Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > August 2007 - Ufos


August 2007 - Ufos
Motiviert, alles fertig zu stellen, was einen Motivationsschub brauchte


Wie lange muß ein UFO liegen...

August 2007 - Ufos


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.08.2007, 12:40
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange muß ein UFO liegen...

Hallo ,

bei mir hat die Definition, ob ein Teil ein UFO ist oder nicht, weniger mit der Dauer zu tun, die es bereits auf die Fertigstellung wartet.
Solange die Lust den Frust überwiegt, ich also "positiv gestimmt" an den weiteren Arbeitsprozess denke, ist ein Teil für mich kein UFO.

Wenn ich einfach zwei Wochen keine Zeit habe, an einem Teil weiterzuarbeiten, aber jedesmal, wenn ich an das Weiterarbeiten denke, Lust dazu habe - dann fällt das bei mir nicht unter die Kategorie UFO.

Zum UFO wird es (und das dann gelegentlich innerhalb von 5 Minuten nach dem letzten Arbeitsschritt), wenn es irgendwie hakt und stolpert und alles nicht so will wie ich, z.B.:
  • Fehlende Zutat, die erst mühsam aufgetrieben werden muss.
  • Passformfehler und keine spontane Idee, wie das geändert werden kann.
  • Fehler, die erst aufwändig behoben werden müssen, bevor es weitergehen kann.
  • usw.usf. .....

Meine Motivation kann aber auch beeinträchtigt werden, wenn ich aus einem guten Arbeitsfluss heraus'gerissen' werde und aus irgendwelchen Gründen dann unerwartet lange nicht dazu komme, weiter zu machen.
Da kann das dann auch mal ein Angang sein, bis ich mich wieder hinsetze- und wenn z.B. in der Zwischenzeit aus Winter Frühling geworden ist (also die Jahreszeit, für die das Teil ursprünglich geplant war, vorbei ist), dann *schwupps* ist auch schon mal ein UFO geboren...

In meiner Anfangs-Strick-Zeit habe ich unglaublich viel gleichzeitig angefangen- ich versuche seitdem, mich zu bremsen. Daher verzeichne ich auch gerade "nur" (? auch wieder eine Definitionsfrage ) 2 Strick-UFOs und ein Näh-UFO (zum Glück alle nicht so sehr "Frust-belastet", es fehlt nur ein bisschen "der richtige Moment".)

Ich wünsch' uns allen eine gute UFO-Vollendung, ein bisschen Ballast-Abwerfen -
viele Grüße,
Martje
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.08.2007, 12:43
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Wie lange muß ein UFO liegen...

Zitat:
Zitat von Knappkantig Beitrag anzeigen
Hallo,

das ist ähnlich wie bei den UFO's aus dem Weltall. Manche stammen aus so weit entfernt liegenden Galaxien, dass man sich kaum noch an ihre Herkunft erinnern kann
Die Definition gefällt mir!
Ich habe 2 UFOs:
- eine Sportjacke (es fehlt der passende RV)
- ein Pullover (muß noch ein Rollkragen dranbasteln)
Beide liegen seit einem halben Jahr gut sichtbar bei den NANOs.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.08.2007, 14:37
Benutzerbild von Mystik
Mystik Mystik ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange muß ein UFO liegen...

Herjeh...das wird aber ein langer Monat.

Hier liegen diverse UFO's rum.
Alleine mein Strickwerk umfaßt pi mal Daumen 3 einzelne Paar Socken (ab Größe 40); 4 Kinderpullover (wobei ich auch die Ärmel "vergesse" und das dann meist als ärmelloses Etwas endet), 1 davon ist schon zu klein für den Nachwuchs.

Und das ist nur von diesem Jahr...

Oben warten noch mehrere angefangene, Frühchenquilts. Eine normale Babydecke....

Oh wei...Outing!

Man gut, daß ich beim Stoffe nachbestellen aber unaufhaltsam bin

lg, sandra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.08.2007, 15:25
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.336
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie lange muß ein UFO liegen...

Also als Nâhanfangerin (seit 1 jahr) noch nicht so viele Ufo's, aber wie wär's mit eine Patchwork Decke die eigentlich seit 3 Monate so gut wie fertig ist, es fehlt nur noch das Aussenband! und noch ein Stick/patsch Modell, sollte sowas wie ein Vorhang an beglaste Tür zum Badezimmer liegt auch seit ca. 2 Monate rum, und das weil ich inzwischen meinte ich müsste Dessous und anderen nähen. Ich bin dabei wenn diese auch Ufo's sind.
anbei Bilder
Nath
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00377.jpg (45,2 KB, 141x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00378.jpg (29,5 KB, 140x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.08.2007, 18:18
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.129
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie lange muß ein UFO liegen...

Meine UFOs:
  • Eine Hose, die ich zum Jahreswechsel begonnen habe und bislang nur aus zwei einzelnen Hosenbeinen besteht. Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, daß die wieder nicht sitzt und ich habe sooooo keine Lust, an der Paßform rumzubasteln
  • Eine Islandstrickjacke, bei der jetzt die Passe ansteht und an der ich zuletzt im März in Island gestrickt habe. Eigentlich mag ich daran gerne weiter machen, aber ich denke immer, ach, das lohnt sich erst, wenn du ein bißchen mehr Zeit hast. Wenn ich etwas mehr Zeit habe, nutze ich die allerdings immer anders. Hmm, und dann habe ich ja auch noch die spleenige idee, sie am Ende mit Softshell zu füttern...
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11142 seconds with 13 queries