Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shirt Burda 08/07 M105 - Verständnisproblem

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2007, 11:17
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Shirt Burda 08/07 M105 - Verständnisproblem

Hallo zusammen!

Ich sitze gerade über diesem Shirt und verstehe gerade nur Bahnhof beim Anleitung lesen...

Der Kragen ist schon angeheftet und jetzt soll ich folgendes machen:

Besatzstreifen für Halsausschnitt längs falten, rechte Seite außen, und bügeln. OKAY!
Den doppelten Besatzstreifen über dem Kragen so auf die Halsausschnittkante stecken, dass die Bruchkante des Streifens 1cm breit neben der Nahtlinie im Teil liegt. HÄÄÄÄ???
Entlang der Halsausschnitsslinie steppen. NZ zurückschneiden. Besatzstreifen nach innen wenden und Ausschnittskante absteppen. - Das ergibt sich wahrscheinlich, wenn ich den Satz davor verstehen würde

Kann mir jemand helfen? Bitte, bitte...

Das ist übrigens das betreffende Shirt:



Lg Simone
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2007, 11:25
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirt Burda 08/07 M105 - Verständnisproblem

ich verstehe es so:
Der Kragen ist schon angeheftet. Darüber wird der zusammen gefaltete Besatzstreifen aufgelegt, dass die Bruchkante d. Streifens Richtung Kragenaussenkante liegt u. aussen auf dem Ausschnitt. 1 cm neben dieser Langstreifenbruchkante nähst Du ihn auf, kippst ihn nach innen (Nahtzug. vorher zurück schneiden) und nähst entlang der Bruchkante innen fest.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2007, 11:35
Benutzerbild von Keinhölzchen
Keinhölzchen Keinhölzchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2006
Ort: Friedberg/Hessen
Beiträge: 904
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Shirt Burda 08/07 M105 - Verständnisproblem

Hallo Simone,

ich bin an der gleichen Stelle ins trudeln geraten und konnte mir nicht so genau vorstellen, wie es weitergehen soll.

Somit auch von mir Danke an Cira, jetzt ist mir ein Lichtlein aufgegangen ...

Gruß
Petra
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2007, 12:00
Benutzerbild von Farosi
Farosi Farosi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Aichtal
Beiträge: 14.869
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Shirt Burda 08/07 M105 - Verständnisproblem

Hallo zusammen,
ich glaubs nicht, gestern abend hab ich die Burda mit ins Bettchen genommen und genau über dieser Kragengeschichte gebrütet.
Gerade mache ich den Computer an und schon habe ich des Rätsels Lösung

IHR SEIT EINFACH NUR SPITZE !!!!! Vielen Dank für die Erklärung, jetzt kann ich mich auch endlich an´s Werk machen.

Liebe Grüße
Silvia
__________________
Den Wert von Diamanten und Menschen kann man erst ermitteln, wenn man sie aus der Fassung bringt!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2007, 12:19
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Shirt Burda 08/07 M105 - Verständnisproblem

Hallo,

ich habe mich auch an diesem Shirt schon versucht und aufgegeben, selbst bei dieser Erklärung verstehe ich es immer noch nicht.

Kurzerhand habe ich das Shirt ohne Kragen genäht, sieht trotzdem super aus.

lg Sabine
__________________

Liebe Grüsse
Stubbeshund

Nur in vier Zeilen was zu sagen erscheint zwar leicht, doch es ist schwer! Man braucht ja nur mal nachzuschlagen, die meisten Dichter brauchen mehr.
(Heinz Erhardt)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14314 seconds with 12 queries