Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Hilfe! Stoffrage für Kostüm

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2007, 01:14
Moonrider Moonrider ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Hilfe! Stoffrage für Kostüm

Hallo!
Habe gerade euer geniales Forum entdeckt und baruche dringend Hilfe!
Für meine neue Nummer (Vertikalseil) habe ich vor mein Kostüm seber zu nähen.
Vorschweben tut mir ein Body ohne Arme, jedoch mit passenden Armstulpen.
Nun die Frage: Welchen Stoff sollte ich verwenden?!
War heute bei Alfatex, wo es ja eine Menge gibt...
Habe schon viel von Pannesamt/ Samt gelesen, jedoch wollte ich farblich etwas schrilles (da die Scheinwerfer viel verschlucken) und später noch die Möglichkiet haben, Applikatoren und/ oder Pailetten anzubringen.
Leider konnte ich auch nichts zu bielastischen Stoffen finden (Habe hier nur ein Stück unelastischen, jedoch wunderbar glitzernden Stoff, der für Applikationen wunderbar wäre!).
Wichtig sind mir vor allem Bewegungsfreiheit aber gleichzeitig enges Anliegen, gleichzeitig halt die Möglichkiet Pailetten annähen zu können etc.
So..Help!!! (Habe noch einen Monat Zeit)
Und noch eine Frage: Kann mir jemand etwas zu "Flüssig Zwirn Textilkleber" sagen? Ist er für solche Projekte geeignet bzw. für Stoffapplikationen?
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2007, 06:27
Benutzerbild von littlemum
littlemum littlemum ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe! Stoffrage für Kostüm

Zunächst mal hallo und herzlich Willkommen hier

Für dein Kostüm würde ich Trikotstoffe vorschlagen, die sind sehr elastisch und können somit passgenau anliegen. Wenn ich mich nicht täusche, gibt es diese Stoffe glänzend, was dem Scheinwerferlich entgegen kommen würde.
Aber sicherlich meldet sich hier bald noch eine von den Fachfrauen zu Wort.

Zum Texlikleber kann ich dir leider nichts sagen, hab ihn selbst bis jetzt nur bei einer Lederhose verwendet.

Viel Glück für dein Vorhaben,

lieber Gruss Petra
__________________
Lieber Gruss
Petra

*Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom*

Geändert von littlemum (31.07.2007 um 06:28 Uhr) Grund: Fehlerteufel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2007, 08:11
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Hilfe! Stoffrage für Kostüm

Hallo und herzlich willkommen.
Ich wurde bielastischen Lycra wählen, den gibt es in allen erdenkbaren Farben, sogar in Neontönen, wenn man möchte. Ausserdem hast Du die Wahl zwischen glänzend und matt.
Ich habe ihn selber schon ein paar mal verarbeitet. Man muss halt darauf achten, dass dass genähte Stück schön eng sitzt, denn durch di Körperwärme wird das Materil noch ein kleines bisschen weiter. Wenn man denkt-hoppla jetzt ist es zu eng, dann ist´s genau richtig.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2007, 08:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.005
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe! Stoffrage für Kostüm

Ja, bielastisch ist wichtig, ebenso wie ein hoher Anteil elastischer Fasern (Lycra o.ä.).

Bei Applikationen aus einem unelastischen Stoff mußt du beachten, daß sich der Body an der Stelle nicht mehr dehnen kann. Sie dürfen also nur klein sein und nicht mit zu engem Stich aufgenäht. (Sonst kann der Stoff an der Naht reißen.) Kleber, fürchte ich, wird da nicht so gut halten, weil der Stoff unter der Applikation ja versucht sich zu dehnen. Man müßte ihn vermutlich so dick zukleben, daß alles steif wird. Und ob das dann noch bequem ist oder gut aussieht?

Es gibt Geschäfte, teilweise mit Versand, die sich auf Stoffe für Auftrittskostüme spezialisiert haben, da solltest du fündig werden. Alternativ könnte ich mir auch aus dem Bereich Badeanzugstoffe was vorstellen, da die aber sehr unterschiedlich dick/dünn sein können sollte man sie vorher mal anfassen können.

(Falls jetzt noch die Frage nach den Adressen solcher Läden kommt: Ich kenne nur welche in Paris, was dir sicher nicht weiterhilft, und solche Fragen gehören ansonsten in den Bereich "Markt", oben in der grünen Leiste anzuklicken. Oder die Linkliste hier abarbeiten, wenn google nicht weiterhilft. ;-) )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2007, 13:39
Moonrider Moonrider ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Stoffrage für Kostüm

Hallo!
Vielen Dank für eure Antworten!
Wenn es um Lycrastoffe geht: Da hätte ich noch einen Schwarzen Lycrabody hier den ich ummodellieren könnte....
Mein Gedanke jedoch dazu: Bei elastischem Stoff Pailetten aufnähen?! Habe Angst dass die Pailetten wieder abreissen (Habe lose und welche am Band hier).
Was haltet ihr allgemein von Samt oder Pannesamt?! Wäre das geeignet? Habe es schon öfters bei eingen Künstlern gesehen genauso wie einige Anzüge von Ervy und anderen namenhaften Herstellern aus solch einem Material bestehen.
Liebe Grüße,
Jean
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44092 seconds with 12 queries