe.. :-(

An dunklen Socken kann es jedenfalls nicht liegen, denn unsere Wäscheberge sind groß genug, um helle und dunkle Sachen rentabel zu trennen.

Jednefalls tröstlich, daß andere auch keine Patentrezepte haben. Wenn auch unbefriedigend...

Mal sehen, was mit dem nächsten passiert... sonst muß ich von crem wohl Abstand nehmen, obwohl ich die Farbe mag.

(Und natürlich verwende ich Enthärter nur bei den Waschmitteln, wo es draufsteht, Persil sensitiv flüssig will in der Tat explizit keinen. Das Biowaschzeug schon.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.02.2005, 19:59
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

für weiße/creme farbene sachen den grauschleier zu nehmen, schütte ich immer n päckchen backpulver mit zum waschmittel.
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.02.2005, 21:20
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Zitat:
Zitat von masan
Ist dieser Entfärber günstiger als Gardinen-Neu?
Weil das eigentlich auch nur ein modernes "Wäsche-Blau" unserer Großmütter ist.
und das "Wäsche-Blau" gibt es auch noch, z.B. hier

lg
Mango

PS. Persil sensitive flüssig enthält im Gegensatz zu Persil Sensitive Megaperls (=Vollwaschmittel) keine Bleichmittel. Vielleicht reicht auch schon eine Wäsche mit Pulver?
Ich habe mal bei Henkel explizit nachgefragt, ob sich Persil Sensitive Megaperls für Buntwäsche eignet. Sie antworteten, dafür sollte man besser auf das Flüssigwaschmittel zurückgreifen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.02.2005, 21:48
Beginner Beginner ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2001
Ort: Henstedt-Ulzburg, Schleswig-Holstein
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pflege creme-farbener Stretch-Satin?

Zitat:
Zitat von nowak
...creme-farbenem Stretchsatin.
Ist Stretch-Satin irgendwie speziell?
Mir hat mal eine Verkäuferin gesagt, dass bei allen elastischen Miederwaren (was für'n altmodisches Wort ) das Risiko besteht, dass sie bei Verwendung von Weichspüler sehr viel schneller optisch "altern".
Einige Materialien reagieren auch ausgesprochen zickig auf Hautpflegemittel, wie beispielsweise Reste von Bodylotion und so, deshalb nie gleich nach dem Eincremen anziehen. Haarspray desgleichen.

Ob's stimmt?

Bei meinen gekauften Teilen ist es jedenfalls so, dass sie entweder schier endlos schön bleiben oder aber ganz schnell "rott" sind - das ist ganz unabhängig vom Preis.
__________________
Übrigens ist niemals die Figur das Problem
sondern stets das Schnittmuster

Lieben Gruß - Ilona
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06906 seconds with 12 queries