Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Energie oder Rundablage?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.08.2007, 13:53
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Energie oder Rundablage?

Ich habe ein Kleid mit dem selben Problem durch Falzgummi gerettet. Das Falzgummi wird wie Schrägband genutzt und durch die schöne Dehnbarkeit passt es sich der Rundung vermutlich super an.

Da das Kleid echt schön ist, würde ich mir auf jeden Fall die Arbeit machen und einen Rettungsversuch starten!
__________________
Tschau Elke

...nach 3 Jahren Nähmaschinenabstinenz wieder dabei...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2007, 13:53
Benutzerbild von Honigbaerenbiene
Honigbaerenbiene Honigbaerenbiene ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Energie oder Rundablage?

Das ist auch ne gute Idee! Für ein Band brauche ich auch den roten Streifen erstmal nicht abtrennen.

Gut, das wird dann der erste Versuch und das Schrägband der zweite.

Um das Schrägband selbst zu machen ist leider nicht mehr genug Stoff da.

Morgen werde ich Ergebnisse melden!

Ihr seid soooo gut! Wie habe ich eigentlich vorher ohne das Forum genäht???
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2007, 13:56
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.987
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Energie oder Rundablage?

Das Schrägband gibts fertig gefaltet zu kaufen. Es läßt sich ganz gut ohne Einschneiden oder Falten in die Kurve legen. Dann gut heften und absteppen und es müßte einen ganz schönen Abschluss geben.

Ach ja, und vorher ein wenig dämpfen, damit es nicht später beim Waschen einläuft.

Werde dann heute abend auch mal meine UFOs sichten gehen....

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2007, 20:17
angel27 angel27 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 483
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Energie oder Rundablage?

Hallo,
wenn du tatsächlich das Band abtrennst, dann überprüfe doch nochmal mit dem Schnitt den Ausschnitt, vielleicht hast du ihn gedehnt. Dann kannst du dir aus Vliseline einen Streifen (nach Schnittmuster) ausschneiden und aufbügeln,um wieder die ursprüngliche Form des Ausschnitts herzustellen.
Dabei nicht wieder dehnen
Hoffe es gelingt dir das Teil zu retten, wäre nämlich ein wirklich süßes Kleid und die Arbeit, die drin steckt ,ist es sicher wert.
liebe Grüße Angelika
__________________
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.08.2007, 22:01
Benutzerbild von kawi
kawi kawi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Energie oder Rundablage?

Zitat:
Zitat von Elksas Beitrag anzeigen
Ich habe ein Kleid mit dem selben Problem durch Falzgummi gerettet. Das Falzgummi wird wie Schrägband genutzt und durch die schöne Dehnbarkeit passt es sich der Rundung vermutlich super an.
Daran hatte ich auch gerade gedacht. Du mußt aber daran denken, das Falzgummi etwa 10 -15% kürzer zuzuschneiden und dann gleichmäßig verteilt gedehnt anzunähen. Damit habe ich auch schon manche Ausschnitte gerettet.

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße!
Karina


Message - Hobbyschneiderin + Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30133 seconds with 13 queries