Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > August 2007 - Ufos


August 2007 - Ufos
Motiviert, alles fertig zu stellen, was einen Motivationsschub brauchte


Ufo-Tasche

August 2007 - Ufos


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.08.2007, 22:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
Ufo-Tasche

Gibt es nun einen Thread pro Mitglied – oder einen pro Ufo?

Egal, mit einer Sache muss ich anfangen – entschieden habe ich mich für die Umhängetasche.

Angefangen hat alles damit, dass ich vor Monaten Kindersachen aussortiert habe und mir dabei eine Kinder-Latz-Jeans in Größe 92 in die Hände fiel, die schrie: „Mach eine Tasche aus mir!“

Erst wollte ich nur den Boden unten quer abnähen, so wie ich das hier schon mehrmals gesehen habe, aber dann fiel mir die Bemerkung der Farb- und Stilberaterin ein: „Zu den warmen Farben passt Goldschmuck und grundsätzlich sollten alle Accessoires eine eher runde Form haben, dies gilt besonders für Handtaschen. Sie werden sich wundern, wie sehr solche ihren Typ positiv beeinflussen.“

Also rund, nur wie?

Erst lag die Hose eine Zeit lang auf dem Nähtisch, ich habe sie oft angefasst und hin- und hergedreht – ohne Erfolg. Vor zwei Monaten habe ich die inneren Beinnähte aufgetrennt, die Beine zusammen gefasst und geguckt – aber die rettende Idee kam mir erst vorgestern. Da hatte ich einen Mützen-/Hut-Schnitt in der Hand, weil danach noch mal für meine Freundin einen Regenhut nähen soll. Ihren hat sie verloren. Diese Hüte bestehen aus 6 gleichen Teilen, oben sind es quasi Kreisteile, danach laufen sie flacher aus. (Über meinen Nick in der Galeire zu finden)

Um realistische Kreisteile zu zeichnen wollte ich erst mal wissen, wie breit die fertige Tasche sein wird. Daher habe ich vorhin die Streifen an den Seitenschlitzen abgetrennt, so dass ich die Seitennähte ganz normal aufeinander nähen konnte. Dann die vordere und hintere Mitte der Hose begradigt – und zwar so, dass Vorder- und Rückenteil an der definierten Unterkante gleich breit sind.

Schon gestern habe ich überlegt, dass ich keinen Kreis als Boden möchte, sondern lieber ein Oval, aber der Versuch gestern aus 6 Teilen ein Oval zusammenzusetzen hat mir dann doch nicht gefallen.

Daher habe ich heute einen Kreis aus 4 Teilen ausprobiert – einen Kreis, dessen Umfang etwas kleiner ist als die Taschenwände. Wenn ich je zwei Kreisteile „aneinander“ nähe und dazwischen eine gerade Naht einfüge, sollte das doch ein Oval ergeben – auf den Jeans gezeichnet, sieht das gut aus – schaut selbst:
D74.JPE

Und jetzt geh ich schneiden, dann das Innenleben planen und den Stoff dafür aussuchen – evt. muss ich noch etwas dafür färben … - giftgrün, so wie die Ziernähte.

Wünscht mir Glück
Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2007, 11:22
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ufo-Tasche

Jetzt muss ich wohl mehrerererere Freds kombinieren:

Also mein UFO für diesen Monat wird sein: Die Tasche aus dem Fred "Gleiches Rezept, unterschiedlicher Geschmack, 2. Da fehlt wirklich nicht mehr viel und so kann ich 3 Fliegen mit einer Kappe schlagen
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2007, 23:50
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ufo-Tasche

Also ein fred pro Mitglied? okay.
Bisher habe ich das Innenleben geplant, Stoff herausgesucht und in Farbe eingelegt - gleich will ich noch die bereits fertigen Nähte versäubern und die Bodennähte steppen.

Über das Ufo Nr.2 habe ich ebenfalls nachgedacht und beschlossen, dass der BH M4 das Rennen machen wird.

Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.08.2007, 16:37
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ufo-Tasche

Das "DreierUFO" bin ich zwar noch nicht angegangen, aber ein "ZweierUFO" ist heute beendet: ne Tasche, bzw ein Etui für Computerzubehör meines Lieblingssohnes. Hat was von ner Collegmappe, aber kleiner. Aussen dieser super Stoff mit dem Zeitungsdruck, ne Tasche drauf für das Kabel und den Stift, mit Vlieseline 280 gepolstert und mit nem zerschnippelten Mikrofaserhandtuch abgefüttert (das soll gleichzeitig als Putzlappen dienen - er ist ja so reinlich mit seiner Elektonik). Verschluss: Klettband. Farben? schwarz/weiss natürlich!

Auf zum nächsten UFO!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2007, 20:46
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ufo-Tasche

An der Tasche habe ich mal ein bisschen gewerkelt und mir über den Trageriemen GEdanken gemacht, aber als am Sonntag so schönes Wetter war, habe ich mich mit dem Bh in die Sonne gesetzt, den U-Cup fertig rausgetrennt, einen neuen gezeichnet und gestern Abend eingenäht. Gleich wird anprobiert und dann muss ich überlegen, ob ich erst am Bh weiter mache - dann wäre auch Nr.2 vor Nr.1 fertig

Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11243 seconds with 13 queries