Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Volumenvlies für Babydecke

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.07.2007, 17:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.185
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Volumenvlies für Babydecke

Hm, wenn du außen Nicki und innen Jersey hast... und dann noch Volumenvlies... das Baby schläft in einem ungeheizten Zimmer bei offenem Fenster?

(Bitte berücksichtigen, daß die ganz Kleinen noch nicht schwitzen, die bekommen Fieber, wenn ihnen zu warm ist.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.07.2007, 18:15
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Babydecke

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Hm, wenn du außen Nicki und innen Jersey hast... und dann noch Volumenvlies... das Baby schläft in einem ungeheizten Zimmer bei offenem Fenster?

(Bitte berücksichtigen, daß die ganz Kleinen noch nicht schwitzen, die bekommen Fieber, wenn ihnen zu warm ist.)
Öhemmm... in Sachen Babykleidung bin ich... äähhmm... völlig unerfahren

Ich habe mich jetzt einfach mal an die Angaben in der Burda gehalten. Sollte ich etwas dünneres nehmen als Volumenvlies? Überhaupt nicht füttern?

Wobei... also mir wäre das zu dünn - nur Baumwolle und Nicki - bin 'ne Frostbeule

Ohhh helft Ihr erfahrenen Mütter... Schließlich soll es ein sinnvolles Geschenk zur Geburt des Babies werden!
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.07.2007, 19:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.185
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Volumenvlies für Babydecke

Ich habe ja leider auch keine eigenen, aber meine Freunde haben alle... es kommt natürlich auf die Wohnumstände und Heizgewohnheiten mit an.

Als ich Baby war, waren Ölöfen, die meist über Nacht ausgingen und morgens wieder angeheizt wurden, durchaus üblich.

Dann gibt es Nachtspeicheröfen, die einen die ganze Nacht mit Bruthitze versorgen...

Und der moderne Standard ist die Zentralheizung im gut gedämmten Raum, die nachts zwar oft runter gefahren wird, aber kein Vergleich zu vor 30 Jahren, als einfach oder vielleicht schon doppelt verglaste Holzfenster für jede Menge Kühle sorgten.

Dann kommt es auch drauf an, ob die Eltern das Kind mit Schlafanzug in den Schlafsack legen oder der Schlafsack quasi den Schlafanzug ersetzt.

"Zu warm" steht derzeit jedenfalls ziemlich oben auf der Liste der Ursachen für den plötzlichen Kindstod. (Eine Freundin von mir hat ihren Sohn so verloren.)

Von daher sollte man da etwas (oder sehr) vorsichtig sein. Lieberer mehrere dünne Sachen und ggf. was wieder wegnehmen.

Hat der Burdaschnitt denn auch Nicki außen und Jersey innen vorgesehen? Wenn du andere Stoffe benutzt ändert sich natürlich auch die sinnvolle Dicke. Bei zwei einfachen Baumwollstoffen hingegen, gäbe es dann die "übliche" Steppdecken dicke.

Mir kommt das jedenfalls sehr dick vor, für mitteleuropäische Wohnverhältnisse.

Ach ja, wie warm ein Vlies hält ist nicht nur von der Dicke abhängig, sondern auch von der Machart und vom Material. Ein dickes ist nicht automatisch wärmer als ein dünnes, das bessere Isolierungseigenschaften aufweist.

(Oder Fleece? Der ist gut waschbar. Aber auch warm...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.07.2007, 19:35
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Babydecke

Hallo,

ich (als erfahrene Dreifachmama) finde Nicki plus Jersey ausreichend dick. Lieber würde ich dann dem Baby mehr drunterziehen, als daß der Schlafsack so dick ist. Meine Kinder sind aber auch Hitzköpfe, schon immer gewesen.

Wenn überhaupt würde ich auch mit einer Lage Fleece füttern oder mit Flanell (z.B. ein altes Bettlaken).
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.07.2007, 19:35
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Volumenvlies für Babydecke

Die Stoffe sind genauso gewählt wie in der Anleitung angegeben: Also außen Nicki, innen Jersey. Der Schlafsack hat keine Ärmel.

Gefüttert ist bei Burda nur der "Fußsack", der Latz ist ungefüttert. Macht das Sinn? Ich kenne es eigentlich auch nur so, dass es komplett wattiert ist...

Hier ist er übrigens zu sehen :Babyschlafsack

Meiner soll allerdings eher neutral werden, spricht nicht mädchen- oder jungsfarbentypisch. Die Eltern rücken nämich nicht heraus was es wird...
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08831 seconds with 12 queries